POS-Hardware • 12.10.2016

Posiflex präsentiert neueste POS-Technologie auf der GITEX 2016

Neue Standards bei POS-Hardwarelösungen weiter voranbringen

Die Highlights von Posiflex auf der GITEX 2016.
Die Highlights von Posiflex auf der GITEX 2016.
Quelle: Posiflex Technology, Inc

Posiflex Technology, Inc., ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von POS-Lösungen und dazu passenden Peripheriegeräten, zeigt seine neueste POS-Technologie einschließlich einiger Produktaktualisierungen auf der GITEX 2016, der größten Fachmesse für Informations- und Kommunikationstechnik in der Region Nahost.

Owen Chen, CEO von Posiflex Technology, Inc. sagt: “Posiflex gehört zu den Pionieren bei der Entwicklung innovativer POS-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, sich erfolgreich in der technikgetriebenen Welt von heute durchzusetzen und die Zufriedenheit ihrer Kunden zu verbessern. Unsere Teilnahme an der GITEX unterstreicht unser nie nachlassendes Bestreben, den POS-Markt und mit neuen Standards bei POS-Hardwarelösungen weiter voranzubringen.”

MT Serie: Hybrid-mobiler POS definiert Mobilität neu

Posiflex hat das neueste Mitglied seiner MT-Familie auf den Markt gebracht, den MT-4308W. Er ist speziell für Businessmobilität ausgelegt und daher für eine erhöhte Widerstandsfähigkeit mit einem 8" Corning Gorilla Glass-Touchscreen ausgestattet, was speziell bei kommerziellen Anwendungen wünschenswert und gefordert ist. Der neue Intel-Prozessor Cherry Trail mit dem Betriebssystem Windows Embedded 10 IoT sorgt für eine erstklassige Leistung und eindrucksvolle Produktivität des Tablets im laufenden Betrieb.

Die mehrfach ausgezeichnete MT Serie repräsentiert die neue Art, wie mobile POS-Systeme heute eingesetzt werden wollen – als hybrides POS-Terminal, das zum einen mobile POS-Funktionalität unterstützt, bei Bedarf jedoch wie ein vollständiges stationäres POS nutzbar ist.

HS Serie: Der ultimativ platzsparende All-in-One POS

Die neueste HS-3500 Serie zeichnet sich durch eine lüfterlose Bauart mit 10", 12” oder 14” True-Flat-Touchdisplay aus. An der Vorderseite finden sich ein integrierter aber abnehmbarer 3" Thermodrucker und ein optional eingebauter 2D-Barcodescanner. Das abnehmbare modularisierte Druckerdesign ermöglicht einen schnellen Zugang zu den Komponenten und damit einen zügigen und leichten Servicearbeiten und Upgrades. Nicht umsonst wurde sie eine Gewinnerin des diesjährigen Red Dot Awards für Produktdesign.

Die HS-3500 Serie eignet sich ideal für Schnellservicerestaurants, Convenience Stores oder Mini-Märkte und überall dort, wo Platz eine wichtige Rolle spielt und jeder Zentimeter zählt. Als wahrhaftige “All-in-One”-Lösung kann die HS3500 Serie die gebräuchlichsten Peripheriegeräte wie MSR, Fingerabdruckleser, RFID und mehr integrieren, die den alltäglichen POS-Betrieb erleichtern.

KS Serie: – Fortschrittliches innovatives lüfterloses POS Terminal

Auf der GITEX 2016 wird ein neues Modell dieser Produktlinie lüfterloser POS-Terminals für den Einsatz in rauesten Umgebungen vorgestellt. Der resistive oder infrarote 15"-Touchscreen des KS-7415 ist in ein patentiertes spritzgeschütztes und schmutzdichtes Aluminiumgehäuse eingebettet. Bei einem Netzausfall sorgt die eingebaute UPS-Funktion des KS-7415 für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und somit für einen Nonstop-Betrieb. Das Gerät verfügt über zahlreiche Peripherie- und Konnektivitätsoptionen für viele unterschiedliche Anwendungsszenarien.

AURA-7600: Schlanker 3” POS-Bondrucker

Dieser 3”-Thermodrucker mit Auto-Cutting-Funktion lässt sich dank einer kleinen Stellfläche und absichtlich gestalteter quadratischen Form mit Frontlademechanismus ganz einfach unter jedem Ladentisch und in platzknappen Umgebungen jeder Art platziert werden.

In der optionalen Ausführung mit dem Beleuchtungsunterteil LD-2000 leuchtet der AURA-7600 in bis zu 8.000 verschiedenen Farbkombinationen und erzeugt dadurch während des Druckvorgangs noch einen richtigen Fun-Faktor.

Auch die Bestseller der Posiflex XT Serie mit einklappbarem Standfuß und das Infotainment-Terminal der HC Serie werden zu sehen sein. Weitere Informationen über diese Lösungen erhalten Sie bei einem Besuch in Halle 3 am Stand D3-10.

Anbieter
Logo: POSIFLEX GmbH

POSIFLEX GmbH

Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
Deutschland

Themenkanäle: POS-Lösung

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Die Effizienz von Workforce Management bewerten...
24.04.2024   #Personaleinsatzplanung #Workforce-Management

Die Effizienz von Workforce Management bewerten

Eine Workforce Management Software im Lebensmitteleinzelhandel ist dann erfolgreich, wenn sie die Abläufe optimiert, die Mitarbeiterzufriedenheit steigert und den Kundenservice ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:...
03.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:

Zukunftsfitter SPAR in der Vollbadgasse

Der neue SPAR-Supermarkt in der Vollbadgasse im 17. Bezirk bietet nicht nur ein topmodernes, urbanes Sortiment, ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen