Kasse in Bäckerei; Copyright: Glory Global Solutions...
Quelle: Glory Global Solutions
Anbieter
Logo: GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Firmennachricht • 06.09.2018

Zeit ist (Bar-)geld

Cash Management im Wandel

Glory feiert 100-jähriges Firmenjubiläum und präsentiert auf dem Glory Innovation Forum zahlreiche Produktneuheiten für eine rundum optimierte Bargeldprozesskette im Handels- und Bankensektor.

Das Glory Innovation Forum, die etablierte Fachkonferenz des Bargeldexperten Glory, findet vom 17.-19. September 2018 in Heiligendamm statt und widmet sich auch in diesem Jahr den Trends und Entwicklungen der Handels- und Bankenwelt. Unter dem Motto Innovation durch Tradition ist die siebte Auflage des Forums zugleich die „100-Jahre Glory“-Edition, in dessen Rahmen das Unternehmen fünf neue Cash-Management-Technologien vorstellt. Mit den Produktneuheiten können Handel und Banken Bargeld nicht nur (kosten-) effizient und sicher verarbeiten, sondern auch serviceorientiert nutzen, um mehr Profit aus dem Cash zu ziehen.

Digitalisierung – Markt im Wandel

Die letzten 100 Jahre seit Gründung von Glory gehören zu den ereignisreichsten Abschnitten in der Entwicklung des Bargelds. Spätestens seit Einführung der Kreditkarte im Jahr 1950 machen bargeldlose Bezahlmethoden Münzen und Scheinen dabei ernsthafte Konkurrenz. Und dennoch: Obwohl bereits mehrfach die bargeldlose Gesellschaft propagiert wurde, bleibt die Bargeldnachfrage ungebrochen – abzulesen an steigenden Transaktionszahlen und einem nach wie vor hohen Bargeld-Anteil am Umsatz. Anders als in anderen Branchen wirft die Digitalisierung in puncto Zahlungsmethoden nicht die Frage nach einem „Entweder-Oder“ auf, vielmehr stehen analoge und digitale Bezahltrends nebeneinander.

Bargeldintensive Branchen wie Banken und Handel stehen damit vor der zusätzlichen Herausforderung, beide Bezahlwelten miteinander zu verbinden, den konstant hohen Bargeldbedarf durch eine flächendeckende Bargeldversorgung zu bedienen und gleichzeitig über neue Services für sich zu nutzen. Entsprechend widmen sich die Fachvorträge, Best Practice Beispiele und Diskussionsrunden auf dem Glory Innovation Forum diesem grundlegenden Branchenwandel. Anhand von zahlreichen Produktneuheiten wird zudem aufgezeigt, wie sich das analoge Bargeld mithilfe moderner Cash-Management-Lösungen sinnvoll und gewinnbringend in eine digitale Welt integrieren lässt.

Cash Management im Handel

Automatisiertes Bargeldmanagement war lange Zeit eine reine Domäne von Banken und Sparkassen. Mittlerweile halten Cash-Management-Technologien Einzug im Handel, dem durch den Rückzug der Banken aus der Fläche zusehends die Rolle als Bargeldversorger zufällt. Mit der Cashinfinity™-Produktfamilie trägt Glory diesem Wandel Rechnung und bietet ein speziell auf die Anforderungen des Handels zugeschnittenes Cash Management an:

CI-5: Platz-Highlight am POS

Auf dem Forum stellt Glory erstmals das neueste Cashinfinity-Mitglied vor: Der CI-5 ist der bisher kompakteste Cash-Recycler der Serie und mit einem Fassungsvermögen von bis zu 300 Banknoten und 1.300 Münzen auf die Bargeldverarbeitung in kleinen Handelsumgebungen wie Bekleidungsgeschäften, Bäckereien oder auch Apotheken ausgerichtet. Trotz der platzsparenden Bauweise bietet das System alle Vorteile der bewährten Cashinfinity-Reihe: Die vollautomatische Abwicklung sämtlicher Bargeldprozesse am POS macht das manuelle Abzählen von Wechselgeld oder Bargeldbeständen bei Schichtwechsel oder Kassenabschluss überflüssig und reduziert Fehlerrisiko und Verluste. Gleichzeit wird der Bezahlvorgang beschleunigt. Das entlastet den Mitarbeiter und verbessert den Kundenservice.

