Firmennachricht • 13.03.2020

ELEKTRA auf der Euroshop 2020

Ein Highlight: die Präsentation des JUNIC Systems

Ein voller Erfolg war der Messeauftritt der ELEKTRA auf dem Gemeinschaftsstand des Deutschen Ladenbau-Verbandes zur Euroshop in Düsseldorf. Das Highlight war die Präsentation des JUNIC Systems, der Erweiterung des bereits seit zwei Jahren am Markt erhältlichen JUNIC-Stromleitersystems.

Anbieter
Logo: ELEKTRA GmbH

ELEKTRA GmbH

Werkstraße 7
32130 Enger
Deutschland
Das JUNIC System elektrifiziert und übermittelt Daten....
Das JUNIC System elektrifiziert und übermittelt Daten.
Quelle: ELEKTRA

ELEKTRA hat dafür auf der Grundlage des Profils zur Elektrifizierung und Beleuchtung von Regalen aufgesetzt und gemeinsam mit einem Software Partner Erweiterungen zur Warenfluss-Steuerung, Preisauszeichnung und weiteren Features entwickelt. Hierbei steht die zentrale Steuerungsmöglichkeit besonders im Fokus. Das System arbeitet mit der höchsten Datensicherheit auf dem neuesten TLS Standard mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung und bietet somit den zurzeit bestmöglichen Industrie-Sicherheitsstandard.

Ein modulares System

Das System ist als modulares Ausrüstungssystem konzipiert, je nach Ausstattungsgrad im Markt kann nur die Beleuchtung gesteuert werden bis hin zu Preisauszeichnungen, Hinweisen auf Sonderaktionen, Warenbestands-Meldungen und Rückmeldungen aus dem Regal. Dabei arbeiten die Anzeigen mit der ESL-Technologie, wie sie von eBook Readern bekannt ist. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Displays, die einzeln per Batterie betrieben werden, sind die Anzeigen mit dem JUNIC Profil verbunden und benötigen extrem wenig Energie. Die Einzelwartung mit Batterietausch entfällt komplett, ebenso wie die Aktualisierung der einzelnen Displays. Diese werden zentral angesteuert und mit Informationen und Anzeigen digital bespielt. Das JUNIC-System setzt höchste Prioritäten in Energieeffizienz, Ressourcenschonung und der damit verbundenen Kostenersparnis.

Zentrale Steuerung der Anzeigen und Überwachung der Warenbestände....
Zentrale Steuerung der Anzeigen und Überwachung der Warenbestände.
Quelle: ELEKTRA

Positive Kundenreaktionen

Die Kundenreaktionen waren durchweg sehr positiv und enthielten wertvolle Anregungen und Vorschläge, auf deren Grundlage nun weiterentwickelt wird. Mit namhaften Playern der Branche sind Projekte zur individuellen Anpassung und weiteren Ausgestaltung als OEM-Leistung im Gespräch. Einen Eindruck vermittelt der Messefilm unter elektra.de/Euroshop-2020-JUNIC.

Die Messe zeigte auch, dass ELEKTRA mit den Standard-Produkten auf dem richtigen Weg ist. Die minimalistischen Lichtprofile und Spots zur perfekten Regalbeleuchtung fanden viel Beachtung. Dabei ist es extrem komfortabel, die richtige und individuelle Beleuchtung im Online-Konfigurator zusammenzustellen und zu planen. Aktuelle Projekte können dort unkompliziert vorbereitet, kalkuliert und online bestellt werden. Für Unternehmen und Handwerker im Innenausbau sowie Tischler und Schreiner stellt der Profi-Shop unter b2b.elektra-shop.de eine wertvolle Arbeitserleichterung dar.

Sehen Sie auch den Film über das Baukastensystem von ELEKTRA: elektra.de/Baukastensystem

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Light + Building 2022: Integrationen bei SALTO im Fokus...
10.08.2022   #Cloud-Computing #Zutrittskontrolle

Light + Building 2022: Integrationen bei SALTO im Fokus

Integrationen mit On-Premise-Zutrittsplattform und Cloud-Zutrittslösung

SALTO Systems stellt auf der Light + Building 2022 in Frankfurt/M seine Expertise bei der Integration mit Drittsystemen in den Mittelpunkt des Messeauftritts. An seinem Stand (Halle 8.0, Stand E90) demonstriert das Unternehmen jeweils verschiedene ...

Thumbnail-Foto: SPAR reduziert Beleuchtung der Märkte
03.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Beleuchtungskonzepte

SPAR reduziert Beleuchtung der Märkte

Unternehmen macht weiteren Schritt zur Energieeinsparung

SPAR reduziert die Beleuchtung seiner Märkte weiter. Werbe- und Außenbeleuchtungen werden ab sofort nur mehr kurze Zeit vor und nach Marktöffnung eingeschalten. Bisher waren sie je nach Tageslicht ab 6.00 und bis maximal 22.00 Uhr in ...

Thumbnail-Foto: Design Plus Award powered by Light + Building...
07.07.2022   #Beleuchtungskonzepte #Nachhaltigkeit

Design Plus Award powered by Light + Building

Gewinner der Auszeichnung punkten mit Nachhaltigkeit und Flexibilität

Zeiten des Wandels sind Treiber für kreative Ideen und innovative Lösungen. Die Gewinner des Design Plus Awards powered by Light + Building haben sich im Wettbewerb durch Nachhaltigkeit, Flexibilität und hochwertiges Design besonders ...

Thumbnail-Foto: Mehrheit der Deutschen will intelligente Lichtsysteme in Parkhäusern...
29.09.2022   #Sicherheit #Beleuchtungssysteme

Mehrheit der Deutschen will intelligente Lichtsysteme in Parkhäusern

YouGov-Umfrage: Moderne Beleuchtung ist nachhaltig, spart Energie und gibt Menschen ein Gefühl von Sicherheit

Smarte Systeme statt herkömmliche Leuchtstoffröhren: Fast alle Autofahrer*innen in Deutschland sind der Meinung, dass mehr Parkhäuser auf ein intelligentes LED-Beleuchtungssystem umgestellt werden sollten. Fast zwei Drittel wollen den ...

Thumbnail-Foto: Einfach einleuchtend!
21.06.2022   #Beleuchtungssysteme #Beleuchtungskonzepte

Einfach einleuchtend!

Tipps zur optimierten Lichtsteuerung – Energiesparen inklusive!

Welches Licht braucht ihr?Nutzt so viel Tageslicht wie möglich! Stimmt darauf euer Lichtsystem ab und kombiniert natürliche und künstliche Quellen. Eine Option wäre die Konstantlichtregelung. Macht ihr eure Steuerung vom ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam scheinen!
09.06.2022   #Beleuchtungskonzepte #Deckenbeleuchtung

Gemeinsam scheinen!

Beleuchtung und Design im Flagship Store Falabella Parque Arauco in Santiago de Chile

Im größten Kaufhaus Südamerikas erleben Kund*innen Shopping in 40 verschiedenen Welten. Die Idee der Lichtexpert*innen von Ansorg und des Händlers Falabella: Ein einheitliches und stimmiges Beleuchtungskonzept schaffen und ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal