Produkt • 02.09.2008

Neue Kühltheken von Epta: Mit optimierter Warenpräsentation zu mehr Umsatz

Verbessertes Design sowie mehr Ergonomie erleichtern Handling

Die neuen Kühltheken der Produktreihe Energia verbinden eine attraktive Warenpräsentation, eine ergonomische Konstruktion und beste ökologische Werte in einem Trend setzenden Design. Der Händler wird durch diese ab Oktober verfügbaren Kühltheken optimal in seiner Tätigkeit unterstützt, gleichzeitig kann er damit seinen Energieverbrauch reduzieren. Die Wettbewerbssituation im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ist geprägt von großer Dynamik. Nicht allein Preis, Qualität und Ökologie werden dem Verbraucher bei den Produkten immer wichtiger. Auch eine ansprechende Warenpräsentation mit positiver Umweltbilanz wird zu einem immer stärkeren Entscheidungskriterium. Diese Ansprüche bedient Epta mit seinen neuen Kühltheken.

„Der Händler setzt mit unseren neuen Energia-Kühltheken nicht nur optisch einen Akzent in seinem Laden, auch technologisch ist er auf dem neuesten Stand und kann durch die hohe Energie-Effizienz erheblich Kosten einsparen und damit seine Rentabilität steigern“, sagt Jan Kröger, Leiter Gesamtvertrieb und Marketing Epta Deutschland GmbH.

Besonders beachtenswert innerhalb der Energia-Produktreihe ist das Modell Canova. Dieses eignet sich hervorragend für die Präsentation von Fleisch. Durch ein ausgeklügeltes Gleichgewicht zwischen Verdampfungstemperatur, Umluftgeschwindigkeit und Verdampferoberfläche wird die Entfeuchtung der Ware so niedrig wie möglich gehalten. Das Fleisch wird so jederzeit in gleichbleibender Qualität gekühlt.


Optimale Warenpräsentation entscheidend

Mit ihrer schmalen Front, den großen Glasflächen und der integrierten Beleuchtung entsprechen die neuen Energia-Kühltheken dem Zeitgeist. Bei der Entwicklung standen vor allem ein verbessertes, moderneres Design und ein höheres Maß an Ergonomie im Vordergrund. Gerade in Sachen Warenpräsentation hat Epta das Kühlmöbel weiterentwickelt: Die neuen Theken bieten eine größere Kapazität und ein für den Verkauf und das Handling optimiertes Verhältnis aus Höhe und Tiefe. Die Auslagefläche kann stufenweise angewinkelt werden. Dadurch sind alle Produkte auch bei der jetzt vergrößerten Ladekapazität sichtbar.

Auch die kundenspezifischen Anpassungsmöglichkeiten sind bei den neuen Energia-Kühltheken erweitert. So lassen sich die neuen Modelle jetzt noch leichter – auch optisch – in die Einrichtung einer Filiale integrieren. Durch ein breites Angebot an unterschiedlichen Farben und verschiedensten Materialoptionen kann das jeweilige Ladenkonzept noch stärker betont werden. Ein besonderer Hingucker ist dabei der Unterbau in verspiegeltem Chrom. Des Weiteren stehen zahlreiche moderne Fußmodelle sowie Scheibentypen zur Auswahl.
 

Verbessertes Handling dank Neukonstruktion

Der bis zu 162 mm breiter gestaltete Eingriff der neuen Modellreihe erleichtert den Zugang zur Warenauslage. So wird nicht nur die Gestaltung der Warenpräsentation angenehmer, sondern auch die Warenbestückung und Kühlthekenpflege ist deutlich einfacher. Die Verwendung einer integrierten Leuchtröhrenreihe rückt die Produkte in ein homogenes Licht bei einer höheren Energieeffizienz. Die neuen Theken von Epta lassen sich jetzt auch deutlich leichter und schneller reinigen. Möglich wird dies durch die einteilige Wanne ohne Fügestellen, die absolut wasserdicht ist, und in deren größeren Radien sich kein Schmutz festsetzen kann. Das Fehlen scharfer Kanten verringert darüber hinaus die Verletzungsgefahr. Das Verkaufspersonal kann nun auch näher an der Theke stehen, da die geringere Bodenstellfläche einen festeren Stand bietet. Die Arbeitsplatte bietet zudem eine bessere Aufstützfläche und beim Überlehnen in die Theke mehr Sicherheit. Je nach Einsatzzweck ist die Arbeitsplatte in drei verschiedenen Größen bis zu einer maximalen Tiefe von 300 mm lieferbar. Zur weiteren Prävention berufstypischer Haltungsschäden klappt die Hebescheibe bis zu einer Höhe von 1,80 Metern auf. Zudem wird so das Reinigen der Theken wesentlich erleichtert.


