Advertorial • 06.02.2019

ROQQIO verbindet Welten - stationär & online

Schon mal beim Fliegen oder Bahnfahren den Anschluss verpasst? Nicht weniger aus dem Takt gebracht dürften sich Kunden fühlen, deren Customer Journey holprig verläuft. Alle Reise-Etappen, die ein Kunde ansteuert, bevor er mit einer Kaufentscheidung ans Ziel gelangt, sollten gut verbunden sein. Darum haben auch wir uns zusammengetan: drei Lösungsanbieter für den stationären sowie den E-Commerce-Handel. eFulfilment, Futura Retail Solutions und höltl Retail Solutions – die ROQQIO Commerce Solutions GmbH. 

Vielschichtige Daten strukturieren

Auf dem Weg von der Informationsbeschaffung bis zum eigentlichen Kauf nutzen Kunden unterschiedliche Medien und Kanäle. Die dabei angestoßenen Prozesse greifen im Hintergrund auf verschiedene Systeme zurück, die diese Informationen ausspielen, Aufträge erfassen oder den Versand vereinfachen.

Ob Sie stationärer Händler sind und zusätzlich einen Online-Shop betreiben oder den umgekehrten Weg einschlagen wollen: Mit der integrierten Omnichannel-Lösung von ROQQIO verbinden Sie beide Welten. Die Softwarelösung für den Handel deckt neben Warenwirtschaft und Filiallösung alle Prozesse des E-Commerce ab. Das beginnt beim Order-Management und geht über die Logistik bis hin zum Versand. 

Informationen in Echtzeit

Für eine ganzheitliche Sicht auf den Kunden müssen die diversen Daten und Informationen über den Kunden aus allen Verkaufskanälen integriert und in Echtzeit auf einer Datenbank gespeichert werden. 

Durch eine Live-Datenübertragung sind die Warenbestandsanzeigen in der Filiale, im Online-Shop und auf weiteren Online-Portalen auf dem gleichen aktuellen Stand. So können die Artikel optimal koordiniert und automatisiert versendet werden. 

Kunden überzeugen

Für den Kunden wird die Omnichannel-Transformation spürbar, wenn er an der Kasse beliebig zwischen den Einkaufskanälen wechseln kann. Moderne Kassensysteme ermöglichen kanalübergreifendes Kaufen, Tauschen und Retournieren sowie Neubestellungen. Wichtig ist, dass das Kassensystem den Kunden erkennt und so die Zuweisung zu einem Loyalty-Programm ermöglicht.

Anbieter
Logo: ROQQIO Commerce Solutions GmbH

ROQQIO Commerce Solutions GmbH

Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Deutschland
Photo
Quelle: ROQQIO

Unterstützung durch mobile Lösungen

Nutzen Sie in den Filialen rund um den Point of Sale auch digitale Tools für die Fläche. Eingebunden in das Gesamtsystem ermöglichen Tablets auf der Fläche Zugriff auf alle Kundendaten. Damit können Verkaufsmitarbeiter ihre Kunden in der Filiale direkt und persönlich beraten. Hierbei können sie auch auf bereits online getätigte Käufe des Kunden Bezug nehmen. 

Unser Angebot wird ergänzt durch mobile Lösungen für den Check-out sowie für Backoffice-Prozesse und Omnichannel-Funktionen in der Filiale. 

Technische Infrastruktur

Bei den technischen Grundlagen zur Entwicklung einer Omnichannel-Infrastruktur unterstützen wir Sie mit der:

  • Gewährleistung der fehlerfreien Datenkommunikation zwischen den einzelnen Plattformen
  • Zentralisierung von Key-Daten wie Bestands- und Kundendaten
  • Gewährleistung der Aktualität aller Daten auf dem führenden System (realtime/neartime)
  • Optimierung und Reduzierung von internen Schnittstellen
  • Unterstützung des Filialvertriebs mit
     effektiven digitalen Tools

Die technische Infrastruktur soll einen reibungslosen Datenfluss gewährleisten, wenn Kunden auf dem Weg zum Kaufabschluss zwischen den Kanälen wechseln. Deswegen verbinden wir diese Welten.

Besuchen Sie uns im Rahmen der EuroCIS vom 19. bis 21. Februar auf dem Messegelände in Düsseldorf: ROQQIO Commerce Solutions GmbH, Halle 9, Stand F04.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kontaktlos? Kanalübergreifend? Kundenfreundlich?...
11.05.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Kontaktlos? Kanalübergreifend? Kundenfreundlich?

Worauf es beim Bezahlvorgang ankommt

Ob im E-Commerce, am Point of Sale oder im Mobile Payment: Der Einkauf muss bezahlt werden. Doch was wünschen sich Kunden an der Kasse? Was bedeutet das für Händler und ist Self-Checkout wirklich schneller als Schlange stehen? Ein ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im Lebensmittelhandel
10.06.2020   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

KI als Chance für Händler im sich änderndem Wettbewerb

Die Corona-Krise verändert den Handel tiefgreifend. Nicht nur, weil es zeitweise zu Engpässen bei Artikeln des täglichen Bedarfs kam, auch das Kaufverhalten der Konsumenten wandelt sich infolge der Pandemie und der daraus ...

Thumbnail-Foto: Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in...
27.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in Corona-Zeiten

Personal wird entlastet und Infektionsrisiko gemindert

Schon seit Wochen gibt es in größeren Supermärkten und Discountern Einlassbeschränkungen, um zu gewährleisten, dass sich nur eine gewisse Anzahl an Personen im Markt aufhält. Meist wird das Einlassmanagement von ...

Thumbnail-Foto: EHI Studie „Connected Retail 2020“
30.06.2020   #E-Commerce #Mobile Payment

EHI Studie „Connected Retail 2020“

Kundenorientierte Services, digitale Touchpoints und die Vernetzung von Verkaufskanälen im Fokus des Handels – verstärkt durch die Corona-Krise

Was beschäftigt aktuell den Handel? Vor allem in Zeiten der Corona-Krise entwickelt sich die Handelslandschaft immer schneller und wird zunehmend digitaler. Das zeigt die neue Studie des Forschungsinstituts EHI „Connected Retail ...

Thumbnail-Foto: Wie stationäre Händler die Auswirkungen der Corona-Krise lindern können...
16.04.2020   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Wie stationäre Händler die Auswirkungen der Corona-Krise lindern können

Finanzielle Hilfsprogramme, Kundenkommunikation und Verkauf über die sozialen Medien sowie die Erweiterung der Verkaufskanäle: Welche Möglichkeiten lassen sich für den stationären Einzelhandel schnell umsetzen?

Neben den finanziellen Maßnahmen und Soforthilfen der Regierung sind weitere Maßnahmen für Einzelhändler gefragt, um die Auswirkungen der Corona-Krise abzumildern. In Zeiten von Kontaktverboten und geschlossenen Filialen boomt ...

Thumbnail-Foto: Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß...
13.07.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß

iXtenso im Interview mit Joachim Hansen, Einzelhandelsmanager bei Hobbii

Die spinnen, die Dänen; und zwar gutes Garn. Verkauft wird das jetzt nicht mehr nur online, sondern auch stationär. Joachim Hansen beschreibt, wie Digitalisierung und persönliche Ansprache dabei in den Läden ineinandergreifen. ...

Thumbnail-Foto: SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle
26.05.2020   #Coronavirus #Sicherheitstechnik

SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle

Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung

SALTO bietet Anwendern eine Lösung, die eine kontaktlose Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung mit elektronischer Zutrittskontrolle kombiniert und somit die Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 und anderer Viren in Bereichen mit ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!...
09.06.2020   #Personalmanagement #Digitalisierung

Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!

dm-drogerie markt setzt auf moderne Filialkommunikation

Für die richtige Kundenberatung, zur Warennachbestellung und zum internen Netzwerken: dm setzt in seinen 2.000 Märkten in Deutschland auf digitale Mitarbeiterorganisation und -kommunikation per Smartphone. Christian Harms, ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING tunt eigenes Warenvorschubsystem
02.07.2020   #Warenpräsentation #Warenordnungssysteme

POS TUNING tunt eigenes Warenvorschubsystem

Der Anbieter optimiert die Compartment-Systeme C60 und C90

Never change a running system?Wer kennt diesen Spruch nicht? Altbewährtes zu verändern hat immer auch etwas mit Risiko zu tun. Die Gefahr, dass etwas auf einmal nicht mehr so gut läuft wie bisher, ist immer da. Aber durch Stillstand ...

Thumbnail-Foto: Mit neuen E-Commerce-Technologien zukunftsfähige Geschäftsmodelle...
23.06.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mit neuen E-Commerce-Technologien zukunftsfähige Geschäftsmodelle entwickeln

Step by Step mit der Roqqio Commerce Cloud

Ein E-Commerce Geschäftsmodell bedeutet mehr, als Produkte in Bild und Text online anzubieten. Firmenprozesse, die bislang vielleicht nur auf stationäres Verkaufen ausgerichtet waren, müssen neu durchdacht werden. Schließlich ...

Anbieter

ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal