Produkt • 19.06.2017

Axis Zipstream-Technologie - optimiert für neue 360-Grad und 4K Ultra HD Kameras

Weiterentwicklung der Zipstream-Video-Komprimierungstechnologie

Foto: Axis Zipstream-Technologie - optimiert für neue 360-Grad und 4K Ultra HD...
Quelle: Axis

Axis Communications präsentiert ein Update seiner Zipstream-Komprimierungstechnologie. Hohe Auflösung und komplexe Bildinhalte stellen höhere Anforderungen an die Komprimierungstechnologie und diesem Umstand trägt die neuste Version von Zipstream nun Rechnung: Axis 360° Fisheye-Kameras und Modelle mit 4K-Auflösung profitieren von diesen Verbesserungen. Zipstream gewährleistet die Beibehaltung wichtiger forensisch relevanter Details im Videomaterial, während die Bandbreite und Speicheranforderungen im Durchschnitt um 50 Prozent oder mehr reduziert werden.

Die Nachfrage nach Videoüberwachung ist gelegentlich von Widersprüchen gekennzeichnet: Der immer größere Wunsch nach höherer Qualität, Auflösung und Abdeckung steht dem gleichzeitigen Bedarf nach Kostenkontrolle bei Bandbreite und Datenspeicherung gegenüber. Axis Communications, der Marktführer für Netzwerk-Video, reagiert darauf mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner einzigartigen Zipstream-Video-Komprimierungstechnologie, um die Kapazitäten von Netzwerk-Kameras weiterzuentwickeln.

„Speicher und Bandbreite sind erheblicher Bestandteil der Gesamtkosten eines Überwachungssystems. Axis hat Zipstream entwickelt, um den spezifischen Anforderungen der Überwachungsindustrie gerecht zu werden. Das bedeutet: Anforderungen minimieren, ohne forensisch relevante Details zu verlieren“, erläutert Johan Paulsson, Chief Technology Officer bei Axis Communications. „Wir freuen uns, dass die Optimierung von Zipstream nunmehr sowohl eine Nutzung für Panoramakameras als auch für Kameras mit extrem hoher Auflösung ermöglicht.“

Axis kündigt überdies die Netzwerk-Kameras AXIS M3047-P und AXIS M3048-P an. Diese Kameras liefern eine kostengünstige 360°-Abdeckung. Es handelt sich um kompakte Mini-Fixed-Dome-Kameras mit Fischaugenobjektiv, die Kunden mit begrenzten Mitteln eine vollständige Abdeckung ermöglichen.

Die neuen Kameras sind ansprechender im Design und kompakter als ihre Vorgänger. Ohne Dome-Gehäuse über der Linse wirken sie äußerst flach und unauffällig. Dadurch sind sie weniger gut erkennbar und es besteht kein Risiko von Reflexionen im Dome-Gehäuse. Rauchmelderähnliche und vandalismusgeschützte Gehäuse sowie ein schwarzes Gehäuse sind als Zubehör für beide Kameras erhältlich. Die Kameras unterstützen sowohl ein kameraseitiges als auch ein clientseitiges Entzerren. Die reibungslose clientseitige Entzerrung bei der AXIS Camera Station oder anderen Videoverwaltungssystemen lässt sich einfach in Live-Ansicht oder aus dem aufgezeichnetem Material der 360-Grad-Ansicht darstellen.

Die AXIS M3047-P mit 6-Megapixel-Sensor und die AXIS M3048-P mit 12-Megapixel-Sensor liefern beide eine ausgezeichnete Bildqualität und bis zu 30 Bildern pro Sekunde, bei durchgängiger Schärfe und Lichtempfindlichkeit. Gegenüber ihren Vorgängermodellen verfügen Sie auch über Video in voller Bildrate. „Die Kombination dieser neuen Dome-Kameras mit 360-Grad-Ansicht und verbesserter Zipstream-Technologie ist für Kunden eine wirklich kostengünstige Lösung. Zusätzlich zu einer umfangreichen Abdeckung ist gewährleistet, dass die Details der Panoramaansicht beim Streaming und Speichern der Daten nicht verlorengehen“, ergänzt Petra Bennermark, Global Product Manager bei Axis Communications.

Die AXIS M3047-P und AXIS M3048-P sind ab Juni 2017 über das Vertriebsnetz von Axis erhältlich.

Auf der IFSEC International 2017 vom 20. bis 22. Juni im London ExCel präsentiert Axis die Verbesserungen von Zipstream zusammen mit den oben vorgestellten Panorama-Kameras sowie den neuen 4K-Kameras.

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die...
27.02.2024   #Tech in Retail

Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die Lage versetzen, über sich hinaus zu wachsen

Die Besucher werden flexible und sichere SB-Lösungen, KI-fähige intelligente Services sowie Software-Lösungen für Unified Shopping kennenlernen

Auf der EuroCIS 2024 zeigt Toshiba Global Commerce Solutions unter dem Motto “Create Beyond what’s Possible” sein innovatives Lösungsportfolio ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Anbieter

VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund