Produkt • 06.12.2019

Unser Ministecksystem ist patentiert

Bekannt für sichere und zuverlässige Leistung

Das einzigartige Ministecksystem macht die Montage von Leuchten, Trafos etc. unschlagbar einfach! Auf Grund des minimalen Bohrungsdurchmessers von nur 8mm zur Durchleitung der Stecker durch Möbelteile, kann eine Installation zeitsparend mit geringstem Aufwand erfolgen.

Anbieter
Logo: ELEKTRA GmbH

ELEKTRA GmbH

Werkstraße 7
32130 Enger
Deutschland
Weiße Steckerleiste mit grünen Ausgängen und drei weißen Kabeln...
Quelle: ELEKTRA

Das komplette System ist auch als Niedervoltausführung mit blauer Kodierung für 12V-Halogenleuchten und grüner Kodierung für 24V-LED-Leuchten erhältlich. Die pinke Kodierung steht für die Möglichkeit der Farbsteuerung. Entsprechende Zu- und Verlängerungsleitungen, Verteiler und Schalter komplettieren das Stecksystem.

Außerdem haben wir ein separates Stecksystem für Leuchten der Schutzklasse I als 6A- und 16A-Ausführung. Die Adaption mit dem bekannten 2-poligen System der Schutzklasse II ist problemlos möglich.

Das einzigartige und erfolgreiche Ministecksystem kann somit für die Elektrifizierung aller gängigen Anschlussvarianten und Leuchtentypen verwendet werden.

Das System besteht aus den 3-poligen 16A/6A-Komponenten: Kupplung, Verteiler, Stecker und Steckdose, jeweils ausgestattet mit den entsprechenden Leitungen.

Der größte Bohrdurchmesser des Systems beträgt maximal 13 Millimeter (bei 12,5 Millimetern Steckerdurchmesser).

Für den Anwender bestehen die Vorteile der 3-poligen Ministeck-Lösung wie bekannt in der sehr einfachen, schnellen und sicheren Montagemöglichkeit zur Verbindung und Elektrifizierung von Leuchten der Schutzklasse I in der Möbelherstellung und im Ladenbau.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neue Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen...
27.04.2021   #Beleuchtungskonzepte #Dienstleistungen (Beleuchtungstechnik)

Neue Ökodesign-Anforderungen an Lichtquellen

Auswirkungen der EU-Verordnung auf Handel und Wirtschaft

Marco Prinz, CEO der euroLux AG und Spezialist für individuelle Beleuchtungskonzepte, berichtet über den Austausch von Lichtanlagen in Industriebetrieben.Ab September 2023 gilt die neue EU-Verordnung zur Festlegung von ...