News • 14.02.2020

Ausbau und Neuorganisation von 4POS

Teamverstärkung für künftige Markt- und Kundenanforderungen

Portrait von Philipp Moser
Philipp Moser, COO, 4POS AG
Quelle: 4POS AG

Im Rahmen des konsequenten Ausbaus des Geschäfts verstärkt 4POS, Schweizer Hersteller von kunden- und designorientierten Hardware-Lösungen für den Point-of-Sale, erneut das Team. Die Organisation wird optimiert und auf künftige Anforderungen von Markt und Kunden ausgerichtet.

Neu verantwortlich für den Bereich Operations ist Philipp Moser. Er stieß vom Schweizer Aviatik- und Rüstungskonzern RUAG zur 4POS und verfügt über große Erfahrung bei betriebswirtschaftlichen Prozessen und Projekten. Nach seinem Abschluss als Bachelor of Science in Aviation, Spezialisierung Operation & Management macht er aktuell den MBA. Philipp Moser übernimmt die Position des Chief Operation Officer (COO) von Urs König, welcher diese Funktion fünf Jahre erfolgreich abdeckte. Urs König seinerseits übernimmt die neu geschaffene Funktion des Chief Technology Officer (CTO).

Stephan Winter verstärkt 4POS und übernimmt die Funktion eines Product Managers. Er verfügt über eine fundierte technische Grundausbildung als Konstrukteur und umfassende Weiterbildungen an der ETH und Universität Zürich sowie an der Fachhochschule Nordwestschweiz mit einem Abschluss als Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen, Vertiefung Product Management. Er hat zuletzt in Produkt- und Projektbereichen bei RUAG gearbeitet.

Zudem werden die Bereiche Operations und Key Accounting Deutschland umgebaut und personell verstärkt. Boris Sobeck – Key Account Manager – hat sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Die Stelle wird neu besetzt.

Günter Baitz (74), der bisherige Director Research & Development, hat sich entschlossen, nochmals eine neue Herausforderung anzunehmen. In den vergangenen Monaten hat er für einen reibungslosen Übergang zum Team gesorgt. Günter Baitz wird 4POS nach seinem Austritt weiterhin befreundet und beratend zur Seite stehen.

„Wir bedauern die Entscheidung von Günter Baitz und Boris Sobeck und danken ihnen herzlich für das große Engagement und die mit viel Herzblut geleistete Arbeit. Sie haben beste Voraussetzungen geschaffen, dass wir uns auch zukünftig sehr erfolgreich im Markt bewegen und unsere Position weiter ausbauen können“, erklärt Rolf Thomann, CEO der 4POS.

Ressourcenverstärkung

Neben der Änderung von Organisation und Führungsstruktur verstärkt 4POS die Ressourcen in den Fachbereichen Produktplanung/Produktmanagement, Operations und After-Sales.

Mit diesen Entwicklungsschritten dokumentiert 4POS den hohen Stellenwert und die strategische Bedeutung der Produkt- und Kundenportfolios und stellt die konsequent verfolgte Wachstums-Strategie der letzten Jahre für die Zukunft sicher.

Quelle: 4POS AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: „Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“...
06.07.2020   #Self-Checkout-Systeme #Scanner

„Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“

Shopping Cart 2.0 – Spielerei oder Idee mit echtem Mehrwert?

Einkaufswagen ist gleich Einkaufswagen? Weit gefehlt. Auch vor diesem Bereich des Einzelhandels machen Digitalisierung und Automatisierung nicht Halt. Das, was in der Regel nicht viel mehr ist als ein großer Korb auf Rädern, der dem ...

Thumbnail-Foto: RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark...
23.06.2020   #Zahlungssysteme #Marktforschung

RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark

Geschäftsfläche in Lyngby zeigt Blick in die Zukunft. Ein Partner ist das IT-Unternehmen Delfi Technologies.

Am 16. Juni 2020 öffnete das RetailTech Lab die Türen zu einem nationalen Testzentrum im dänischen Einkaufszentrum ‘Lyngby Storcenter’. Neue Technologien für den Einzelhandel werden hier in engem Dialog zwischen ...

Thumbnail-Foto: EHI Studie „Connected Retail 2020“
30.06.2020   #E-Commerce #Mobile Payment

EHI Studie „Connected Retail 2020“

Kundenorientierte Services, digitale Touchpoints und die Vernetzung von Verkaufskanälen im Fokus des Handels – verstärkt durch die Corona-Krise

Was beschäftigt aktuell den Handel? Vor allem in Zeiten der Corona-Krise entwickelt sich die Handelslandschaft immer schneller und wird zunehmend digitaler. Das zeigt die neue Studie des Forschungsinstituts EHI „Connected Retail ...

Thumbnail-Foto: EU-Kommission für einheitliches, elektronisches Bezahlen in Europa...
24.09.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EU-Kommission für einheitliches, elektronisches Bezahlen in Europa

Am Mittwoch wurde eine neue, europaweite Strategie beschlossen

Bereits Ende 2021 sollen Überweisungen in Echtzeit EU-weit die Norm sein. Dies ist das Ziel einer neuen Strategie zum Bezahlen im Einzelhandel, die die EU-Kommissare gestern gemeinsam beschlossen haben. Auch der HDE begrüßt die ...

Thumbnail-Foto: Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona...
19.08.2020   #POS-Marketing #Ladenausstattung

Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona

Hilfsmittel zur Regalordnung

Die Industrie erlebt momentan ebenso turbulente Zeiten wie der Handel. Herausforderungen wie das Verbot von Außendienst-Besuchen oder auch der plötzliche Mehrbedarf von einigen Artikel, der zu Regallücken und Umsatzverlusten ...

Thumbnail-Foto: Warentest im Wohnzimmer
16.06.2020   #Online-Handel #Smartphone

Warentest im Wohnzimmer

Der Nutzen von AR im Online-Shop

Die Kommode passt nicht neben das Bett! Die Farbe entspricht nicht dem Produktfoto! Die Handtasche ist viel zu klein! Es gibt zahllose Gründe, online erworbene Artikel zurückgehen zu lassen. Aber was wäre, wenn man diese Fehler schon ...

Thumbnail-Foto: Aktion „Digital Jetzt“
22.09.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Aktion „Digital Jetzt“

Mit Roqqio von Zuschüssen für Digitalisierung profitieren

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem Förderprogramm „Digital Jetzt“ die Investition in digitale Technologien bei kleinen und mittleren Unternehmen. Roqqio bietet Händlern ...

Thumbnail-Foto: Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß...
13.07.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß

iXtenso im Interview mit Joachim Hansen, Einzelhandelsmanager bei Hobbii

Die spinnen, die Dänen; und zwar gutes Garn. Verkauft wird das jetzt nicht mehr nur online, sondern auch stationär. Joachim Hansen beschreibt, wie Digitalisierung und persönliche Ansprache dabei in den Läden ineinandergreifen. ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im Lebensmittelhandel
10.06.2020   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

KI als Chance für Händler im sich änderndem Wettbewerb

Die Corona-Krise verändert den Handel tiefgreifend. Nicht nur, weil es zeitweise zu Engpässen bei Artikeln des täglichen Bedarfs kam, auch das Kaufverhalten der Konsumenten wandelt sich infolge der Pandemie und der daraus ...

Thumbnail-Foto: Stressfrei und sicher in der Apotheke
06.07.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Stressfrei und sicher in der Apotheke

Kontaktlose Einlasskontrolle durch den Digital Butler von Apostore

Die Erfahrungen der letzten Monate waren für die Apotheke vor Ort einschneidend. Stand in der Vergangenheit die Kreation von Einkauferlebnissen im Vordergrund, beschäftigen sich Apothekerinnen und Apotheker aktuell mit einem komplett ...

Anbieter

SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn