Firmennachricht • 28.08.2017

Britischer Modefilialist Topshop/Topman eröffnet Store in München

Generalübernehmer Schwitzke Project begleitet Expansion in Europa

Foto: Britischer Modefilialist Topshop/Topman eröffnet Store in München...
Quelle: Schwitzke GmbH

Der britische Fast Fashion-Filialist Topshop eröffnete Mitte August eine neue Filiale am Münchener Marienplatz. Nach bereits gemeinsam realisierten Projekten in München (Oberpollinger), Amsterdam und Oberhausen begleitet Schwitzke Project weiterhin die Expansion als Generalunternehmer und baute den neuen Store innerhalb von drei Monaten aus. Die rund 1.500 Quadratmeter Verkaufsfläche teilen sich die Marken Topshop (Damenmode) und Topman (Herrenmode).

Von der präzisen Ausarbeitung der Decken, Wände und des Bodens bis hin zur Implementierung aller technischen Gewerke übernahm Schwitzke Project den gesamten Ausbau der eingeschossigen Ladenfläche. Herausfordernd sowohl für das inhouse entwickelte Konzept als auch die bauliche Umsetzung war in diesem Fall die besondere Lage des Stores. Verortet im zweiten Untergeschoss von Galeria Kaufhof, lag der Fokus vor allem darauf, Helligkeit und Licht auf die Fläche zu bringen.

Mehr Bilder:

Durch den Einsatz von LED-Leuchten in Form von grafischen Leisten und beleuchteten Deckenelementen oder flächendeckenden Screens entstand eine entspannte Atmosphäre, die die Produkte der Marke in den richtigen Kontext setzt. Helle Materialien wie gekälkte Eiche an Wandflächen und Treppenaufgängen oder weißer Marmor als Bodenbelag und Regal-Finishing setzen einen schlichten, wertigen Kontrast. Offene Technikdecken werden durch Deckensegel und beleuchtete Spanndecken aufgelockert und unterstützen zusammen mit Säulen und Wandflächen in Betonoptik den urbanen Charakter des Konzepts.

Unterschiedliche Bodenbeläge kennzeichnen die verschiedenen Abteilungen: betonfarbene Fliesen für Topshop, Eichenparkett für Topman. Erschlossen ist der Store sowohl über Rolltreppen aus dem Erdgeschoss sowie dem ersten Untergeschoss und einem direkten Aufzugzugang von Galeria Kaufhof, als auch über einen eigenen U-Bahn-Zugang. Damit ist der neue Store optimal angebunden und nah an seinen Kunden.

Quelle: Schwitzke

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: LaBo
30.04.2020   #Ladeneinrichtung #Ladendekoration

So kann Shopdesign aussehen: LaBo

Eine Paradiesinsel mitten in Barcelona

Wer dieses Schuhgeschäft in der Altstadt der 5,5-Millionen-Einwohner-Stadt Barcelona betritt, taucht augenblicklich ein in eine andere Welt. Der Laden mit seinen zwei kleinen Verkaufsräumen nimmt seine Kunden mit in den Traum vom perfekten ...

Thumbnail-Foto: Storedesign trifft barcelonisches Lebensgefühl...
31.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

Storedesign trifft barcelonisches Lebensgefühl

Concept Store von Brava Fabrics ganz im Zeichen Barcelonas

Mit seinen endlosen Straßen voller Modegeschäfte und Handelsketten ist Barcelona ein Mekka für Shopaholics. Dabei lohnt sich auch ein Blick abseits der üblichen Wege, in die Nebenstraßen, in denen sich vor allem lokale ...

Thumbnail-Foto: Neueröffneter Fanshop für F95: Das Herz der Fortuna Düsseldorf...
05.05.2020   #Shopdesign #Markeninszenierung

Neueröffneter Fanshop für F95: Das Herz der Fortuna Düsseldorf schlägt wieder in der Altstadt

Schwitzke & Partner entwickelte das gestalterische Konzept für den Laden am Burgplatz

125 Jahre Fortuna Düsseldorf! Einen besseren Anlass konnte es für die Wiedereröffnung des neugestalteten Fanshop des Vereins wohl kaum geben. Am Dienstag, 5. Mai öffnete die Filiale am Burgplatz ihre Türen für Fans und ...

Thumbnail-Foto: Kann denn Süße Sünde sein?
01.04.2020   #Dekorationsbeleuchtung #Shopdesign

Kann denn Süße Sünde sein?

Das Storedesign in der Chocolaterie AllSin steht ganz im Zeichen der Schokoblöcke

Eine kleine Traumwelt für alle Schokoladenliebhaber und Naschkatzen findet man in der Carrer de Ferran 30 im Barri Gòtic, dem „gotischen Viertel“ mitten in der Altstadt Barcelonas.Auf den Warentischen sind die ...

Thumbnail-Foto: Covid-19-Infektionsschutz für Kassierer: SafeGuard® Abschirmung von...
30.04.2020   #Kassen #Coronavirus

Covid-19-Infektionsschutz für Kassierer: SafeGuard® Abschirmung von Ergonomic Solutions

Schutzscheibe an der Kasse senkt Ansteckungsgefahr für Einzelhandelsmitarbeiter

Wie können Einzelhändler in Zeiten der Corona-Pandemie ihre Kassenmitarbeiter wirkungsvoll schützen? Ergonomic Solutions, Hersteller der SpacePole® POS-Halterungen, bringt jetzt die neue SafeGuard® Abschirmung auf den Markt. ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Natura
14.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

So kann Shopdesign aussehen: Natura

Ein Lächeln für die Welt

Rosafarbene Flamingos schmücken die Wände im Eingangsbereich von Natura in Barcelona. Der Name ist hier Programm: natürliche Farben, Holzelemente, begrünte Wände und warmes Licht prägen den Verkaufsraum. ...