News • 07.02.2020

Smart Ocean

Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht

Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. „Smart Ocean“ ist ein Monitoring-System, das branchenübergreifend in der Seefracht eingesetzt wird und in Echtzeit kontinuierlich jede Station der Container auf dem Seeweg aufzeigt.

Metallgerüste und Geräte für die Fracht
Quelle: BusinessCode

„Smart Ocean“ richtet sich an Logistikmanager von Unternehmen aller Branchen, deren Supply-Chain von dem pünktlichen und zuverlässigen See-Transport abhängig ist. Per Mausklick gibt das System unabhängig vom Forwarder einen Überblick zum aktuellen Standort der Container und macht so nicht nur die Performance der Spediteure, sondern auch der unterschiedlichen Carrier vergleichbar. Statt also auf Track & Trace-Seiten einzelner Reedereien den Weg der Ware zu verfolgen, können die User von „Smart Ocean“ die gesammelten Daten in einem einzigen System einsehen. Dies erhöht die Transparenz und ermöglicht ein kosteneffizienteres Supply Chain-Management. „Smart Ocean“ schafft so eine durchgängige Sichtbarkeit, ohne dass sich am etablierten Lieferprozess etwas ändert. 

Transparenz und optimierte Transportketten

„Da Planbarkeit und ein lückenloses Reporting innerhalb der gesamten Supply Chain zunehmend auch in Echtzeit erwartet werden, lag es für Hellmann nahe, eine anwenderfreundliche Kundenplattform zu entwickeln. Durch die erhöhte Transparenz und dadurch optimierte Transportketten rechnet sich die Investition oft schon innerhalb nur weniger Monate“, erläutert der Produktmanager Henning Pottharst, Hellmann Worldwide Logistics. 

„Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass keine zusätzlichen Barcodes oder neue IT bei den Kunden erforderlich ist“, erklärt BusinessCode-Geschäftsführer Martin Schulze. „Außerdem ermöglicht ein neues Feature, auch Teilnehmer ohne Zugang einzuladen, einzelne Container zu tracken. Durch diese Weiterentwicklung können die Hauptanwender in einem Unternehmen ihren Kollegen oder auch Kunden direkte Transparenz gewähren und sich somit selbst entlasten.“ 

Smart Visibility

Neben „Smart Ocean“, das ausschließlich auf dem Seeweg zum Einsatz kommt, bietet Hellmann darüber hinaus das Tracking-Tool „Smart Visibility“ an, das entlang der gesamten Supply-Chain zusätzlich zur aktuellen Sendungsposition unter anderem auch Informationen zu Temperatur, Lichteinfall und Erschütterungen liefert.  

Quelle: BusinessCode

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lebensmittelverschwendung in der Supply Chain: Was tun?...
02.04.2020   #Logistiklösungen #Supply-Chain-Management

Lebensmittelverschwendung in der Supply Chain: Was tun?

Wie kann Echtzeit-Transparenz in der Supply Chain zu weniger Lebensmittelverschwendung beitragen?

Auf dem heutigen Markt müssen Lieferketten außerordentlich effizient arbeiten, denn die Ansprüche der Kunden sind gestiegen: Sie möchten ihre Produkte immer schneller, immer bequemer erhalten und erwarten vom Handel immer mehr ...

Thumbnail-Foto: Fraunhofer IML startet eine Internetplattform zur Aufrechterhaltung der...
08.04.2020   #Handel #Logistiklösungen

Fraunhofer IML startet eine Internetplattform zur Aufrechterhaltung der Logistikketten

"Logistik hilft" zeigt Kapazitäten für Mitarbeiter oder Lagerfläche an

"Logistik hilft" – unter diesem Motto hat das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML die Pinnwand www.logistik-hilft.de ins Leben gerufen. Darauf finden Firmen, die Kapazitäten wie Mitarbeiter oder ...

Thumbnail-Foto: Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend...
02.03.2020   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend

Versandgeschäft im E-Commerce bleibt 2020 auf Wachstumskurs

Die E-Commerce Branche boomt – umso mehr ist es wichtig, Kunden bis zur Zustellung der Bestellung eine exzellente Customer Experience zu bieten. Auf der letzten Meile liegt der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Unternehmen, die sich hier gut ...

Thumbnail-Foto: Zukunft der Zustelllogistik
10.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Logistiklösungen

Zukunft der Zustelllogistik

Kommunikation bei Lieferung ist das A und O

Das aktuelle Thesenpapier von ECC Köln und Hermes Germany verdeutlicht: Noch jeder fünfte Konsument (20 Prozent) ist mit dem Zustellprozess unzufrieden – 74 Prozent sind zufrieden. Kunden legen großen Wert auf eine ...

Thumbnail-Foto: Hygiene: Technologie hilft bei der Einhaltung der Bestimmungen...
29.05.2020   #Logistiksysteme #Logistiklösungen

Hygiene: Technologie hilft bei der Einhaltung der Bestimmungen

In der Corona-Zeit mit Pick-by-Vision die Produktivität im Lager optimieren

Zahlreiche Logistikdienstleister und Unternehmen mit eigener Lagerwirtschaft stehen derzeit angesichts der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen. Eine davon ist die Aufrechterhaltung der Produktivität bei gleichzeitig immer weiter ...

Thumbnail-Foto: CO2-Ausstoß mit Gas-LKW reduzieren
04.06.2020   #Nachhaltigkeit #Supply-Chain-Management

CO2-Ausstoß mit Gas-LKW reduzieren

Nachhaltigkeit in der Transportlogistik

Im Jahr 2018 hat das Speditionsunternehmen Wille Logistik den ersten mit Flüssigerdgas betriebenen LKW in Betrieb genommen und baut seitdem seine Flotte kontinuierlich mit umweltfreundlichen LNG (Liquefied Natural Gas)-Fahrzeugen aus. Seit 1996 ...

Thumbnail-Foto: Produktion und Qualität sichern
25.03.2020   #Logistik #Lieferung

Produktion und Qualität sichern

Neues System zur durchgängigen Überwachung in Lieferketten

Proaktiv statt reaktiv handeln können: Werden für die Produktion erforderliche Güter beschädigt oder zu spät geliefert, kann das zu Nacharbeiten, Eiltransporten oder gar Produktionsstillständen führen. Aufwand und ...

Thumbnail-Foto: LogiMAT 2020 in Stuttgart
21.02.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

LogiMAT 2020 in Stuttgart

Neueste Flurfördertechnik: Auf vielen Wegen in die Zukunft

Mit einer Vielzahl an Neuvorstellungen, Innovationen und Lösungen untermauern die internationalen Flurförderzeuge-Hersteller auf der LogiMAT, 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement die ...

Thumbnail-Foto: Auf die Logistik kommt es besonders an
18.03.2020   #Sicherheit #Logistiklösungen

Auf die Logistik kommt es besonders an

Für ungestörte Lieferketten und geschützte Mitarbeiter

Die Situation ist neu – geschlossene Grenzen, Warennachschub, Hygiene und Mitarbeiterschutz sind Themen. Die Logistik-Branche sowie weitere Verantwortliche reagieren auf die Corona-Krise. Stets im Hinterkopf: eine möglichst sichere und ...

Thumbnail-Foto: Mehr Vertrauen mit der Blockchain
05.03.2020   #Logistik (Software) #Logistiklösungen

Mehr Vertrauen mit der Blockchain

Kunden erwarten mehr Transparenz in der Lebensmittelindustrie

Woher kommt die Ware? Wann wurde sie geerntet und verpackt und bis wann ist sie haltbar?Das sind viele Informationen, die dem Verbraucher zustehen und für ihn möglichst kompakt und einfach bereit gestellt werden sollten. Über einen ...

Anbieter

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München