Firmennachricht • 08.05.2009

Riesige Energieeinsparpotenziale bei der Beleuchtung – Lichtkonzepte von BÄRO senken Kosten

Die Econdo Batwing von Bäro.
Die Econdo Batwing von Bäro.

Im Einzelhandel besteht nach wie vor großes Energieeinsparpotenzial – vor allem im Bereich der Beleuchtungstechnik: Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie des „EHI Retail Institute“*. Durch die stetig steigenden Energiekosten – so unterstreicht die Untersuchung – geraten viele Händler in jüngster Zeit gleich doppelt unter Druck: Einerseits leiden auch deren Kunden unter den höheren Energiepreisen und die Kaufkraft sinkt. Andererseits wächst der Fixkosten-Apparat des Handels durch höhere Stromrechnungen immer weiter.

Investition in neue Lichttechnik amortisiert sich schnell


Vor diesem Hintergrund und der Voraussage langfristig weiter steigender Energiekosten planen laut EHI-Studie 75% der Einzelhändler im Non-Food-Bereich und rund 46% der Befragten im Lebensmittelhandel in den nächsten  2-3 Jahren eine Investition in neue Beleuchtungstechnik. Ein sinnvoller Ansatz, wie Christoph Ester, Vertriebsleiter beim Lichtspezialist BÄRO, bestätigt: „Unsere Erfahrungen im Einzelhandel zeigen, dass durch ein neues Lichtkonzept die laufenden Kosten für die Beleuchtung um bis zu 60% reduziert werden können. Das kann bei größeren Verkaufsräumen Einsparungen von mehreren Tausend Euro im Jahr bedeuten. Die Investition rechnet sich vom ersten Tag an und amortisiert sich in der Regel schon nach vergleichweise kurzer Zeit. Denn neben sinkenden Energiekosten steigen – durch die verkaufsfördernde Warenbeleuchtung – gleichzeitig die Umsätze.“

BÄRO Lichttechnik senkt Beleuchtungskosten nachhaltig


BÄRO setzt auf innovative Lichttechnik, die bei vergleichweise geringem Energieeinsatz eine optimale und verkaufsfördernde Wareninszenierung von Food- wie Non-Food-Bereichen im Einzelhandel garantiert. Zum Beispiel ermöglicht der Leuchten-Reflektor der Batwing-Lichttechnik, dass bei der Beleuchtung von Wandabwicklungen oder Warentischen Leuchtenabstände von bis zu 4 m möglich sind. Herkömmliche Leuchten werden meist im Abstand von 80 cm bis 1 m eingesetzt. Für anspruchsvolle Anforderungen wie der Waren-Beleuchtung bei großen Deckenhöhen hat BÄRO den neuen MaxBeam Reflektor entwickelt – auch hier heißt es: Weniger Leuchten, perfekte Lichtwirkung. Das bedeutet im Endeffekt geringere Anschaffungs-, Betriebs- und Wartungskosten.
 
Und auch der Warenschutz ist garantiert: Dafür sorgt die ausgereifte BÄRO-Lichttechnik


Ganz wichtig bei einer Beleuchtungsmodernisierung ist ein auf den jeweiligen Verkaufsraum abgestimmtes Lichtkonzept. Von der Bestandsaufnahme mit Standortanalyse über die individuelle Lichtplanung bis hin zur Leuchten- Installation und Wartung bietet BÄRO alle Leistungen aus einer Hand.  Christoph Ester: „Unser Full-Service-Konzept bedeutet für unsere Kunden,  dass sie in punkto Beleuchtung nur einen Ansprechpartner haben und viel  Zeit, Geld und auch Nerven sparen. Mit dem Resultat, die Beleuchtungskosten optimal im Griff zu haben. Das ist nicht nur für Filialbetriebe, sondern auch  für Einzelhändler ein deutlicher Vorteil.“

Anbieter
Logo: BÄRO GmbH & Co. KG

BÄRO GmbH & Co. KG

Wolfstall 54-56
42799 Leichlingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die 500 stärksten Onlineshops Europas
28.07.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die 500 stärksten Onlineshops Europas

Zweite Ausgabe des „TOP 500 Cross-Border Retail Europe“,

Cross-Border Commerce Europe (CBCommerce), die Plattform zur Förderung des grenzüberschreitenden Onlinehandels in Europa, veröffentlicht eine umfangreiche Studie, die die 500 stärksten europäischen Akteure im ...

Thumbnail-Foto: Auf der Suche nach dem Leuchtmaterial der Zukunft...
06.05.2020   #Beleuchtungssysteme #LED-Leuchten

Auf der Suche nach dem Leuchtmaterial der Zukunft

Am Paul Scherrer Institut (PSI) haben Forschende Einblicke in ein vielversprechendes Material für organische Leuchtdioden (OLEDs) erhalten.

Die Substanz ermöglicht hohe Lichtausbeuten und ist kostengünstig im großen Maßstab herzustellen – das macht sie wie geschaffen für einen Einsatz in großflächigen Raumbeleuchtungen. Schon lange sind ...

Thumbnail-Foto: Kaufverhalten in Zeiten von Corona: Online-Kurse beliebter denn je...
12.05.2020   #Online-Handel #Marktforschung

Kaufverhalten in Zeiten von Corona: Online-Kurse beliebter denn je

Analyse von Verkaufszahlen und Studie zu Online-Kursen von Groupon beleuchtet Besonderheiten im Online-Shopping während der Krise

Wie stark die Pandemie das Kaufverhalten der Deutschen beeinflusst, konnte man am Beispiel von Hamsterkäufen zu Beginn der Krise bereits erkennen. Um eine sachliche Sicht auf die Thematik zu ermöglichen, hat der Online-Marktplatz Groupon ...

Thumbnail-Foto: Maßgeschneiderte Beleuchtung: ein Zusammenspiel von Technologie und...
25.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Beleuchtungskonzepte

Maßgeschneiderte Beleuchtung: ein Zusammenspiel von Technologie und kreativem Design

Interview mit Pierluigi Gusmani, International Sales Director bei Imoon

Das italienische Unternehmen Imoon hat bereits die passende Beleuchtung für große Lebensmitteleinzelhändler wie Carrefour, Coop, E.Leclerc, Warner's Budgens und Globus realisiert. Der charismatische Pierluigi Gusmani spricht ...

Thumbnail-Foto: Neuerung im Vorstand der EHLEBRACHT Holding AG...
21.04.2020   #Beleuchtungssysteme #Beleuchtungskonzepte

Neuerung im Vorstand der EHLEBRACHT Holding AG

Matthias Delius zum Vorstandsmitglied bestellt

Der Aufsichtsrat der EHLEBRACHT Holding AG mit Sitz im ostwestfälischen Enger hat die Erweiterung des Vorstands der EHLEBRACHT Holding AG auf zwei Vorstandsmitglieder beschlossen. Zum 1. April 2020 ist Matthias Delius zum weiteren ...

Anbieter

ELEKTRA GmbH
ELEKTRA GmbH
Werkstraße 7
32130 Enger