Produkt • 20.02.2008

Erfolgsfaktoren für Markenpräsentationen im Regal

Das 5-Punkte Programm für Marken-Inszenierung im Regal.

1. Ihr Produkt steht immer aufrecht, optimal sicht- und greifbar an vorderster...
1. Ihr Produkt steht immer aufrecht, optimal sicht- und greifbar an vorderster Front des Regals.
Die Tendenz zu ungeplanten Impulskäufen ist ungebrochen! Nachweisbar werden 2/3 aller Kaufentscheidungen erst am POS getroffen.

Gewinner im knallharten Wettbewerb um die Käufergunst sind jene Produkte, die im entscheidenden Moment des Kaufaktes für den Kunden buchstäblich präsent sind.

Um es sportlich auszudrücken: Die klassische Werbung sorgt für die gute Vorlage, das entscheidende “Tor” aber wird am POS erzielt!

Unter Beachtung der Regeln des Category Managements, vorliegender Regalbelegungspläne und definierter Regalpflegezyklen darf die Qualität Ihrer Produktpräsentation keinen Schwankungen oder Zufällen unterworfen sein.

Mit POS TUNING realisieren Sie 5 entscheidende Maßnahmen für mehr Erfolg am Point of Sale.

1. Ihr Produkt steht immer aufrecht, optimal sicht- und greifbar an vorderster Front des Regals.

Nach jeder Warenentnahme rückt der POS T-Vorschub die Restware automatisch wieder nach vorn.
Das jeweils vordere Produkt wird leicht angehoben und präsentiert sich somit besonders griffgünstig.
Das Systemtray (5) oder variable Fachteiler schaffen dauerhafte Ordnung im Regal.

2. Ihr Produktlabel befindet sich an der Front des Warenschiebers und somit im Zentrum des Stellplatzes.

So wird der Artikel-Stammplatz eindeutig gekennzeichnet und gesichert. Regalpflege wird auch für Aushilfen machbar und Sie verhindern “Stammplatzpiraterie”.
Selbst bei “Out-of-Stock”-Situationen erkennt der Kunde den Stellplatz und kann die unerfreuliche “Suchaktion” nach dem gewünschten Produkt einstellen.

Immer am richtigen Platz.
Seit Jahren werden Regalbelegungspläne (Planogramme) zwischen Industrie und Handel für eine kundengerechte Warenpräsentation sowie für die Absatzsicherung und -steigerung abgestimmt.
Für die praktische Umsetzung fehlten bislang sowohl für den Handel als auch die Industrie die geeigneten Werkzeuge.
POS T-Labelhalter und Markenlabel garantieren die exakte Umsetzung der Planogramme am Point of Sale.

3. Ihr Produkt zeigt sich im besten Licht und lädt zum Zugreifen ein.

Licht ist in der Warenpräsentation einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren. Es steigert den Aufmerksamkeitsgrad, die Wertigkeit und die Begehrlichkeit der beleuchteten Produkte und letztendlich die Verkaufsergebnisse.

Licht schafft Kaufimpulse.
Markenwerbung schafft Image.
POS T-Light schafft beides!


 

    POS T-Light, die nachrüstbare Regalbodenbeleuchtung, die 2 Funktionen gleichzeitig erfüllt:
  • Die unterhalb und oberhalb vom POS T-Light stehende Ware wird hervorragend ausgeleuchtet, da das Licht von vorn auf die Facings fällt.
  • Der 51 mm hohe Fronteinschub nimmt Markenwerbung, z.B. Dias auf. So kommt Markenwerbung in die unmittelbare Nähe der präsentierten Produkte.

 



4. Ihre Werbebotschaft befindet sich großflächig und unübersehbar an den Seitenflächen von Gondelkopfregalen.

Die beste Platzierung für Ihre Werbung ist immer in unmittelbarer Umgebung Ihrer Produkte!

Durch intelligente Befestigungssysteme lassen sich die POS T-Plakatblenden an allen handelsüblichen Regalsystemen ohne Werkzeug montieren.
Je nach Bedarf kann die Plakatblende als Wechselrahmen ausgeführt oder direkt bedruckt werden.
So realisieren Sie eine maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösung.



5. Ihre Produkte sind im Systemtray* verpackt und befinden sich automatisch immer auf der “Pole Position” des Regals.

Kartontray mit perforiertem Schlitz zum Durchführen eines am Regal befindlichen Vorschubs

    Mit dieser international ausgezeichneten Lösung realisieren Sie gleich mehrere entscheidende Vorteile auf einmal:
  • Ihre Transportverpackung wird zum “Warenmagazin” und erlaubt eine schnelle, kostengünstige Regalbestückung.
  • Durch den Warenvorschub wird sichergestellt, dass zuverlässig alle Produkte immer aufrecht und griffgerecht an der Regalfront stehen.
  • Die Aufwendungen für zwischenzeitliche Regalpflege entfallen.


So werden Impulskäufe realisiert!

Anbieter
Logo: POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG

Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum
19.01.2021   #Beleuchtungskonzepte #Shopdesign

Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum

Nach Neu-Gestaltung ein „Flagshipstore“ der Sanitätshaus-Branche in Elmshorn

Unter dem Firmenmotto „Wir sind zuständig ... für Ihre Gesundheit“ bietet das Flora Gesundheits-Zentrum in der Elmshorner Schulstraße mit fünf Leistungsabteilungen seit über 40 Jahren ein Sanitäts-Sortiment ...

Thumbnail-Foto: Design und Dekoration bis in den letzten Winkel...
21.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Design und Dekoration bis in den letzten Winkel

Lasst den Blick schweifen: Shopdesign-Ideen für Decke und Boden

Shoppen ist ein 360-Grad-Erlebnis. Kunden schauen nicht nur auf Augenhöhe, was im Regal oder auf dem Warentisch liegt. Die gesamte Fläche – vom Boden bis unter die Decke – gestaltet den Raumeindruck mit. ...

Thumbnail-Foto: Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021...
12.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021

Angesagte Farben und Materialien fürs Shopdesign

Auf der Christmasworld in Frankfurt werden am Anfang jeden Jahres die neuesten Dekorationsmaterialien und -objekte für die Weihnachtssaison ausgestellt. Dazu ermittelt das stilbüro bora.herke.palmisano die Stiltrends der kommenden Saison ...

Thumbnail-Foto: 3D-Schaufenster bei KaDeWe
15.12.2020   #Digital Signage #LED-Technik

3D-Schaufenster bei KaDeWe

Größte LED-Wand im stationären Einzelhandel erleuchtet das KaDeWe in Berlin

Berlin hat ein neues Highlight: Pünktlich zur Weihnachtszeit stellt der EnterSalement-Anbieter 4Dmagic das neue, dreidimensionale Schaufenster im KaDeWe in Berlin an der Tauentzienstraße Ecke Passauer Straße ...

Thumbnail-Foto: ALDI Nord feiert Wandel
14.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

ALDI Nord feiert Wandel

Eröffnung der neuen Filiale Nummer 1 in Essen-Schonnebeck

Mit dem direkten Nachfolger seiner historischen Verkaufsstelle 1 eröffnete ALDI Nord im Dezember 2020 nicht nur einen neuen Markt, sondern auch ein neues Kapitel in der Geschichte der Unternehmensgruppe. Den eigenen Wurzeln folgend steht der ...

Thumbnail-Foto: Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen...
30.10.2020   #Ladenbau #POS-Marketing

Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen

... auf dem trendforum retail 2020

Vom 7. bis 8. Oktober fand in Frankfurt am Main das diesjährige trendforum retail statt. Rund 100 Teilnehmer tauschten sich im Wechselspiel von Markenführung und Ladenbau über die aktuellen Entwicklungen im Einzelhandel aus. Diese ...