Firmennachricht • 06.04.2017

Die Tax Refund App, die Ihre chinesischen Kunden glücklich macht

Safety Tax Free bringt Tax Refund ins digitale Zeitalter

Foto: Die Tax Refund App, die Ihre chinesischen Kunden glücklich macht...

Das Unternehmen hat eine App entwickelt, die das gesamte Verfahren schnell und papierlos abwickelt – ein Muss für alle Einzelhändler, die mehr chinesische Kunden gewinnen wollen.

Die Safety Tax Free GmbH wurde in München im August 2016 von fünf chinesischen Studenten der Technischen Universität gegründet, die überzeugt waren, dass das traditionelle Tax Refund Verfahren für chinesische Kunden zu kompliziert und zeitaufwendig sei. Aus diesem Grund wurde die Safety Tax Free App entwickelt, die ein benutzerfreundliches Tool sowohl für Touristen als auch für Einzelhändler ist. Die App macht das gesamte Verfahren transparent, ersetzt handschriftliches Ausfüllen der Formulare und ermöglicht eine schnelle Auszahlung in Landeswährung ohne Schalter am Flughafen. Einzelhändler profitieren von einem zusätzlichen kostenlosen Social-Media Auftritt und zielgerichtetem Marketing gegenüber chinesischen Touristen, Reiseleitern und Reiseagenturen.

Wenn man in Betracht zieht, dass jeder chinesische Tourist im Jahr 2015 im Durchschnitt pro Reise nach Europa RMB 26,197 (EUR 3578,45) ausgab, dann sollten Einzelhändler neue Wege einschlagen, um dieses stetig wachsende Marktsegment für sich zu gewinnen – sei es chinesisch-sprachiges Personal oder die Akzeptanz von chinesischen (mobilen) Bezahlmethoden wie UnionPay, AliPay oder WeChatPay.

„Wir haben München als Einstiegspunkt gewählt, da die Stadt zu den von chinesischen Touristen am meisten besuchten Orten Europas gehört. Als ehemalige Reiseleiter wissen meine Team-Kollegen und ich, wo chinesische Touristen in München am liebsten einkaufen gehen“, sagt Gründer und CEO Chengyuan Zhai. „Wir haben aber schon Anfragen bekommen, unseren Service auch in anderen europäischen Ländern anzubieten. Überall in Europa kann man sehen, dass die Anzahl der chinesischen Touristen stetig steigt und der Großteil von ihnen gerne und viel shoppen geht.“

Partnerhändler von Safety Tax Free werden mit einem Terminal ausgestattet, mit dem Mitarbeiter am Verkaufsschalter einfach den QR-Code des Kunden scannen. Das zeitaufwendige Ausfüllen der Tax Free Formulare fällt dadurch vollständig weg. „Wir sind immer sehr beschäftigt und unter Druck, wenn größere Reisegruppen kommen“, sagt eine Mitarbeiterin vom Drogeriemarkt Müller, einem Partnerhändler von Safety Tax Free. „Das Terminal ist da sehr praktisch, zwei Klicks und fertig ist das Formular!“

Die App bietet Einzelhändlern verschiedene Vorteile, darunter chinesisch-sprachige Profile der Partnerhändler in der App und auf WeChat, Kontaktherstellung und Vermarktung gegenüber chinesischen Reiseleitern und Reiseagenturen, Rabattaktionen mit UnionPay, die in ganz China beworben werden und ein App-Shop, in dem Produkte der Partnerhändler mit zurückerstattetem Guthaben gekauft werden können.

„Wir haben eine App entwickelt, von der nicht nur chinesische Touristen profitieren können “, sagt Haokun Bi, Mitbegründer und Produktmanager bei Safety Tax Free. „Einzelhändler erhalten durch uns die Möglichkeit, sich einer breiten Masse von potenziellen Kunden zu präsentieren. Eine Win-win Situation für alle!“

„Die Idee für die App kam mir, als ich meiner Reisegruppe am Flughafen beim Ausfüllen der komplizierten Formulare half und dabei aus Versehen Namen und Passnummern vertauschte. Durch das Durchstreichen der Angaben auf dem Formular wurden sämtliche Formulare ungültig und die Touristen konnten ihren Refund nicht bekommen, da die Zeit nicht mehr reichte, neue Formulare in der Stadt zu holen. Ich dachte mir damals, dass es doch leichter gehen muss.“, erinnert sich Chengyuan. „Wir haben bereits während des chinesischen Frühlingsfests im Februar einen erfreulichen Zuwachs an App-Usern – für die Hauptreisezeit im Sommer erwarten wir einen noch großen Anstieg chinesischer Touristen und arbeiten aktuell auf Hochtouren, um unseren Kunden noch mehr Einkaufsmöglichkeiten bieten zu können. Deshalb bieten wir unseren Partnerhändlern aktuell eine einjährige Probe-Partnerschaft, während welcher sie unser Terminal und unsere zusätzlichen Marketing-Dienstleistungen vollkommen kostenlos in Anspruch nehmen können, um zu erproben, ob dies den Umsatz mit chinesischen Touristen auch für sie steigern kann.“

Anbieter

Safety Tax Free GmbH

Einsteinstr. 3
85748 Garching b. München
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: TradeWorld 2019
11.10.2018   #Online-Handel #E-Commerce

TradeWorld 2019

Die Entwicklungen in der Handelswelt sind rasant

Die TradeWorld zeigt die einzigartigen Synergien von digitalisierten Handels- und Logistikprozessen im Rahmen der Intralogistikmesse LogiMAT. Die Entwicklungen in der Handelswelt sind rasant. Eine der größten Herausforderungen besteht ...

Thumbnail-Foto: Präzise und effizient: Personalsuche mit künstlicher Intelligenz...
12.12.2018   #Personalmanagement #Künstliche Intelligenz

Präzise und effizient: Personalsuche mit künstlicher Intelligenz

„Andere Kanäle funktionieren nicht mehr“: Interview mit Melikshah Ünver von Taledo

Fachkräftemangel, hohe Fluktuation und die Herausforderung der Digitalisierung: Personalsuche gestaltet sich gerade im Einzelhandel schwer. Erst recht, wenn das Image von Unternehmen Rost angesetzt hat. Da heißt es, in Sachen Recruiting ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Start-up hub geht in die 2. Runde
13.12.2018   #Messe-Special EuroCIS 2019

EuroCIS Start-up hub geht in die 2. Runde

Future-Lab, Perspektiven-Schaufenster, Ideen-Bühne

Seit 2018 bietet die EuroCIS jungen, innovativen Unternehmen, die sich speziell der Entwicklung modernster IT-Systeme und Lösungen im Handel verschrieben haben eine eigene Plattform. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, ...

Thumbnail-Foto: Stationärer Handel beim Shopping meist beliebter als E-Commerce...
25.09.2018   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Stationärer Handel beim Shopping meist beliebter als E-Commerce

Omnichannel-Konzepte gewinnen an Bedeutung

Der stationäre Handel lebt! Das ist das Ergebnis einer aktuellen, länderübergreifenden Studie von JDA Software, führender Anbieter von Ende-zu-Ende Supply Chain Software und Centiro, Anbieter von Saas-Lösungen für ...

Thumbnail-Foto: Trend 2019: Die Digitalisierung des stationären Handels...
29.11.2018   #Digitalisierung #Omnichannel

Trend 2019: Die Digitalisierung des stationären Handels

Vom Einzelhandel zu einem Omnichannel-Geschäftsmodell

Für stationäre Händler reicht es schon lange nicht mehr, einzeln über E-Commerce- oder andere digitale Strategien nachzudenken. Stattdessen steht die Vernetzung der Online-, mobilen und Offline-Kanäle im Fokus sowie die ...

Thumbnail-Foto: Zeit ist (Bar-)geld
06.09.2018   #Zahlungssysteme #Cash-Management

Zeit ist (Bar-)geld

Cash Management im Wandel

Glory feiert 100-jähriges Firmenjubiläum und präsentiert auf dem Glory Innovation Forum zahlreiche Produktneuheiten für eine rundum optimierte Bargeldprozesskette im Handels- und Bankensektor. Das Glory Innovation Forum, die ...

Thumbnail-Foto: Personalisierung in Echtzeit: “Eine zehn prozentige Umsatzsteigerung...
19.12.2018   #digitales Marketing #Kundenanalyse

Personalisierung in Echtzeit: “Eine zehn prozentige Umsatzsteigerung ist möglich“

Interview über individualisierte User Experience mit Gregor Wolf, Geschäftsführer der Evergage GmbH

„Kunden, die diese Waschmaschine gekauft haben, kauften auch diese Socken.“ Schlechte Vorschläge wie diese will kein Kunde beim Onlineshoppen. Wie aber können Einzelhändler relevantere Empfehlungen anzeigen? Wir ...

Thumbnail-Foto: Digitaltrends 2019 für den Handel
17.12.2018   #Digitalisierung

Digitaltrends 2019 für den Handel

Zur Weihnachtszeit klingeln die Kassen im Einzelhandel

In den Geschäften der Innenstädte drängen sich die Käufer, die Umsatzzahlen sind so hoch wie nie im Jahr. Dabei klagt der stationäre Handel unterjährig über Flauten und Umsatzeinbußen. Vom drohenden ...

Thumbnail-Foto: App-basierter Self-Checkout
23.08.2018   #Mobile Payment #Self-Checkout-Systeme

App-basierter Self-Checkout

Edeka startet mobiles Self-Scanning mit snabble

Die snabble GmbH aus Bonn bringt ihre Technologie in die Märkte von Edeka Rhein-Ruhr. Kunden können so in Zukunft ihre Artikel mit ihrem Smartphone selbst noch während des Einkaufens scannen und am Ausgang komfortabel an ...

Thumbnail-Foto: Die Handelskraft Konferenz für Digitalen Erfolg...
17.12.2018   #Digitalisierung #Veranstaltung

Die Handelskraft Konferenz für Digitalen Erfolg

Am 28. März 2019 ist es wieder soweit

Am 28. März 2019 ist es wieder soweit! Die Handelskraft Konferenz für Digitalen Erfolg geht unter dem Motto "The Digital Experience Base" in Frankfurt in eine neue Runde! Sie haben den Grundstein für Ihr Digitalprojekt ...

Anbieter

Bizerba SE & Co. KG
Bizerba SE & Co. KG
Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
TCPOS GMBH
TCPOS GMBH
Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Superdata EDV-Vertrieb GmbH
Superdata EDV-Vertrieb GmbH
Ruhrstr. 90
22761 Hamburg
Glory Global Solutions (Germany) GmbH
Glory Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
adesso AG
adesso AG
Stockholmer Allee 20
44269 Dortmund
DRS AG
Wilhelmstrasse 22
89073 Ulm