News • 20.03.2019

Zukunft des stationären Handels

Brillen aus dem Drucker und kontaktloses Bezahlen

Brillen; Copyright: FRAME PUNK
Quelle: FRAME PUNK

Das Internet hat uns im Griff, alles ist schneller und einfacher. Mit unserem Smartphone vergleichen wir online, kaufen online und bezahlen online. Das betrifft nicht nur Käufer, sondern auch Händler: Von Großunternehmen bis hin zu kleinen Stores, Cafés oder auch dem Friseur um die Ecke. Alle müssen umdenken, um mit der Zeit gehen. Mit der Zeit geht auch Andreas Ketzlar. Er ist der Gründer von Frame Punk, einem innovativen Brillengeschäft in Berlin-Kreuzberg. 

Hier kommen die Brillen individualisiert aus dem Drucker. Ja, richtig. Aus dem 3D-Drucker. Andreas hatte zur richtigen Zeit, die richtige Idee und liegt mit seinem Geschäftsmodell voll im Trend. Seit 2014 geht er auf die individuellen Wünsche seiner Kunden ein und druckt ihnen die perfekte maßgeschneiderte Brille. Nicht nur in Sachen Anfertigung geht er voll mit der Zeit. Auch die Bezahlung klappt bei ihm ganz modern und in Sekundenschnelle und ohne Bargeld mit dem mobilen Bezahldienst von SumUp. Das ist besonders bei seiner jungen und internationalen Kundschaft sehr beliebt. 

Made in Kreuzberg – made with love and lasers

Schon mit 17 Jahren träumte der Unternehmer von einem eigenen Brillenladen. Das liegt irgendwie auch Nahe, er kommt aus einer Augenoptiker-Familie. Er selbst ist auch Brillenträger und hat ein gutes Gespür dafür, was für Probleme und Wünsche damit einhergehen. Sein Ziel: Mehr glückliche Brillenträger auf dieser Welt. Brillen sind oft Massenware und werden pro Modell und Farbe tausendfach produziert. Mit 3D-Druck können ganz besondere Einzelstücke produziert werden - ganz ohne Verschnitt. Die richtige Größe macht oft den Unterschied. „Wir vermessen Kopf, Nase und Augen ganz genau”, erklärt Andreas Ketzlar. 

Das Motto von Frame Punk: Die perfekte Passform für jedes Gesicht. Das Material Nylon Polyamide charakterisiert sich durch besondere Leichtigkeit, eine matte Haptik und eine extreme Belastbarkeit. Jede Brille wird individuell gedruckt. „Natürlich gibt es auch mal Kunden, die auf Reisen sind und eine Brille auf die Schnelle haben wollen. Dann verkaufen wir auch gerne mal ein Ausstellungsstück aus dem Regal”, fügt er hinzu. 

„Im Einzelhandel muss man jeden Tag außergewöhnlich gut auftreten.“

Als Selbstständiger mit kleinem Brillengeschäft hat Andreas natürlich auch einige Herausforderungen und Hürden, die er meistern muss. „Da wir keine große Filialkette sind und keine Investoren im Rücken haben, die Verluste auffangen, müssen wir besonders auf smartes Marketing achten.” Hier baut Frame Punk auf seine innovativen Produkte und ein exzellentes Kundenerlebnis. 

Auch der Bezahlvorgang ist bei Frame Punk extrem modern. Andreas vertraut auf kontaktloses Bezahlen mit SumUp. Das Finanztechnologie-Unternehmen bietet Händlern innovative Lösungen für Kartenzahlungen im stationären Handel an. Mit einem 100-Prozent digitalen Anmeldeprozess, schneller Lieferung und einem unkomplizierten Setup, erlaubt SumUp die sichere Annahme von Kartenzahlungen innerhalb weniger Minuten nach Erhalt des Kartenterminals. 

Somit kann Frame Punk beinahe alle Karten und Zahlungsmittel der Welt annehmen, was bei so vielen internationalen Kunden in Berlin-Kreuzberg laut Andreas ein „Must-Have” ist. „Eine Bargeld-Alone-Strategie vergrault die Kunden. Ich will ja jeden möglichen Kunden gewinnen”, erklärt der Geschäftsfüher. „Des Weiteren“, sagt er „müsse man als Unternehmer auch stets alle Zahlen gegenüber dem Finanzamt bereithalten können. Da ist SumUp einfach sehr modern und fortschritlich.” 

The future is now!

Bargeld wird es wohl noch lange geben. Es wachsen jedoch die Möglichkeiten, bargeldlos zu bezahlen. Genauso wie das Verlangen der Kunden danach. Wohin geht also die Reise? Der Kunde der Zukunft ist sehr fixiert auf sein Mobiltelefon. Dank Smartphones kann er von überall aus recherchieren, Preise vergleichen, bestellen, bezahlen und vieles mehr. 

Der Kunde der Zukunft und auch schon der Kunde der Gegenwart möchte die Möglichkeit haben, in Sekundenschnelle bargeldlos zu bezahlen. Einfach und unkompliziert muss es gehen. Wer diesen Trend verpasst, riskiert es, Kunden zu verlieren. Das denkt auch Andreas von Frame Punk. „Im besten Fall müssen Kunden nochmal zum nächsten Bankautomaten rennen. Im schlechtesten Fall sind die Leute so genervt, dass sie wegen der negativen Erfahrung woanders hingehen.” 


Quelle: Frame-Punk

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kartendrucker
12.12.2019   #Drucker #Kartendrucker

Kartendrucker

Maxicard bietet für jede Anwendung den passenden Kartendrucker

Bedrucken und personalisieren Sie Plastikkarten schnell und unkompliziert mit Ihrem eigenen Kartendrucker. Der Funktionsumfang eines Kartendruckers ist dabei nicht auf die eigentliche Bedruckung einer Karte beschränkt, sondern umfasst, je nach ...

Thumbnail-Foto: Was kauft die Welt?
16.12.2019   #Online-Handel #E-Commerce

Was kauft die Welt?

Online-Modesuchmaschine Lyst zeigt Trends im Online-Einkaufsverhalten

Hochwertige und zeitgemäße Mode: Über die Suchmaschine Lyst findet der Onlinekäufer Artikel führender Marken und erfährt alles über aktuelle Fashion-Must-haves. iXtenso sprach mit Eva Lindner, Leitung Marketing ...

Thumbnail-Foto: KPS ermöglicht reibungsloses Online-Shopping für CHRIST-Kunden...
13.12.2019   #Online-Handel #E-Commerce

KPS ermöglicht reibungsloses Online-Shopping für CHRIST-Kunden

Erfolgreiche Black Week für CHRIST

In ihrer jahrelangen Zusammenarbeit haben CHRIST und KPS den Onlineshop des Juweliers unter www.christ.de stets überarbeitet und immer weiter optimiert: Ansprechende Grafiken, intuitive Bedienbarkeit und hohe Benutzerfreundlichkeit ...

Thumbnail-Foto: Ein starkes Team für den POS
18.12.2019   #POS-Systeme #POS-Software

Ein starkes Team für den POS

Ausgründung der neoalto GmbH

POS TUNING, der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale, gibt die Ausgründung der Sparte Digitale Services bekannt. Als neoalto hat sich die im September neu gegründete GmbH bereits seit 2018 am Markt einen Namen ...

Thumbnail-Foto: Randloser Kartendruck in herausragender Druckqualität...
19.12.2019   #Drucker #Kartendrucker

Randloser Kartendruck in herausragender Druckqualität

Eine Bedruckung von Plastikkarten in nahezu Offsetdruck-Qualität ist möglich durch den Einsatz der Re-Transfer Drucktechnologie

Die Technik des Re-Transfer Drucks ist so einfach wie genial. Der Druck wird auf einem transparenten Re-Transfer Film aufgebracht und dieser dann zu einer beschichteten, aufgeheizten Laminierrolle transportiert. Unter der Laminierrolle wartet die zu ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroShop die Zukunft des Einkaufens und den Weg...
09.01.2020   #POS-Marketing #Self-Checkout-Systeme

Toshiba zeigt auf der EuroShop die Zukunft des Einkaufens und den Weg dorthin

Unter dem Motto „Moments that Inspire“ erfahren die Besucher, wie sie ihren Kunden einen schnellen und bequemen Einkauf ermöglichen können

Am Toshiba Messestand auf der EuroShop lernen Einzelhändler nicht nur die Zukunft des Einkaufens ohne Kasse und Scanning kennen, sondern auch Lösungen, um den Weg dorthin zu gestalten. Unter dem Motto „Moments that Inspire“ ...

Thumbnail-Foto: CCVStore – Home of your Apps
01.01.2020   #Mobile Payment #App

CCVStore – Home of your Apps

Wie Android die Paymentbranche revolutioniert

Das Bezahlen mit dem Smartphone wird früher oder später zum Alltag gehören, allein in den Generationen X-Y-Z ist das Smartphone fest im Privat- und Berufsalltag verankert. Nutzt der Konsument sein Smartphone und seine ...

Thumbnail-Foto: Mobil mit Mehrwert
01.02.2020   #E-Commerce #Kassen

Mobil mit Mehrwert

Händler-Apps machen Smartphone und Tablet zum Verkaufstool

Das Self-Checkout nicht gleich Self-Checkout ist und mobile Kasse nicht gleich mobile Kasse, zeigt das Hamburger Softwareunternehmen ROQQIO seinen Besuchern auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf vom 16. – 20. Februar.Manch ...

Thumbnail-Foto: Spar: Neueröffnung in Kopenhagen
30.10.2019   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Spar: Neueröffnung in Kopenhagen

Internationaler Flagship-Store öffnet seine Tore in Sydhavn, im Süden Kopenhagens

Am 22. August hat die Supermarktkette Spar die Türen ihrer neuen Filiale im Süden Kopenhagens, Sydhavn, eröffnet. Das neue Geschäft folgt einem internationalen Konzept und bietet eine moderne Einkaufserfahrung, die den Einkauf ...

Thumbnail-Foto: Entwicklung von Kühlmöbel mit R290
13.12.2019   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Entwicklung von Kühlmöbel mit R290

Frost-trol entwickelt ein Wasserkondensationsprojekt
mit R290 als Kältemittel

Seit 2005 konzentrieren sich die F&E-Aktivitäten von Frost-trol auf die Entwicklung von Kühlmöbeln und die Suche nach Lösungen mit Erdgas: R744, R290 oder R1270. Propan (R290) steht seit jeher im Mittelpunkt unserer ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
Epson Deutschland GmbH
Epson Deutschland GmbH
Otto-Hahn-Straße 4
40670 Meerbusch
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
Dürener Str. 401 b
50858 Köln
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau