Firmennachricht • 27.10.2015

Absen: Digitale Lichtwerbungslösungen auf norwegischen Flughäfen

Die neuesten Orte, die von der Absen-Technologie profitieren, sind drei große norwegische Flughäfen

Absen: Digitale Lichtwerbungslösungen auf norwegischen Flughäfen...
Quelle: Absen

Von Absen's Managing Director für Europa, Ruben Rengel, als "derzeit eines der versiertesten Digitalen Lichtwerbungslösungen auf einem europäischen Flughafen" bezeichnet, bekräftigen die drei großflächigen Bildschirme am Flughafen in Stavanger, Bergen und Trondheim die blühenden Beziehungen zwischen Absen und Clear Channel Norway (CCN). Das führende skandinavischen Unternehmen für Außenwerbung hat sich bereits zuvor für mehrere Absen-Lösungen an unterschiedlichen Installationen in ganz Norwegen entschieden.  

Unter Verwendung des Panels AI03 mit 3,9 mm Pixelabstand, wurde vor kurzem eine eindrucksvolle 57 Quadratmeter große Leinwand in der Gepäckankunftshalle im Flughafen Stavanger (Sola) an der Westküste installiert; eine weitere 20 Quadratmeter große Leinwand wurde in der Abflughalle in Bergen (Flesland) aufgestellt, während ein sieben Quadratmeter große Leinwand in der Gepäckankunftszone im Flughafen Trondheim, Værnes angebracht wurde. Die Inhalte auf jedem Bildschirm werden von einem Computer und einer speziellen Grafikkarte mit vier DVI-Ausgängen gesteuert.

"Die Installation in Stavanger war insbesondere ein Wunsch von CCN, einen Bildschirm mit hoher Auflösung und hoher Wirkung für den Endbenutzer zu installieren, mit dem Versuch, hochkarätigen Werbekunden gerecht zu werden und sie als Kunden zu gewinnen", kommentiert Rengel. "Die 57 Quadratmeter große Leinwand bietet nicht nur Werbetreibenden eine gute Möglichkeit ihre Botschaft zu übermitteln, sie dient als eine fantastische Referenz für die Kompetenz von CCN, Digitale Lichtwerbungslösungen auf dem neuesten Stand der Technik bereitzustellen."

Obwohl CCN Verträge mit sieben Flughäfen in Norwegen für Digitale Lichtwerbungslösungen hat, ist für die Installateure ein LCD traditionell das Panel der Wahl. Das heißt, bis CCN das Potential der LED-Panels von Absen entdeckt hat. "Die Bildqualität des Bildschirms ist zweifellos eine der besten, die wir weltweit gesehen habe", sagt Jonas Michael, Head of Digital Development and Operations bei Clear Channel Norway.

"Wir haben eine Menge Marken getestet und wir haben festgestellt, dass Absen eine der qualitativ besten LED-Panels auf dem Markt zu einem konkurrenzfähigen Preis anbietet. Die Entscheidung LED-Bildschirme unterschiedlicher Größen für diese Flughafenprojekte aufzustellen, fiel deshalb leicht."

Da mehrere Automobilhersteller und Ölindustrieunternehmen bereits Schlange standen, um auf dem großen 57m² Bildschirm im Flughafen Stavanger Werbung zu schalten, war der Druck auf CCN groß, ein Panel von höchster Qualität im Rahmen des Budgets zu finden.

Ebenso wichtig war jedoch die Zuverlässigkeit für CCN. Eine der Methoden, mit denen Absen CCN eine solche Zuversicht geben konnte, war durch die Entwicklung einer Überwachungslösung mit SNMP (Single Network Management Protocol). Das Überwachungsprotokoll - das 3.500 digitale Stellen in Norwegen zählt (Schalter, Router, Internetanschlüsse, Panels, Bildschirme) - gibt Auskunft über LED-Panel-Störungen, Wärmeentwicklung und anderer solcher Panel-Statistiken, die dann an den CCN-Fernüberwachungsserver gesendet werden.

"Die LED-Panels von Absen haben nicht nur eine gute Leistung, sie bieten standardmäßig Zuverlässigkeit - und wir können es mit dem SNMP-System von Absen überprüfen", sagt Michael. "Da wir sehen können, dass die Ausfallrate der LED-Panels extrem niedrig ist, macht dies CCN noch zuversichtlicher bei der Investition in die Marke Absen. Das SNMP ist ein großartiges Beispiel für die Fähigkeit von Absen, auf Feedback einzugehen und mit noch besseren Lösungen aufzuwarten. Auf ein solches Leistungsniveau und Zuverlässigkeit zählen zu können, gibt uns Sicherheit."

Mit CNNs offenbar überwältigender positiver Erfahrung der Produkte und des Supports von Absen, ist es vielleicht keine Überraschung zu hören, dass der eigentliche Nutznießer des Produkts, der Endverbraucher, eine ähnliche Meinung hat.

Michael schlussfolgert: "Unsere Kunden sind über die Möglichkeit überaus erfreut, auf Bildschirmen mit so hoher Qualität zu werben. Und aus unserer Sicht haben wir volles Vertrauen in Absen, bezüglich der Vertriebsaktivität vor dem Verkauf und dem Kundendienst nach der Installation. Das ist wirklich eine fruchtbare Partnerschaft und wir freuen uns sehr, einen so guten Ausrüster zu haben."

Quelle: Absen

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sonnenschein – die perfekte Lichtquelle?
30.08.2023   #stationärer Einzelhandel #Beleuchtungskonzepte

Sonnenschein – die perfekte Lichtquelle?

Tipps von Profis: Wie Händler*innen Tageslicht zur Beleuchtung nutzen können und was sie vorher wissen sollten

Kostenlos, energieeffizient und 100 % umweltschonend – Tageslicht kann die ideale Lichtquelle für eure Raum- und Warenbeleuchtung sein. Doch damit das Licht optimal genutzt werden kann, müssen einige Punkte beachtet werden ...