Firmennachricht • 23.02.2015

Online bestellt, um’s Eck gekauft

Inventorum macht Händler fit für Local Commerce

Die iPad Kasse: Schlichtes Design, intuitive Bedienung, schnelles Kassieren...
Die iPad Kasse: Schlichtes Design, intuitive Bedienung, schnelles Kassieren dank Barcode-Scanfunktion.
Quelle: Inventorum GmbH

Die Innenstädte verlieren Kunden an den Online-Handel, das Einkaufserlebnis „in der Stadt“ droht zu verarmen, Ladenbesitzern, die ihr Herzblut in ihr Geschäft gesteckt haben, geht langsam die Luft aus. Mit Inventorum tritt jetzt ein Partner für den Einzelhandel an, der das verhindern will. 

Das iPad-Kassensystem von Inventorum, nominiert für Top Produkt Handel 2015, ist nicht nur extrem einfach zu bedienen, es bietet den Händlern auch ein elektronisches Inventur-Werkzeug und einen direkten Zugang in die Welt des E-Commerce. So können Sie ihr Angebot online präsentieren und ihre Kunden direkt aus dem Web in den Laden holen – und damit die Chancen nutzen, die der Online-Handel auch für Sie bereit hält.

Wie Inventorum dem Einzelhändler dabei hilft, angesichts der Online-Wettbewerber erfolgreich zu bleiben, erfahren Sie auf der EuroCIS: Christoph Brem, Geschäftsführer und Gründer von Inventorum, stellt in drei Sprecher-Slots erfolgreiche Partner aus dem Handel vor und erläutert Ansätze und Lösungen für den Einzelhändler. Außerdem können die Messebesucher anhand des „Candy Shops“ live erleben, welche umfangreiche Unterstützung IInventorum im Einsatz tatsächlich bieten kann.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, Inventorum auf der EuroCIS in Halle 09 / F57-4 zu besuchen.

Quelle: Inventorum GmbH

Anbieter
Logo: Inventorum GmbH

Inventorum GmbH

Voltastraße 5
13355 Berlin
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Food-Retail: von Self-Scanning bis zu autonomen Stores...
24.03.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Food-Retail: von Self-Scanning bis zu autonomen Stores

EuroCIS vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in Düsseldorf präsentiert aktuelle Technology Trends

Als Amazon im Jahr 2018 den ersten kassenlosen „Amazon Go“-Store für das breite Publikum öffnete, waren sich in Europa die meisten Experten in der Bewertung einig: ein hochspannendes, technologisch sehr ambitioniertes Projekt, ...