Einfache Wartung senkt Unterhaltskosten

Die neuen Energia-Kühltheken können mit wesentlich weniger Aufwand montiert werden. Sowohl beim Aufbau wie auch bei nachfolgenden Watungsarbeiten wirkt sich die vereinfachte Konstruktion vorteilhaft aus. Einige Bauteile können komplett ohne Werkzeug demontiert werden und in der Bodenwanne befinden sich auch keine störenden Bauteile mehr.

Anbieter
Logo: Epta Deutschland GmbH

Epta Deutschland GmbH

Ludolf-Krehl-Straße 7-11
68167 Mannheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen...
30.10.2020   #Ladenbau #POS-Marketing

Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen

... auf dem trendforum retail 2020

Vom 7. bis 8. Oktober fand in Frankfurt am Main das diesjährige trendforum retail statt. Rund 100 Teilnehmer tauschten sich im Wechselspiel von Markenführung und Ladenbau über die aktuellen Entwicklungen im Einzelhandel aus. Diese ...

Thumbnail-Foto: ALDI Nord feiert Wandel
14.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

ALDI Nord feiert Wandel

Eröffnung der neuen Filiale Nummer 1 in Essen-Schonnebeck

Mit dem direkten Nachfolger seiner historischen Verkaufsstelle 1 eröffnete ALDI Nord im Dezember 2020 nicht nur einen neuen Markt, sondern auch ein neues Kapitel in der Geschichte der Unternehmensgruppe. Den eigenen Wurzeln folgend steht der ...

Thumbnail-Foto: Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum
19.01.2021   #Beleuchtungskonzepte #Shopdesign

Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum

Nach Neu-Gestaltung ein „Flagshipstore“ der Sanitätshaus-Branche in Elmshorn

Unter dem Firmenmotto „Wir sind zuständig ... für Ihre Gesundheit“ bietet das Flora Gesundheits-Zentrum in der Elmshorner Schulstraße mit fünf Leistungsabteilungen seit über 40 Jahren ein Sanitäts-Sortiment ...

Thumbnail-Foto: Design und Dekoration bis in den letzten Winkel...
21.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Design und Dekoration bis in den letzten Winkel

Lasst den Blick schweifen: Shopdesign-Ideen für Decke und Boden

Shoppen ist ein 360-Grad-Erlebnis. Kunden schauen nicht nur auf Augenhöhe, was im Regal oder auf dem Warentisch liegt. Die gesamte Fläche – vom Boden bis unter die Decke – gestaltet den Raumeindruck mit. ...

Thumbnail-Foto: Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021...
12.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021

Angesagte Farben und Materialien fürs Shopdesign

Auf der Christmasworld in Frankfurt werden am Anfang jeden Jahres die neuesten Dekorationsmaterialien und -objekte für die Weihnachtssaison ausgestellt. Dazu ermittelt das stilbüro bora.herke.palmisano die Stiltrends der kommenden Saison ...

Thumbnail-Foto: 3D-Schaufenster bei KaDeWe
15.12.2020   #Digital Signage #LED-Technik

3D-Schaufenster bei KaDeWe

Größte LED-Wand im stationären Einzelhandel erleuchtet das KaDeWe in Berlin

Berlin hat ein neues Highlight: Pünktlich zur Weihnachtszeit stellt der EnterSalement-Anbieter 4Dmagic das neue, dreidimensionale Schaufenster im KaDeWe in Berlin an der Tauentzienstraße Ecke Passauer Straße ...