News • 04.09.2018

Neue Hausgeräte-Farbtrends

„Es gibt Dinge, die kommen nie aus der Mode“

Küche; Copyright: AMK
Ein attraktives, vielseitiges und professionelles Gespann: reinigungsfreundliche, dunkle Glasoberflächen, kombiniert mit robusten und pflegeleichten Edelstahlelementen, zeichnen sowohl den Backofen (links) als auch den Multidampfgarer aus.
Quelle: AMK

sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Einer dieser zeitlosen Klassiker ist Schwarz. Und dies ist nicht nur die Lieblingsfarbe der Designer, sondern „die“ angesagte Farbstellung bei den neuen Einbaugeräten für Lifestyle-Küchen. 

In den neuen Wohn-Koch-Ess-Landschaften sind Dusty Colours en vogue – elegante, dunkle, matte Farbtöne, vorzugsweise in Schwarz. Für viele gilt es schon als das „neue Weiß“ in der Küche. Black wirkt dabei keineswegs monoton, triste oder gar düster. Das Gegenteil ist der Fall: Die neuen stylishen Einbaugeräte mit ihren hochwertigen Oberflächen in schwarzem Sicherheitsglas und Design-Elementen in Black oder Dark Inox – gebürsteter und schwarz bzw. dunkel eloxierter Edelstahl – sowie ganz neu mit samtmatten Carbon-Beschichtungen (diamantähnliche Kohlenstoffschichten) strahlen Würde, Eleganz, Präsenz und auch etwas Geheimnisvolles aus. 

Schwarz gilt seit jeher auch als vornehm und zurückhaltend. Den neuen Einbaugeräten in der Küche verleiht der Trendfarbton etwas Kostbares und auf das wesentliche Reduziertes. Zudem schimmern die dunklen, samtig matten oder glänzenden Glasoberflächen je nach Tageslichteinfall und Beleuchtungskonzept immer wieder anders und kreieren hierbei reizvolle Spielarten von Licht und Schatten. 

Wer es ganz puristisch mag, bleibt bei Black pur. Ebenso ansprechend wirkt auch die Kombination von schwarzen Glasoberflächen mit dezenten Applikationen in hochglänzend poliertem Metall (z. B. Edelstahl, Chrom) oder in feinem Kupfer. Das roségoldene Edelmetall verleiht den schwarzen Oberflächen noch eine zusätzliche Noblesse. 

Ein anderer Blickfang in den neuen Lifestyle-Wohnküchen ist eine Einbaugeräte-Range in edlem Grau. Der attraktive und auch neutralisierende Farbton steht für Understatement, Seriosität und Kompromissbereitschaft. Grautöne aller Abstufungen, von Zartgrau über Mittelgrau bis tiefstes Dunkelgrau, lassen sich – wie das neue, satte Schwarz – ebenso hervorragend mit Hölzern, Natursteinen, Echtmetallen und Glas sowie all deren HighTech-Nachbildungen kombinieren. 

„Das neue elegante Einbaugeräte-Design für Lifestyle-Küchen jeglicher Art zieht sich durch das komplette Angebot der Hausgerätehersteller und schließt für ein perfektes Mix & Match alle Produktsegmente mit ein“, erläutert AMK-Geschäftsführer Volker Irle: vom Backofen, Dampfgarer, Kochfeld, Dunstabzug, Mikrowellengerät, Geschirrspüler und Kaffeevollautomaten bis zur freistehenden Kühlgefrierkombination. 

Wer neben den neuen Dusty Colours wie Black & Grey auch gerne kräftige Farben mag, der mixt unter seine neuen dunklen Einbaugeräte-Schönheiten ein freistehendes Frischezentrum mit Signalwirkung. Das kann zum Beispiel eine puristisch-moderne oder eine Retro-Kühlgefrierkombination in Feuerrot sein, in frischem Orange oder in leuchtendem Sonnengelb; in trendstarken Grüntönen wie Apfel, Limette und Olive; oder in warm anmutenden Farben wie Apricot und Copper/Kupfer. 

Quelle: Arbeitsgemeinschaft die moderne Küche e.V.

Themenkanäle: Design

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Energieeffizienz in der Kühlung hat enormes Potenzial...
25.10.2018   #Kühlmöbel #Kälteanlagen

Energieeffizienz in der Kühlung hat enormes Potenzial

Studie deckt erneut zahlreiche Energieschleudern im LEH auf

Eine aktuelle Basis-Studie der Dr. Steinmaßl Managementberatung „Kühlregale im LEH – Leitfaden für einen effizienten Betrieb“ zeigt, dass fast 50 Prozent der Kühlregale im Lebensmitteleinzelhandel umgehend ...

Thumbnail-Foto: Warenvorschubprogramm für den Einsatz im Handel...
28.11.2018   #Warenpräsentation #POS-Lösung

Warenvorschubprogramm für den Einsatz im Handel

Für schmale Produkte wie Drogeriesortimente, Süßwaren und Frischwaren

POS TUNING hat sein Warenvorschubprogramm für den Einsatz im Handel optimiert. Die neuen Compartmentsysteme von POS TUNING gibt es in drei unterschiedlichen Größen: C60 (6cm Höhe) für schmale Produkte wie ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: das Decorette Woonatelier De Lange Jan...
26.11.2018   #Ladeneinrichtungen #Ladenausstattungen

So kann Shopdesign aussehen: das Decorette Woonatelier De Lange Jan

Shopping im Store für Wohnraumgestaltung in Middelburg, Provinz Zeeland der Niederlande

Ein kleiner Innenhof in Middelburg in den Niederlanden, an dem sich drei Geschäfte aneinander kuscheln: das Decorette Woonatelier De Lange Jan, die Kinderkamer Duimelot (Kinderladen) und die Eetkamer Likkepot (Gastronomie). Heute ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
31.10.2018   #Ladendekorationen #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Der Evergreen der Adventsdekoration für den Laden

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Er sorgt bei Kindern und Erwachsenen für Adventsstimmung. Ein echter Tannenbaum hat nur zwei entscheidende Nachteile: Er braucht viel Platz und er verteilt seine ...

Thumbnail-Foto: Neues Design im GebrauchtWarenHaus Westend in München...
30.11.2018   #Ladenbau #Ladeneinrichtungen

Neues Design im GebrauchtWarenHaus Westend in München

Nachhaltiges Konzept für ein gemeinnütziges Projekt des Weißen Raben

Mit gutem Gefühl einkaufen: Dies war der Kerngedanke des neuen Ladenbaus für den Weißen Raben in München. Als weitere 200 Quadratmeter Verkaufsfläche zur Verfügung standen, konnte das Unternehmen sein ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Foot Locker in London...
10.10.2018   #Ladeneinrichtungen #Ladenplanung

So kann Shopdesign aussehen: Foot Locker in London

Markenbotschaft und Digitalisierung im Marble Arch Store

Power Stores nennt Foot Locker seine neuen Ladengeschäfte an unterschiedlichen Standorten. Der zuletzt umgestaltete liegt in der Nähe des Marble Arch und der Oxford Street. ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Indistrieel – Indien trifft Industrial...
03.12.2018   #Ladeneinrichtungen #Ladenausstattungen

So kann Shopdesign aussehen: Indistrieel – Indien trifft Industrial

Für einzigartige Möbel und Accessoires lohnt sich der Besuch im rustikalen niederländischen Store

Gekonnte Mischung: Was erhält man, wenn man indische Möbel mit Industrielook mischt? „Indistrieel“. Der Shop in der Stadt Middelburg in den Niederlanden führt wirklich spannende Möbel, Lampen, Accessoires und Taschen. ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
30.10.2018   #Ladendekorationen #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Lassen Sie Winterlandschaften entstehen

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Lichterglanz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
25.10.2018   #LED-Leuchten #Leuchten

Lichterglanz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Tragen Sie ein Licht in die Welt! Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn Ihnen brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Natürlich mit Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
24.10.2018   #Ladendekorationen #Saisongeschäft

Natürlich mit Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Bizerba SE & Co. KG
Bizerba SE & Co. KG
Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen