Firmennachricht • 13.09.2019

ELEKTRA - mehr als nur LED

Entwicklungspartner und Systemlieferant für Kunststoff-, LED- und Elektrotechnik

Bekannt in der Küchen- und Möbelindustrie als Hersteller von Möbelleuchten, rückt ELEKTRA bei näherer Betrachtung schnell in ein anderes Licht: ELEKTRA bedeutet viel mehr als nur LED! 

Es wird schnell klar, dass mit der Entwicklung und Konstruktion von Licht- und Beleuchtungssystemen sowie elektrotechnischen Baugruppen mehrere Kompetenzen seit nunmehr 40 Jahren im Unternehmen gebündelt werden. Erfolgreiche Unternehmen der Automobil-, Möbel-, Haushaltsgeräte- und Beleuchtungsbranche vertrauen auf hohe Produktqualität und erstklassigen Service von ELEKTRA. Das überzeugendste Argument ist die Kombinationsmöglichkeit von Elektrotechnik und Kunststoffverarbeitung aus einer Hand.

Anbieter
Logo: ELEKTRA GmbH

ELEKTRA GmbH

Werkstraße 7
32130 Enger
Deutschland
Bodenbeleuchtung
Quelle: Leicht Küchen AG

Mehr und mehr spezialisiert sich ELEKTRA gerade über die weitgefassten Technologie-Kenntnisse bezüglich Licht, Kunststoff und Elektronik auf kundenspezifische Entwicklungsprojekte auch im Lichtbereich. Kundenorientierung und zusätzlicher Service von Beginn an sind die Zielsetzung des Leistungsangebots. Unter dem Motto „Gemeinsam setzen wir Ihre Neuentwicklung ins richtige Licht“, werden verschiedene technische Anforderungen zusammengeführt und komplexe innovative Baugruppen geplant und projektiert. Dabei legen die ELEKTRA Ingenieure Wert darauf, früh in die Planungen einzusteigen, da auch die Fertigungsprozesse und die spätere Umsetzung Teil des Projektmanagements sind. OEM-Entwicklungen werden ganzheitlich betrachtet und tragen dem Trend zu spezifischen Individual-Lösungen Rechnung.

Bei allen Produktionen steht ökologisches Handeln im Vordergrund. Das Unternehmen übernimmt nicht nur die Verantwortung für technisch innovative und funktionell erstklassige Ergebnisse, sondern steht auch für den sparsamen Umgang mit Energie schon bei der Entwicklung neuer Produkte. Vorausschauendes Handeln in Bezug auf die Umwelt gehört zu den Maßstäben „Made in Germany“.

Jüngste Projekte im Lichtbereich sind verschiedene Miniprofile, die sowohl für Anwendungen im Ladenbau als auch für elegante Möbelanwendungen überzeugen. Auf der Sicam vom 15. Bis 18.  Oktober in Pordenone werden wieder interessante Lösungen und Weiter-Entwicklungen zu sehen sein. Das Standteam freut sich auf viele Fragen bezüglich der Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen von ELEKTRA und der Unternehmen der Ehlebracht Gruppe.

Zum Thema Individualisierung ist ELEKTRA auf der Vertriebsseite ebenfalls sehr aktiv. Durch die Etablierung des neuen Profi-Online-Shops mit Leuchtenkonfigurator ist die Beschaffung ab Stückzahl eins verfügbar und bietet einfaches und sicheres Handling. Nicht nur im Handwerk und Innenausbau bedeutet das zusätzlichen Service, auch Industrieunternehmen können so den Anforderungen nach kleinen Stückzahlen begegnen und projektbezogen mit bekannten Qualitätsmerkmalen konfigurieren und ordern.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Maßgeschneiderte Beleuchtung: ein Zusammenspiel von Technologie und...
25.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Beleuchtungskonzepte

Maßgeschneiderte Beleuchtung: ein Zusammenspiel von Technologie und kreativem Design

Interview mit Pierluigi Gusmani, International Sales Director bei Imoon

Das italienische Unternehmen Imoon hat bereits die passende Beleuchtung für große Lebensmitteleinzelhändler wie Carrefour, Coop, E.Leclerc, Warner's Budgens und Globus realisiert. Der charismatische Pierluigi Gusmani spricht ...

Thumbnail-Foto: Die 500 stärksten Onlineshops Europas
28.07.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die 500 stärksten Onlineshops Europas

Zweite Ausgabe des „TOP 500 Cross-Border Retail Europe“,

Cross-Border Commerce Europe (CBCommerce), die Plattform zur Förderung des grenzüberschreitenden Onlinehandels in Europa, veröffentlicht eine umfangreiche Studie, die die 500 stärksten europäischen Akteure im ...

Thumbnail-Foto: Kaufverhalten in Zeiten von Corona: Online-Kurse beliebter denn je...
12.05.2020   #Online-Handel #Marktforschung

Kaufverhalten in Zeiten von Corona: Online-Kurse beliebter denn je

Analyse von Verkaufszahlen und Studie zu Online-Kursen von Groupon beleuchtet Besonderheiten im Online-Shopping während der Krise

Wie stark die Pandemie das Kaufverhalten der Deutschen beeinflusst, konnte man am Beispiel von Hamsterkäufen zu Beginn der Krise bereits erkennen. Um eine sachliche Sicht auf die Thematik zu ermöglichen, hat der Online-Marktplatz Groupon ...

Thumbnail-Foto: Auf der Suche nach dem Leuchtmaterial der Zukunft...
06.05.2020   #Beleuchtungssysteme #LED-Leuchten

Auf der Suche nach dem Leuchtmaterial der Zukunft

Am Paul Scherrer Institut (PSI) haben Forschende Einblicke in ein vielversprechendes Material für organische Leuchtdioden (OLEDs) erhalten.

Die Substanz ermöglicht hohe Lichtausbeuten und ist kostengünstig im großen Maßstab herzustellen – das macht sie wie geschaffen für einen Einsatz in großflächigen Raumbeleuchtungen. Schon lange sind ...