Produkt • 10.04.2008

Neue LED-Module von OSRAM für faszinierende Farbeffekte

Präsentation eindrucksvoller RGB-Lichtanwendungen

Die LED-Module von OSRAM überzeugen mit faszinierenden Farbeffekten für eine...
Die LED-Module von OSRAM überzeugen mit faszinierenden Farbeffekten für eine stimmungsvolle Beleuchtung.

Ihre Flexibilität und Farbenvielfalt macht LED zur idealen Basis für kreative Lichtlösungen. Neu im OSRAM-Sortiment: die lichtstarken LED-Module LINEARlight-DRAGON und COINlight-OSTAR sowie LINEARlight-DRAGON und DRAGONchain in der Colormix-Ausführung für farbiges RGB-Effektlicht. Mit der Designstudie SIRIUS Tuneable White präsentiert OSRAM zudem das erste LED-Modul mit stufenlos einstellbarem Weißlicht.

Die neuen LED-Module von OSRAM imponieren durch faszinierende Farbeffekte. Ausgestattet mit 30 MULTILED mit je einem roten, grünen und blauen Chip ist die lineare LED-Lichtleiste LINEARlight Colormix der Spezialist für farbdynamische Lichtlösungen, beispielsweise in der Architekturbeleuchtung. Das 45 Zentimeter lange Modul ist teilbar in maximal drei Einheiten mit je zehn LED - für höchstmögliche Flexibilität in der Lichtgestaltung.

Das Modul COINlight Colormix überzeugt hingegen durch sein rundes, besonders flaches Design. Für die Akzentuierung in Möbeln, Theken oder Vitrinen ist das kompakte LED-Modul mit selbstklebender Rückseite daher bestens geeignet. Fünf MULTILED mit je einem roten, grünen und blauen Chip sorgen für eine optimale Farbmischung.
 

Golden DRAGON LED für kreative Farbakzente
Intensive Farbeffekte für besondere Stimmungen bietet das vielseitige LED-Modul LINEARlight-DRAGON Colormix. Es besteht aus einer Metallkernplatine mit 18 Golden DRAGON Hochleistungs-LED und einem Design-Kühlkörper. In der Innenbeleuchtung erzeugt das Modul dank integrierter 14 x 22-Grad-Optik eindrucksvolle Wallwash-Effekte. Für die farbdynamische Hinterleuchtung von großen Flächen ist DRAGONchain Colormix ideal. Herzstück der RGB-Lichtkette sind sechs Metallkernplatinen mit je vier Golden DRAGON Argus LED. Durch das seitlich abstrahlende Licht können selbst große Flächen mit wenigen Modulen effizient und homogen hinterleuchtet werden.
 

SIRIUS Tuneable White: der Prototyp für höchste Präzision in der Beleuchtung
Nicht nur in der RGB-Beleuchtung setzen die LED von OSRAM deutliche Akzente. Mit der Designstudie SIRIUS Tuneable White präsentiert OSRAM das erste LED-Modul, bei dem sich weißes Licht stufenlos einstellen lässt. Der Farbtemperaturbereich reicht dabei von 2.700 bis 8.000 Kelvin. Als LED-Spot verfügt SIRIUS Tuneable White darüber hinaus über einen Lichtstrom von 1.000 Lumen und eine exzellente Farbwiedergabe von Ra (CRI)> 90 - die ideale Alternative für flexible Lichtlösungen in der Shop-, Büro- oder Museumsbeleuchtung.

Anbieter
Logo: Osram GmbH

Osram GmbH

Marcel-Breuer-Str. 6
80807 München
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lichtkonzept - Für mehr Individualität und außergewöhnliche Optik...
16.02.2021   #Beleuchtungskonzepte #Dekorationsbeleuchtung

Lichtkonzept - Für mehr Individualität und außergewöhnliche Optik

Neugestaltung des Optikgeschäfts Panis Eyewear mit BÄRO

Ein Optiker wie Panis Eyewear fällt auf – erst recht in einem beschaulichen Städtchen in der niederländischen Provinz Noord-Brabant. Das neu gestaltete Interieur besticht durch ein professionelles Lichtkonzept, das die ...

Thumbnail-Foto: Neue Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen...
27.04.2021   #Beleuchtungskonzepte #Dienstleistungen (Beleuchtungstechnik)

Neue Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen

Auswirkungen der EU-Verordnung auf Handel und Wirtschaft

Marco Prinz, CEO der euroLux AG und Spezialist für individuelle Beleuchtungskonzepte, berichtet über den Austausch von Lichtanlagen in Industriebetrieben.Ab September 2023 gilt die neue EU-Verordnung zur Festlegung von ...