News • 29.12.2017

Anzünden der Kipnes-Laterne

Nordamerikas größter transparenter LED-Bildschirm im National Arts Centre in Ottawa

Foto: Die Kipnes-Laterne, ein gläserner Teil des National Arts Centres in...
Quelle: National Arts Centre Ottawa

Die Öffentlichkeit ist eingeladen, das neue Jahr am 31. Dezember im kanadischen National Arts Centre (NAC) zu feiern. Einer der Höhepunkte des Abends wird die Anzündung der Kipnes-Laterne des NAC sein. Um 20.45 Uhr wird das dreigeschossige Markenzeichen der 110,5 Millionen Dollar teuren architektonischen Erneuerung des NAC mit einer Flut digitaler Bilder und Videos lebendig. Das Bildmaterial ist in Zusammenarbeit mit Moment Factory, einem Multimedia-Studio in Montreal, entstanden.

Die Kipnes-Laterne ist Teil des spektakulären architektonischen Verjüngungsprojekts des NAC. Das Projekt wurde vom renommierten kanadischen Architekten Donald Schmitt entworfen und von PCL Construction gebaut.

Ermöglicht durch ein Geschenk von 5 Millionen Dollar von Edmontons Dr. Dianne Kipnes und Irving Kipnes sowie durch ein NAC-Projektteam unter der Leitung von Bridget Mooney und Chris Dearlove, erzählt die Laterne die Geschichten kanadischer Künstler auf eine mutige, neue Art und Weise mit Hilfe modernster, transparenter LED-Bildschirme. Die Laterne verfügt über den größten transparenten LED-Bildschirm Nordamerikas. Der Bildschirm wurde von der in Vancouver ansässigen Firma ClearLED zur Verfügung gestellt.

Foto: Die Kipnes-Laterne, ein gläserner Teil des National Arts Centres in...
Quelle: National Arts Centre Ottawa

Die Idee für die Kipnes-Laterne stammt von Peter Herrndorf, Präsident und CEO des NAC, als Teil seiner Vision, das Museum für die Kanadier transparenter und einladender zu gestalten. So werden auf dem Screen Produktionen gezeigt, die nicht nur auf NAC-Bühnen präsentiert werden, sondern auch auf den Bühnen nationaler Partnerorganisationen wie Vancouver's Arts Club Theatre, Ballet BC, Edmonton Opera, Winnipeg's Royal Manitoba Theatre Centre, National Ballet of Canada, Canadian Opera Company, Quebec City's Théâtre du Trident und Halifax's Neptune Theatre.

Kunst, Event, Storytelling und Marketing in einem

„Die Kipnes-Laterne ist ein Leuchtturm für die darstellenden Künste, der die Bandbreite und Exzellenz der Musik, des Theaters und des Tanzes zeigt, die in ganz Kanada produziert werden“, sagt Peter Herrndorf. „Die Laterne repräsentiert die fünfte Bühne des National Arts Centre und symbolisiert perfekt unseren Slogan ‚Kanada ist unsere Bühne‘.“

Darüber hinaus werden die digitalen Kurzfilme, die sich von den darstellenden Künsten inspirieren lassen, das ganze Jahr über Momente des Staunens und der Phantasie vermitteln. Die Laterne wird auch Anlässe von nationaler Bedeutung würdigen wie den Kanada-Tag, den Gedenktag und den Tag der indigenen Völker.

Foto: Die Kipnes-Laterne, ein gläserner Teil des National Arts Centres in...
Quelle: National Arts Centre Ottawa

„Die Kipnes-Laterne spiegelt das NAC selbst wider – als Plattform, über die Kanadier ihre Kultur und ihren Innovationsgeist miteinander und mit der Welt teilen können“, sagt Moment Factory-Mitbegründer Sakchin Bessette.

Das prachtvolle gläserne Atrium ist inzwischen „das Wohnzimmer der Stadt“ mit kostenlosem Wifi und einem breiten Angebot an Aktivitäten wie kostenlose Aufführungen, Bildungsveranstaltungen, Gemeindeversammlungen, Pre-Show-Chats und – zum neuen Jahr – einem Café.

Quelle: National Arts Centre Ottawa; Übersetzung: Julia Pott, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: der Blaw Men Concept Store in Barcelona...
04.11.2019   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

So kann Shopdesign aussehen: der Blaw Men Concept Store in Barcelona

Das Shoppingerlebnis für Ihn

Shoppen kann männlich sein! Das beweist die spanische Kette BlawStore in ihrer Filiale im barcelonischen Stadtteil La Ribera. Hier trifft moderner Minimalismus auf rustikalen Schick, präsentieren sich ausgewählte Produkte in ...

Thumbnail-Foto: Dr. Schutz floor remake System
30.08.2019   #Bodenbeläge #Bodensanierung

Dr. Schutz floor remake System

Sanieren statt erneuern mit minimalen Ausfallzeiten

Das floor remake System von Dr. Schutz sorgt im Handumdrehen für ökonomische, ökologische und nachhaltige Krankenhaus-Böden.Die mehrfach ausgezeichnete und mit dem Blauen Engel ausgestatte Innovation made in Germany bietet eine ...

Thumbnail-Foto: Böden rausreißen? Es geht auch anders!
17.09.2019   #Bodenbeläge #Bodensanierung

Böden rausreißen? Es geht auch anders!

Dr. Schutz floor remake System im Einsatz - ein paar Beispiele

Wie können Böden aussehen, nachdem sie mit dem floor remake System der Dr. Schutz GmbH behandelt wurden?Objekt 1: „Alte Apotheke“, MünsterInhaberin Dr. Kristine Kirchhofffloor remake Sanierungtechnologien: Chiptechnik mit ...

Thumbnail-Foto: Ausgezeichnet: floor remake von Dr. Schutz
09.09.2019   #Auszeichnung #Bodenbeläge

Ausgezeichnet: floor remake von Dr. Schutz

German Innovation Award in Gold für Bodensanierungssystem

Am 6. Juni 2018 wurde die Dr. Schutz Group aus Bonn mit dem ersten Platz des German Innovation Awards für sein innovatives floor remake System zur nachhaltigen Sanierung unterschiedlichster Böden in der Wettbewerbskategorie ...

Thumbnail-Foto: Dr. Schutz ESD Floor System ist Winner des GIA 2019...
23.09.2019   #Auszeichnung #Bodenbeläge

Dr. Schutz ESD Floor System ist Winner des GIA 2019

Sieg in der German Innovation Award-Kategorie ‚Materials & Surfaces‘

Am 28. Mai 2019 wurde die Dr. Schutz Group aus Bonn als Winner des German Innovation Awards für ihr innovatives ESD Floor System zur nachhaltigen Sanierung von leitfähigen Böden in der Wettbewerbskategorie ‚Excellence in ...

Thumbnail-Foto: Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!...
20.12.2019   #POS-Marketing #Veranstaltung

Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!

FOTOBODEN™ lässt es im Januar und Februar 2020 gleich auf drei Veranstaltungen krachen

Den Anfang des im wahrsten Sinn großen Auftritts macht am 14. Januar das BrandEx – International Festival of Brand Experience in der Messe Dortmund. „Leidenschaft“ ist das zentrale Motto der Veranstaltung 2020. Genau das, was ...

Thumbnail-Foto: Von Tischen, Theken und Treffpunkten
03.09.2019   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Von Tischen, Theken und Treffpunkten

Was muss beim Kassenbau eigentlich beachtet werden?

Supermarkt, Fashion Store oder Baumarkt – für diverse Einzelhandelsformate sind ganz unterschiedliche Kassenarchitekturen und -designs gefragt. Lisa Beck von atelier 522 gibt einige Tipps.Frau Beck, nicht alle Materialien eignen ...

Thumbnail-Foto: Das Einmaleins der Kasse
09.09.2019   #Kassen #Ladeneinrichtung

Das Einmaleins der Kasse

Innere und äußere Werte zählen: wie sie aussieht und was sie kann

Checkout-Systeme, Baumaterial, Anstrich – zwischen Technik und Design muss eine Kassenzone heutzutage einiges bieten, denn ihre wichtigste Aufgabe ist und bleibt ein erfolgreicher Abschluss der Customer Journey. Was ist bei der Planung ...

Anbieter

visuals united ag
visuals united ag
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst bei Düsseldorf
Dr. Schutz GmbH
Dr. Schutz GmbH
Holbeinstraße 17
53175 Bonn