Firmennachricht • 08.03.2012

Verbatim präsentiert neue Retrofit LED-Spotlights und richtungweisende OLED-Module für kreative Beleuchtungskonzepte

Verbatim präsentiert auf der Light+Building 2012, die vom 15. - 20. April in Frankfurt stattfindet, eine Reihe neuer Hochleistungs-LED-Spotlight

© Verbatim GmbH
© Verbatim GmbH

Sowohl die MR16 mit GU5.3 Sockel und einem Lichtstrom von 450 Lumen als auch die dimmbare PAR16 mit GU10 Sockel und einem Lichtstrom von 230 Lumen liefern eine leistungsstarke, Akzente setzende Punktbeleuchtung.

In Geschäften, Restaurants oder Hotels tragen sie so zu einer angenehmen, hellen Atmosphäre bei. Zuhause können diese beliebten Spotlights genutzt werden, um die Aufmerksamkeit auf ein Kunstwerk oder wirkungsvolle Wandelemente zu lenken. Darüber hinaus eignen sie sich zur dezenten und stimmungsvollen Beleuchtung, zum Beispiel von Kaminen oder Bücherregalen.
Die 7 Watt MR16 GU5.3 besticht dabei durch eine außergewöhnlich hohe Energieeffizienz von 64 Lumen pro Watt, während die PAR16 GU10 durch ihre Dimmfähigkeit überzeugen kann.

Außerdem zeigt Verbatim auf der Light+Building dimmbare und im Farbton veränderbare OLED-Module. Der Mutterkonzern von Verbatim, die Mitsubishi Chemical Holdings Corporation Gruppe, hat durch die Verbindung der OLED-Technologie mit neuen Prozessen und Materialien eine neue Lichtqualität geschaffen, welche die Produktion von OLEDs ermöglicht, die durch ihren minimalen Energieverbrauch überzeugen. Bereits im vergangenen Jahr präsentierte Verbatim eine Auswahl an OLED-Modulen, die mit einer Größe von 140 x 140 mm zu den größten der Welt zählen.

„Seit mehr als 40 Jahren steht der Name Verbatim für Innovationen im Bereich Datenspeichertechnologie“, sagt Jeanine Chrobak-Kando, Business Development Manager LED EUMEA bei Verbatim. „Mit unserem Angebot an LED-Lampen vereinen wir unsere eigene Expertise bei der Markteinführung von Technologieprodukten in großen Stückzahlen mit der jahrzehntelangen Erfahrung von Mitsubishi Chemical bei der Entwicklung von Leuchtmitteln. Diese Verbindung von Know-how ermöglicht es uns, das Angebot an qualitativ hochwertigen, besonders zuverlässigen, langlebigen und energieeffizienten LED-Lampen noch weiter auszubauen.“

 

Anbieter
Logo: Verbatim GmbH

Verbatim GmbH

Düsseldorfer Str. 13
65760 Eschborn
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Spitzenpolitik im Dialog mit dem Einzelhandel...
16.09.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Die Spitzenpolitik im Dialog mit dem Einzelhandel

Das erhoffen Händler sich von einer neuen Bundesregierung

In einer digitalen Dialogreihe unter dem Titel „Zeit zum Handeln“ sprach HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth mit Politikerinnen und Politikern über die diesjährige Bundestagswahl, die Wahlprogramme der Parteien und ...

Thumbnail-Foto: PEPCO kündigt Markteintritt in Deutschland für 2022 an...
08.09.2021   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

PEPCO kündigt Markteintritt in Deutschland für 2022 an

Erste Filialen in Berlin und Dresden geplant

Die rasch wachsende Diskont-Warenkette PEPCO hat ihre Pläne zum deutschen Markteintritt bekanntgegeben. Demnach werden in Deutschland die ersten Läden im Frühjahr 2022 eröffnet.Deutschland wird, nach den Eröffnungen in ...

Thumbnail-Foto: Die Wirkung von Licht
03.09.2021   #Beleuchtungskonzepte #LED-Technik

Die Wirkung von Licht

Ein Interview mit Dr. Jürgen Waldorf, Fachverbandsgeschäftsführer Licht im ZVEI

Licht macht Dinge sichtbar – und hat in jedem Fall eine Wirkung. Häufig verkennen wir aber seine Bedeutung, denn das Auge ist ein gutmütiges Organ. Es toleriert schlechte Beleuchtung und gleicht sie unbewusst aus. Das strengt jedoch ...