CI-50 mit Stacking Pouches: für mehr Sicherheit und Ordnung im Backoffice

Der Banknoten-Recycler CI-50B zählt, authentifiziert und validiert hingegen mittlere bis große Bargeldmengen. In Kombination mit dem Münzmodul CI-10C entsteht die Gesamtlösung CI-50 zur Optimierung sämtlicher Prozesse der Bargeldverarbeitung im Backoffice. Für mehr Sicherheit von Bargeldbeständen in der Filiale können verschiedene Tresorarten in das Gerät eingebaut werden. Die integrierten Stacking Pouches (Safebags) sorgen zudem für eine geordnete Aufbewahrung. Dazu fallen die Banknoten bei Einzahlung direkt in die Safebags. So wird das Herumfliegen der Geldscheine im Tresor verhindert und die Entnahme ist sicher, schnell und einfach zu handhaben.

Effizientes Cash Management als erfolgskritische Faktoren

Für Banken und andere bargeldintensive Branchen gehören Effizienzsteigerungen sowie geringere Prozesskosten nach wie vor zu den entscheidenden Geschäftsfaktoren und Leistungskennzahlen (KPIs). Vor diesem Hintergrund stellt Glory neue Sortier- und Rollierlösungen vor, mit denen die Bargeldverarbeitung noch kosteneffizienter, zuverlässiger und benutzerfreundlicher abgewickelt werden kann – am Schalter wie im Backoffice.

WS-30: kompakter Münzrollierer

Münzrollierer sind mittlerweile zu unverzichtbaren Instrumenten in vielen Unternehmen und Branchen geworden, in denen große Mengen an Münzgeld verarbeitet werden müssen. Der WS-30 von Glory ist ein besonders kompaktes Tischgerät, das erstklassige Leistung, Funktionalität und Verarbeitungsgeschwindigkeit kombiniert. Bis zu 1.000 Münzen gleichzeitig lassen sich an Ort und Stelle verpacken. Dadurch können nicht nur die Kosten für die Auslagerung der Münzverarbeitung und -rollierung gespart werden, das Gerät verfügt auch über ein benutzerfreundliches und intuitives Design und ist dadurch besonders unkompliziert in der Handhabung.

SCW-20-Serie: Münzsortierer der nächsten Generation

Mit der dritten Generation der SCW-20-Serie deckt Glory die Anforderungen von Händlern, Transportunternehmen oder mittelgroßen Bankfilialen mit hohem Münzgeldaufkommen ab. Der platzsparende Münzsortierer verarbeitet effizient eine hohe Anzahl an Kleingeld und sortiert diese wahlweise in entsprechende Münzfächer oder -säcke. Zur Verbesserung des Münzdurchsatzes ist der SCW-20 außerdem mit dem neuen Authentifizierungssensor HGMS-10 ausgestattet, der den aktuellen Vorschriften entspricht. Auf diese Weise wird die Münzverarbeitung noch effizienter, schneller und weniger fehleranfällig.

UWF-Serie: Leistungsstarker Banknotensortierer

Die Banknotensortierer der UWF-Serie bieten bei geringeren Betriebskosten eine effiziente Sortierung von Banknoten mit gleichzeitiger Echtheitsprüfung. Professionelle Bargeldakteure profitieren von diesem hohen Maß an Flexibilität und Skalierbarkeit. Das Gerät ist modular aufgebaut und kann um bis zu 16 Fächer erweitert werden. Soll zu einem späteren Zeitpunkt eine differenziertere Sortierung erfolgen, können nachträglich einfach weitere Fächer ergänzt werden. Die Kosten für ein neues Gerät entfallen. So lassen sich beispielsweise mit der UWF-Serie verschiedene Szenarien an einem Gerät abbilden: Komplexe Umlaufsortierungen, Seriennummernerfassungen und vollständige Sortierungen, wie nach Notenwert, sind in je einem Durchlauf möglich. 

Alle Produktneuheiten können Besucher des Glory Innovation Forum wieder live im Glory Showcase erleben: „Die Digitalisierung des Cash Managements schreitet voran und verändert die Anforderungen an den Umgang mit Bargeld maßgeblich. Bisher isolierte Arbeitsschritte werden zu einer gesamtheitlichen Prozesskette über alle beteiligten Parteien aggregiert und transparent gemacht. Auch auf dem diesjährigen Glory Innovation Forum möchten wir neue, zukunftsweisende Impulse geben und zeigen, wie sich mit Marktverständnis und Produkt-Know-how beide Ökosysteme – die physische und digitale Welt – mithilfe modernster Cash-Management-Technologien zusammenführen lassen“, so Oliver Kapahnke, Geschäftsführer Glory Deutschland.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg