Firmennachricht • 23.02.2010

Die "fashionbeschleuniger" zeigen auf der EuroCIS RFID-Anwendungen im Echtbetrieb

Die „fashionbeschleuniger“, eine Gruppe von sechs Unternehmen, die die RFID-Technologie in der Modebranche voranbringen, sind auf der EuroCIS in Düsseldorf mit einem Gemeinschaftsstand vertreten (02.-04. März 2010, Halle 14/Stand E73). Am Stand stellen die führenden RFID-Anbieter aktuelle Projekte vor und demonstrieren live, wie sich RFID im Fashion-Retail gewinnbringend einsetzen lässt. Die fashionbeschleuniger sind: ADT Sensormatic, GEBIT Solutions, GS1 Germany, Nordic ID, RF-iT Solutions, sowie TAILORIT. Ihre RFID-Produkte und -Dienstleistungen sorgen im Zusammenspiel dafür, dass die Prozesse entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette transparent werden und effizient steuerbar sind.

Auf der EuroCIS können sich Besucher am Stand der fashionbeschleuniger live von den Vorteilen des RFID-Einsatzes im Fashion-Retail überzeugen. Die Projektpartner zeigen im Rahmen von Show Cases verschiedene RFID-Anwendungen entlang der textilen Supply Chain. So werden beispielsweise die Vorzüge der RFID-Technologie bei der Warenerfassung im Wareneingang, bei der Warenträger-Verräumung, bei der Inventur, bei der Warensicherung und bei der Visualisierung von Out-of-the-Shelf-Ware im Echtbetrieb demonstriert. „Die RFID-Technologie bietet durch die Möglichkeit, viele Produkte in kurzer Zeit und ohne Sichtkontakt zu identifizieren, gerade für den Fashionsektor viel Potenzial“, so Anja Olbertz von GS1. Auf der EuroCIS stellen nicht nur die Anbieter selbst aktuelle RFID-Projekte vor – auch Anwender aus der Modebranche berichten den Besuchern am Gemeinschaftsstand von ihren persönlichen Erfahrungen mit der RFID-Technologie. So steht beispielsweise auch Patric Knoll, kaufmännischer Leiter Modehaus Jost, am 03. März von 12-13 Uhr für Fragen der Besucher und für Gespräche zur Verfügung.

Im Rahmen des Gemeinschaftsstandes stellen TAILORIT und GS1 in einem Vortrag auf dem EuroCIS-Forum den Nutzen von RFID in der textilen Wertschöpfungskette dar.
Sowohl am 3. als auch am 4. März werden Dr. Martin Gliesche, Uwe Quiede und Anja Olbertz unter dem Motto "Mode funkt - RFID schafft Effizienz und Transparenz im Handel" die Einsatzmöglichkeiten von RFID auf Produktebene erläutern, Mehrwerte aufzeigen und darstellen, was bereits heute Handelsunternehmen mit RFID erfahren und umgesetzt haben.
 

Anbieter
Logo: TAILORIT GmbH

TAILORIT GmbH

Plange Mühle 2
40221 Düsseldorf
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schwarz Gruppe erweitert Kooperation mit dem Mobilitätsdienstleister MOIA...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Schwarz Gruppe erweitert Kooperation mit dem Mobilitätsdienstleister MOIA

Zusätzliche Haltestellen an Kaufland- und Lidl-Filialen in Hamburg und Hannover

Die Schwarz Gruppe, zu der Kaufland gehört, integriert zusätzliche Filialen in das Haltestellennetz von MOIA in Hamburg und baut das Angebot auf Hannover aus.Die Kleinbusse von MOIA bringen bereits seit zwei Jahren Kunden von festen ...

Thumbnail-Foto: Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand
09.06.2022   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand

Wie du deine Logistik nachhaltiger gestaltest

Deinem Mittagessen fehlt noch das gewisse Etwas? Mit der Zugabe von ein paar Kräutern kann dein Gericht einen aromatischen Geschmack entfalten und dein Menü so zu einem Festmahl werden. Wie das richtige Aroma spielt auch die Rezeptur ...

Thumbnail-Foto: Amazing Amazon Fresh?
13.06.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Amazing Amazon Fresh?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen Amazon-Lieferservice. Hier teilt er seine Eindrücke

Nach der letzten Reise nach Chicago und der doch noch erfolgreichen Suche nach einem „Amazon Go"-Store hatte ich erneut die Gelegenheit, Amerikas kontinuierliche Entwicklung im Lebensmitteleinzelhandel auf den Prüfstand zu ...

Thumbnail-Foto: Tourenplanung für die Lastenradlogistik aus einer Hand...
22.07.2022   #Nachhaltigkeit #Tech in Retail

Tourenplanung für die Lastenradlogistik aus einer Hand

Entwicklung einer Tourenplanungssoftware für die Lastenradlogistik

Lastenräder können einen wichtigen Beitrag zur Verkehrswende leisten, insbesondere in der innerstädtischen Logistik. Um dieses Potenzial voll ausschöpfen zu können, hat das IAT der Universität Stuttgart eine ...

Thumbnail-Foto: Pakettransport per ÖPNV
26.08.2022   #Online-Handel #Nachhaltigkeit

Pakettransport per ÖPNV

Frauenhofer Austria und Partnerunternehmen starten konkrete Entwicklung

Will man das Klima schützen und das Verkehrsaufkommen in der Stadt verringern, muss man auch überdenken, wie Pakete in Zukunft transportiert werden sollen. Ein Teil dieser Lieferungen könnte auf öffentliche Verkehrsmittel ...

Thumbnail-Foto: Bio aus der Nachbarschaft
08.06.2022   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Bio aus der Nachbarschaft

Alnatura startet Pilotprojekt für Liefer- und Abholdienst in Berlin und Frankfurt

Alnatura startet ein Pilotprojekt mit einem Liefer- und Abholdienst direkt aus den eigenen Alnatura Märkten, den “Alnatura Super Natur Markt Online”. Geliefert wird von Mitarbeiter*innen des jeweiligen Alnatura Super Natur Marktes ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce boomt: Think bigger!
29.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce boomt: Think bigger!

GEL Express Logistik GmbH hilft bei schneller und zuverlässiger Zustellung

Viele Shopbetreiber wollen daher ihr Angebot ausweiten – selten waren die Bedingungen dafür so günstig wie heute. Nach fast 15 Prozent Wachstum von 2019 auf 2020 verzeichnete der E-Commerce im vergangenen Jahr nochmals einen ...

Thumbnail-Foto: Hermes testet Lastenrad in Wiesbaden
19.07.2022   #Nachhaltigkeit #Logistik

Hermes testet Lastenrad in Wiesbaden

Gemeinsam mit der Stadt Wiesbaden testet Hermes die Zustellung per Cargobike der Firma Mubea

In der hessischen Landeshauptstadt erprobt Hermes derzeit ein Lastenrad der Firma Mubea: Gemeinsam mit der Stadt Wiesbaden wurde ein Pilottest vom 1. Juni bis zum 12. August ins Leben gerufen. Startpunkt ist ein Mikrodepot am Elsässer Platz. ...

Thumbnail-Foto: Mehr Kundenzufriedenheit beim Paketempfang
10.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mehr Kundenzufriedenheit beim Paketempfang

DHL Whitepaper: Neben den individualisierten Lieferoptionen sind auch Transparenz und Planbarkeit entscheidende Faktoren für Online-Käufer

DHL Paket hat ein neues Whitepaper zur Optimierung des Paketempfangs für ein verbessertes Erlebnis für Kund*innen im E-Commerce veröffentlicht. Darin gibt der Marktführer im deutschen Paketversand Online-Händler*innen Tipps, ...

Thumbnail-Foto: Neues Weißbuch Nachhaltigkeit räumt mit Mythen über den E-Commerce auf...
08.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Neues Weißbuch Nachhaltigkeit räumt mit Mythen über den E-Commerce auf

Klimaschutz, Green Nudging, Sachspenden und viele weitere nachhaltige Ansätze

Die öffentliche Diskussion um die Nachhaltigkeit des E-Commerce wird oft mit Vorurteilen geführt. Um die Diskussion auf eine sachliche Grundlage zu stellen, veröffentlicht der bevh nun eine aktualisierte Edition seines ...

Anbieter

iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Metapack
Metapack
Bahnhofstraße 37
53359 Rheinbach