Produkt • 03.08.2010

VideoNetBox

Kompakt, flexibel, zukunftssicher: Mit der VideoNetBox präsentiert Dallmeier einen vielseitigen Videoaufzeichnungsserver.

Der vielseitige Video-Alleskönner für Ihr Netzwerk
Die VideoNetBox ist durch ihr kompaktes und ausgeklügeltes Design flexibel und beinahe überall montierbar. Sie bildet das Herzstück der Videoanlage: Konfiguration, Aufzeichnung, Übertragung und Auswertung – die VNB bietet volle Funktionalität auf engstem Raum. Durch individuelle Konfigurationsmöglichkeiten erhält der Anwender genau die VideoNetBox, die optimal auf seine persönlichen Anforderungen und sein Netzwerk abgestimmt ist. Durch ihre praktische Bauform ist die VNB auch für einen flexiblen temporären Einsatz wie beispielsweise auf Baustellen, bei verdeckten Ermittlungen, in Filialen, etc. geeignet.

Auch in dieser Größe setzte Dallmeier auf sein bewährtes Hardwarekonzept, wodurch die VideoNetBox höchste Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit sicherstellt.

Der kompakte Allrounder
Ob IP, hybrid oder im klassischen analogen Betrieb: Mit der VideoNetBox sind Sie unabhängig und flexibel. Die Basisversion verfügt über zwei Videoeingänge, die in Zweierschritten auf bis zu acht Videokanäle erweitert werden können. Natürlich werden auch High-Definition Kameras unterstützt (Auflösung: SD, HD 720p, HD 1080i, HD 1080p, bis zu 8 Megapixel).

Die VideoNetBox verfügt über die Dallmeier PentaplexPlus-Funktionalität (simultane Echzeitaufzeichnung, -streaming, Fernzugriff, Livedarstellung und Playback) und unterstützt die Videoformate MJPEG, MPEG-4 und H.264 sowie die Audioformate MPEG-1 Layer 2 und G.722.

Die Managementsoftware VideoNetView sowie PRemote advance (optional) zur bandbreitenschonenden Übertragung von Live- und aufgezeichnetem Bildmaterial garantieren umfassende Auswertungsmöglichkeiten und eine schnelle Analyse – einfach die VNB in das Netzwerk einbinden und los geht’s!

Vielfältige Anwendungsgebiete
Ob im Logistik- oder Retailbereich, in Bankautomaten oder bei temporären Einsätzen wie etwa auf Baustellen: Die Anwendungsgebiete der VideoNetBox sind vielfältig. Besonders praktisch: Man kann sich von einem Standort aus bequem über Netzwerk auf alle angeschlossenen VNBs verbinden und sich dadurch beispielsweise ohne großen Reiseaufwand einen Überblick über mehrere Filialen verschaffen – zeitlich und räumlich völlig unabhängig.

Auch die Bandbreite stellt kein Problem dar: Mit PRemote advance ist eine flüssige Übertragung von Bildern, Splits etc. bereits ab einer Bandbreite von 64 KB (UMTS-Stick) möglich, und das sowohl bei Live- als auch aufgezeichneten Bildern! Somit können auch in Gegenden, in denen nur eine ISDN-Leitung zur Verfügung steht, Bilder übertragen werden.

Die ideale Ergänzung zur VideoNetBox: Video Power Inserter VPI-8
Der Video Power Inserter VPI-8 ermöglicht die Spannungsversorgung, Videosignalübertragung und RS485-Anbindung einer analogen Kamera über ein einziges CAT-Kabel. Damit ist eine einfache Integration von UTP-fähigen analogen Kameras in eine bestehende IP-Infrastruktur möglich.

MyVideoNetBox

MyVideoNetBox: Wizard zur Konfiguration einer individuellen VideoNetBox

Highlight auf der VideoNetBox-Website www.videonetbox.com ist der MyVideoNetBox-Konfigurator, mit dem sich Fans ihre eigene VNB individuell nach ihren Anforderungen konfigurieren können. Egal ob analoge oder IP-Kameras, ob mit oder ohne Festplatten oder anderen nützlichen Features – in wenigen einfachen Schritten zeigt Dallmeier, welche Optionen zur Auswahl stehen und was für welchen Zweck am besten geeignet ist. Auch entsprechendes Zubehör wird angeboten.

Darüber hinaus können Interessenten mit nur einem weiteren Mausklick ein individuelles Angebot direkt beim Hersteller anfordern – unverbindlich und kostenlos!

Testen Sie den VideoNetBox-Konfigurator:
http://www.videonetbox.com/de/myvideonetbox.html


***
Mehr Informationen zur VideoNetBox finden Sie unter:
www.videonetbox.com

 

Anbieter
Logo: Dallmeier electronic GmbH & Co. KG

Dallmeier electronic GmbH & Co. KG

Cranachweg 1
93051 Regensburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Personal und Sortiment optimal planen
09.05.2022   #Online-Handel #Tech in Retail

Personal und Sortiment optimal planen

Interview über Technologien zur Messung von Besucherströmen und Bewegungsmustern

Modernste Technologien ermöglichen es Händler*innen, das Verhalten von Besucher*innen in ihren Geschäften zu messen und sowohl in Bezug auf das Personal als auch auf das Sortiment entsprechend zu planen.Anbieter solcher Technologien, ...

Thumbnail-Foto: Computop ECR Interface – Ihr  „Überall-POS“ aus der Cloud...
16.05.2022   #Kassensysteme #Zahlungssysteme

Computop ECR Interface – Ihr „Überall-POS“ aus der Cloud

Mit webbasierten ERP- und Shopsystemen Kartenzahlungen im stationären Geschäft akzeptieren

Computop ECR Interface befreit Sie von den Beschränkungen, die eine konventionelle POS-Architektur zur Annahme von Kartenzahlungen mit sich bringt. Denn fortan sind Sie nicht länger darauf angewiesen, herkömmliche POS- bzw. ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der...
02.05.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der Bundesliga

Grab-and-Go-Technologie für den Einkauf im Vorbeigehen - auch im Stadion

Eintracht Frankfurt erprobt den ersten Self-Service-Check-out der Bundesliga: Stadionbesucher können an Spieltagen Fanartikel in einem kassenlosen Pop-up-Store kaufen – einfach im Vorbeigehen. Der Fußball-Erstligist setzt dabei auf ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim