Bericht • 16.12.2015

So kann Shopdesign aussehen: Cadenzza und GinYuu

Neues in Sachen Lichtdesign und Ladenbau aus Düsseldorf und Stuttgart

Gerade in der dunklen Jahreszeit verlangt alles in uns nach Licht. Wie es derzeit im Ladenbau eingesetzt wird, zeigen unsere Beispiele aus Einzelhandel und Gastronomie.

Zum einen zeigen wir den asiatischen Stil im neuen Restaurantkonzept GinYuu im Stuttgarter Einkaufszentrum Milaneo, das die ippolito Fleitz Group realisiert hat. Beispiel zwei zeigt den Düsseldorfer Ableger des Multibrand-Schmucklabels Cadenzza, entworfen vom Hamburger Architektenduo Anders+Grabmeister.

Lesen Sie in der Bilderstrecke mehr zu den Gestaltungsdetails.

So kann Shopdesign aussehen

Autor: Natascha Mörs, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neue Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen...
27.04.2021   #Beleuchtungskonzepte #Dienstleistungen (Beleuchtungstechnik)

Neue Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen

Auswirkungen der EU-Verordnung auf Handel und Wirtschaft

Marco Prinz, CEO der euroLux AG und Spezialist für individuelle Beleuchtungskonzepte, berichtet über den Austausch von Lichtanlagen in Industriebetrieben.Ab September 2023 gilt die neue EU-Verordnung zur Festlegung von ...