Firmennachricht • 13.09.2019

ELEKTRA - mehr als nur LED

Entwicklungspartner und Systemlieferant für Kunststoff-, LED- und Elektrotechnik

Bekannt in der Küchen- und Möbelindustrie als Hersteller von Möbelleuchten, rückt ELEKTRA bei näherer Betrachtung schnell in ein anderes Licht: ELEKTRA bedeutet viel mehr als nur LED! 

Es wird schnell klar, dass mit der Entwicklung und Konstruktion von Licht- und Beleuchtungssystemen sowie elektrotechnischen Baugruppen mehrere Kompetenzen seit nunmehr 40 Jahren im Unternehmen gebündelt werden. Erfolgreiche Unternehmen der Automobil-, Möbel-, Haushaltsgeräte- und Beleuchtungsbranche vertrauen auf hohe Produktqualität und erstklassigen Service von ELEKTRA. Das überzeugendste Argument ist die Kombinationsmöglichkeit von Elektrotechnik und Kunststoffverarbeitung aus einer Hand.

Anbieter
Logo: ELEKTRA GmbH

ELEKTRA GmbH

Werkstraße 7
32130 Enger
Deutschland
Bodenbeleuchtung
Quelle: Leicht Küchen AG

Mehr und mehr spezialisiert sich ELEKTRA gerade über die weitgefassten Technologie-Kenntnisse bezüglich Licht, Kunststoff und Elektronik auf kundenspezifische Entwicklungsprojekte auch im Lichtbereich. Kundenorientierung und zusätzlicher Service von Beginn an sind die Zielsetzung des Leistungsangebots. Unter dem Motto „Gemeinsam setzen wir Ihre Neuentwicklung ins richtige Licht“, werden verschiedene technische Anforderungen zusammengeführt und komplexe innovative Baugruppen geplant und projektiert. Dabei legen die ELEKTRA Ingenieure Wert darauf, früh in die Planungen einzusteigen, da auch die Fertigungsprozesse und die spätere Umsetzung Teil des Projektmanagements sind. OEM-Entwicklungen werden ganzheitlich betrachtet und tragen dem Trend zu spezifischen Individual-Lösungen Rechnung.

Bei allen Produktionen steht ökologisches Handeln im Vordergrund. Das Unternehmen übernimmt nicht nur die Verantwortung für technisch innovative und funktionell erstklassige Ergebnisse, sondern steht auch für den sparsamen Umgang mit Energie schon bei der Entwicklung neuer Produkte. Vorausschauendes Handeln in Bezug auf die Umwelt gehört zu den Maßstäben „Made in Germany“.

Jüngste Projekte im Lichtbereich sind verschiedene Miniprofile, die sowohl für Anwendungen im Ladenbau als auch für elegante Möbelanwendungen überzeugen. Auf der Sicam vom 15. Bis 18.  Oktober in Pordenone werden wieder interessante Lösungen und Weiter-Entwicklungen zu sehen sein. Das Standteam freut sich auf viele Fragen bezüglich der Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen von ELEKTRA und der Unternehmen der Ehlebracht Gruppe.

Zum Thema Individualisierung ist ELEKTRA auf der Vertriebsseite ebenfalls sehr aktiv. Durch die Etablierung des neuen Profi-Online-Shops mit Leuchtenkonfigurator ist die Beschaffung ab Stückzahl eins verfügbar und bietet einfaches und sicheres Handling. Nicht nur im Handwerk und Innenausbau bedeutet das zusätzlichen Service, auch Industrieunternehmen können so den Anforderungen nach kleinen Stückzahlen begegnen und projektbezogen mit bekannten Qualitätsmerkmalen konfigurieren und ordern.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Gemeinsam scheinen!
09.06.2022   #Beleuchtungskonzepte #Deckenbeleuchtung

Gemeinsam scheinen!

Beleuchtung und Design im Flagship Store Falabella Parque Arauco in Santiago de Chile

Im größten Kaufhaus Südamerikas erleben Kund*innen Shopping in 40 verschiedenen Welten. Die Idee der Lichtexpert*innen von Ansorg und des Händlers Falabella: Ein einheitliches und stimmiges Beleuchtungskonzept schaffen und ...

Thumbnail-Foto: SPAR reduziert Beleuchtung der Märkte
03.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Beleuchtungskonzepte

SPAR reduziert Beleuchtung der Märkte

Unternehmen macht weiteren Schritt zur Energieeinsparung

SPAR reduziert die Beleuchtung seiner Märkte weiter. Werbe- und Außenbeleuchtungen werden ab sofort nur mehr kurze Zeit vor und nach Marktöffnung eingeschalten. Bisher waren sie je nach Tageslicht ab 6.00 und bis maximal 22.00 Uhr in ...

Thumbnail-Foto: Einfach einleuchtend!
21.06.2022   #Beleuchtungssysteme #Beleuchtungskonzepte

Einfach einleuchtend!

Tipps zur optimierten Lichtsteuerung – Energiesparen inklusive!

Welches Licht braucht ihr?Nutzt so viel Tageslicht wie möglich! Stimmt darauf euer Lichtsystem ab und kombiniert natürliche und künstliche Quellen. Eine Option wäre die Konstantlichtregelung. Macht ihr eure Steuerung vom ...

Thumbnail-Foto: Design Plus Award powered by Light + Building...
07.07.2022   #Beleuchtungskonzepte #Nachhaltigkeit

Design Plus Award powered by Light + Building

Gewinner der Auszeichnung punkten mit Nachhaltigkeit und Flexibilität

Zeiten des Wandels sind Treiber für kreative Ideen und innovative Lösungen. Die Gewinner des Design Plus Awards powered by Light + Building haben sich im Wettbewerb durch Nachhaltigkeit, Flexibilität und hochwertiges Design besonders ...

Thumbnail-Foto: Mehrheit der Deutschen will intelligente Lichtsysteme in Parkhäusern...
29.09.2022   #Sicherheit #Beleuchtungssysteme

Mehrheit der Deutschen will intelligente Lichtsysteme in Parkhäusern

YouGov-Umfrage: Moderne Beleuchtung ist nachhaltig, spart Energie und gibt Menschen ein Gefühl von Sicherheit

Smarte Systeme statt herkömmliche Leuchtstoffröhren: Fast alle Autofahrer*innen in Deutschland sind der Meinung, dass mehr Parkhäuser auf ein intelligentes LED-Beleuchtungssystem umgestellt werden sollten. Fast zwei Drittel wollen den ...

Thumbnail-Foto: Light + Building 2022: Integrationen bei SALTO im Fokus...
10.08.2022   #Cloud-Computing #Zutrittskontrolle

Light + Building 2022: Integrationen bei SALTO im Fokus

Integrationen mit On-Premise-Zutrittsplattform und Cloud-Zutrittslösung

SALTO Systems stellt auf der Light + Building 2022 in Frankfurt/M seine Expertise bei der Integration mit Drittsystemen in den Mittelpunkt des Messeauftritts. An seinem Stand (Halle 8.0, Stand E90) demonstriert das Unternehmen jeweils verschiedene ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal