Firmennachricht • 20.12.2016

B+S forciert Aktivitäten im Bereich E-Commerce

Steigende Nachfrage nach Lösungen für Internethandel. Großes Potenzial in E-Commerce-Branchen Food und Pharma

Foto: B+S forciert Aktivitäten im Bereich E-Commerce...
Quelle: B+S

Um dem stark wachsenden Geschäft im Bereich E-Commerce gerecht zu werden, baut die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen ihre Aktivitäten in diesem Segment weiter aus: Mit Fokus auf die Branchen Food und Pharma entwickelt das Unternehmen Fulfillmentlösungen für den Internethandel konsequent weiter. Die Strukturen dafür sind bei dem erfahrenen Kontraktlogistiker bereits etabliert. Als Vertriebsleiter E-Commerce / Kontraktlogistik treibt Manuel Unkel den Ausbau des neuen Geschäftsfelds voran.

„Wir reagieren mit der neuen Akzentsetzung auf den großen Bedarf an individuellen E-Commerce-Modellen“, sagt Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Schon lange verzeichnet das Unternehmen eine verstärkte Nachfrage nach Dienstleistungen in diesem Segment. Durch die Aktivitäten in der Kontraktlogistik sind die für den Internethandel notwendigen Prozesse bereits etabliert. Um die E-Commerce-Lösungen auch IT-technisch abbilden zu können, hat B+S in die Weiterentwicklung und den Ausbau ihrer Software für den B2C-Sektor investiert.

Die Verantwortung für die Stärkung des Segments Internethandel trägt Manuel Unkel, Vertriebsleiter E-Commerce Fulfillment / Kontraktlogistik. Nachdem er das Geschäftsfeld bereits für einige Unternehmen aufgebaut hat, verstärkt er nun Mario Engler, Prokurist und Leiter Projektlogistik, in der Unternehmensentwicklung von B+S.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung kennt Unkel die Herausforderungen für Logistiker bei der Konzeption von E-Commerce-Lösungen. „Die Anforderungen an Logistikpartner in diesem Bereich variieren stark. Daher entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für große und kleine Hersteller“, sagt der Vertriebsleiter. B+S entwickelt Konzepte sowohl für Markenhersteller und Händler, als auch für Start-ups. Da sich diese an den individuellen Rahmenbedingungen der Kunden orientieren, entstehen Lösungen, die Wachstum erlauben, ohne dabei kleinere Geschäftspartner zu überfordern.

„Besonders großes Potenzial sehen wir in den E-Commerce-Bereichen Food- und Pharmalogistik“, sagt Brinkmann. Im Internethandel mit Lebensmitteln sei starkes Wachstum zu verzeichnen und gleichzeitig fehle es an professionellen Logistikdienstleistern und -lösungen. „Wir fügen uns optimal in diese Nische ein, weil wir in der Branche etabliert und entsprechend ausgestattet sind“, sagt Brinkmann. B+S ist als Lebensmittellogistiker zertifiziert und verfügt über Kühllagerflächen sowie modernste Logistikanlagen, die den Vorschriften nach dem Arzneimittelgesetz entsprechen. „B+S bedient aber nicht ausschließlich die Branchen Food und Pharma. Jeden, der den Vertriebskanal Online neu erschließen oder ausbauen möchte, begleiten wir gern“, sagt Brinkmann.

Quelle: B+S GmbH

Themenkanäle: Handel, Logistiksysteme

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: LogiMAT 2020 in Stuttgart
21.02.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

LogiMAT 2020 in Stuttgart

Neueste Flurfördertechnik: Auf vielen Wegen in die Zukunft

Mit einer Vielzahl an Neuvorstellungen, Innovationen und Lösungen untermauern die internationalen Flurförderzeuge-Hersteller auf der LogiMAT, 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement die ...

Thumbnail-Foto: dadada GmbH: neuer Logistikbetreiber startet  mit FOND OF durch...
06.12.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

dadada GmbH: neuer Logistikbetreiber startet mit FOND OF durch

Unter dem Namen dadada GmbH ist am Standort Euskirchen ein neuer Logistikbetreiber an den Start gegangen.

Mit innovativen Technologielösungen rückt dadada die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt. Der Dienstleister übernimmt die komplette Logistik für das Kölner Unternehmen FOND OF und wird zukünftig noch weitere ...

Thumbnail-Foto: Deutsche Unternehmen wählen oft die falsche Zolltarifnummer...
27.01.2020   #Logistik #Lieferung

Deutsche Unternehmen wählen oft die falsche Zolltarifnummer

Risiko von Über- oder Nachzahlung von Zöllen sowie drohende Straf- und Bußgeldverfahren

Nicht erst seit der Zollpolitik von US-Präsident Trump sollten sich Unternehmen verstärkt mit Zöllen beschäftigen. Laut der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs müssen sich Unternehmen täglich über die ...

Thumbnail-Foto: Zukunft der Zustelllogistik
10.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Logistiklösungen

Zukunft der Zustelllogistik

Kommunikation bei Lieferung ist das A und O

Das aktuelle Thesenpapier von ECC Köln und Hermes Germany verdeutlicht: Noch jeder fünfte Konsument (20 Prozent) ist mit dem Zustellprozess unzufrieden – 74 Prozent sind zufrieden. Kunden legen großen Wert auf eine ...

Thumbnail-Foto: Robotics und autonome Transportfahrzeuge
25.02.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

Robotics und autonome Transportfahrzeuge

LogiMAT 2020 in Stuttgart

Anhaltender Automatisierungsgrad und innovative technische Weiterentwicklungen führen zur vermehrten Nachfrage nach fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF), Cobots und Kommissionierrobotern in der Intralogistik. Einen konzentrierten ...

Thumbnail-Foto: Gut vernetzt – optimal geliefert
27.01.2020   #E-Commerce #Logistiklösungen

Gut vernetzt – optimal geliefert

Seven Senders ist eine Delivery-Plattform für Europa

Das junge Unternehmen Seven Senders bringt zusammen, was noch nicht ganz zusammengehört: Versender und europäische Liefer-Spezialisten. Ihre Idee: Eine digitale Plattform für die optimale Lieferung. Im Interview spricht Gründer ...

Thumbnail-Foto: LogiMAT 2020 abgesagt
06.03.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

LogiMAT 2020 abgesagt

Die 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement abgesagt

Trotz der Coronavirus-Problematik ist der LogiMAT-Messeveranstalter EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München, zusammen mit der Landesmesse Stuttgart und den zuständigen örtlichen Behörden bislang von der Durchführbarkeit ...

Thumbnail-Foto: Rabattschlacht versus Lieferkette
10.12.2019   #E-Commerce #Logistiksysteme

Rabattschlacht versus Lieferkette

Wie stemmen Logistiksysteme die enormen Bestellmengen in diesen Wochen?

Die Anforderungen an den Handel und die dazugehörige Logistik steigen zunehmend, besonders durch den anhaltenden Boom des Onlinehandels. Gerade die Rabattwochen Ende November und das anschließende Weihnachtsgeschäft  stellen die ...

Thumbnail-Foto: Smart Ocean
07.02.2020   #Logistiksysteme #Logistiklösungen

Smart Ocean

Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht

Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. „Smart Ocean“ ist ein ...

Thumbnail-Foto: Mehr Vertrauen mit der Blockchain
05.03.2020   #Logistik (Software) #Logistiklösungen

Mehr Vertrauen mit der Blockchain

Kunden erwarten mehr Transparenz in der Lebensmittelindustrie

Woher kommt die Ware? Wann wurde sie geerntet und verpackt und bis wann ist sie haltbar?Das sind viele Informationen, die dem Verbraucher zustehen und für ihn möglichst kompakt und einfach bereit gestellt werden sollten. Über einen ...

Anbieter

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning