Produkt • 30.08.2019

Dr. Schutz floor remake System

Sanieren statt erneuern mit minimalen Ausfallzeiten

Das floor remake System von Dr. Schutz sorgt im Handumdrehen für ökonomische, ökologische und nachhaltige Krankenhaus-Böden.

Die mehrfach ausgezeichnete und mit dem Blauen Engel ausgestatte Innovation made in Germany bietet eine umweltfreundliche Alternative zum Rausreißen von Böden (zum Beispiel PVC, Linoleum, Kautschuk, Stein und Epoxy). Die Böden werden mit einem Lösemittel und isocyanatfreien Lack (dem einzigen weltweit) renoviert und dauerhaft vor Flecken und Kratzern geschützt.

Anbieter
Logo: Dr. Schutz GmbH

Dr. Schutz GmbH

Holbeinstraße 17
53175 Bonn
Deutschland
Drei Produkte zur Bodensanierung; copyright: Dr. Schutz GmbH...
Quelle: Dr. Schutz GmbH

Qualität und Funktion ermöglichen Krankenhäusern leichte, attraktive und wirtschaftliche Werterhaltung von Böden mit umfassendem Anwendernutzen: schnellere und kostengünstigere Reinigung, Einsparen von Ressourcen, individuelle und kreative Gestaltungen. floor remake ist ein System zur nachhaltigen Sanierung von PVC-, Lino-, Kautschuk-, Stein-, Epoxy- und anderen Böden. Das System besteht aus coloriertem (PU Color) und transparentem PU Siegel (PU Siegel, PU NEO, PU Anticolor, Super PU Siegel) und funktioniert in zwei oder drei Schritten:

  1. Der Boden wird angeschliffen und grundgereinigt.
  2. Soll das Design beibehalten werden, wird der Boden transparent lackiert. Soll ein völlig neues Bodendesign entstehen, wird der Boden mit coloriertem PU Color lackiert. Zahlreiche Techniken ermöglichen eine individuelle Gestaltung.
  3. Abschließend wird der Boden mit PU NE0, dem lösemittel- und isocyanatfreien transparenten Top Lack, dauerhaft geschützt.

Vorteile:

  • Ausgezeichnet mit dem Blauen Engel
  • Lack ohne Lösemittel und ohne Isocyanate (der einzige Lack dieser Art weltweit)
  • die Gesundheit der Verarbeiter wird geschont
  • Ressourcen werden geschont
  • ausgestattet mit einem effektiven Langzeitschutz gegen Abnutzung und Abrieb
  • ausgestattet mit einer hohen Chemikalien- und Desinfektionsmittelbeständigkeit (DIN 68861)
  • maximal hygienisch dank hermetisch versiegelter Fugen (keine Bakterien- und Schmutznester, leicht zu reinigende Oberfläche)
  • schwer entflammbar (DIN 13501-1)
  • rutschsicher (wahlweise R9, R10 oder R11 nach DIN 51130)
  • Stuhlrollengeeignet (nach DIN 14085)
  • Sanierung innerhalb von 1-2 Tagen möglich
  • geeignet für Nassbereiche (DIN 51097) und Sportböden (EN 14904)

Durch die Entwicklung von 2-K PU-Siegellacken, (PU NEO darunter vollständig ohne Lösemittel und Isocyanate) setzen wir neue ökologische Maßstäbe, von denen Ladenbesitzer und Objektbetreiber und die Natur profitieren. Sie sorgen für minimale Ausfallzeiten und vermeiden Schmutz und Lärm. Böden können sie in ein bis zwei Tagen sanieren. Wo eine sofortige Nutzung des renovierten Bodens notwendig ist (zum Beispiel im Retail-Bereich) ermöglichen sie dies durch den Einsatz spezieller UV-Technologien.

Ein weiterer Vorteil: Die vielen gestalterischen Individualisierungsmöglichkeiten, die deutlich günstiger als bei Neuanschaffungen zu realisieren sind. Hier können bestimmte Bereiche gekennzeichnet werden, Farbwelten und Wegweiser zur Orientierung beitragen und Logos und Motive noch besser durch Ladenflächen und Objekte leiten.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das...
10.06.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das Ladenbau-Special „fresh-up“

Neues Laden-Konzept: das stationäre Angebot noch mehr nach dem Kunden – dem König – ausrichten

Das Reitsportgeschäft Reitsport König bietet alles, was das Pferd begehrt. Gemeinsam mit den Ladenbau-Experten möchte Yvonne König das stationäre Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch nachhaltiger und individueller ...

Thumbnail-Foto: Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche...
18.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche

Shop „Changemaker“ in Zürich

Im professionellen Ladenbau stellt sich häufig nicht nur die Frage „Was kommt in den Shop rein?“, sondern auch „Was muss alles wieder raus, wenn die Immobilie verlassen wird?“. Im Fall des ambitionierten Konzeptes des ...

Thumbnail-Foto: Verlosung: Ladenbau-Projekt fresh -up
12.05.2021   #Ladenbau #Beleuchtungskonzepte

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und ...

Anbieter

visual & concepts
visual & concepts
Maria-Eich-Strasse 105
81247 München
DryTile Ceramics GmbH
DryTile Ceramics GmbH
Im Petersborn 2
56244 Ötzingen
AGROB BUCHTAL GmbH
AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn