Firmennachricht • 30.04.2010

Epta erweitert Portfolio seiner Service-Dienstleistungen

Datenfernwartung und Datenfernüberwachung von Kälteanlagen

Jörg Straßburger, Leiter Gesamtvertrieb und Marketing der Epta Deutschland...
Jörg Straßburger, Leiter Gesamtvertrieb und Marketing der Epta Deutschland GmbH

Epta bietet seinen Kunden im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ab sofort die Option, ihre Kälteanlage per Datenfernwartung und Datenfernüberwachung rund um die Uhr kontrollieren und warten zu lassen. Herzstück dieses Angebots ist das deutsche Epta-Service-Center in Mannheim. Hier arbeiten an sieben Tagen die Woche, 24 Stunden lang Spezialisten für die Fernwartung. Sie messen, protokollieren, überwachen und analysieren die von den Kundenanlagen eingehenden Daten.

„Mit unserem neuen Angebot liefern wir unseren Kunden einen echten Mehrwert. Sie sparen nicht nur Energie und Kosten, sondern erhöhen gleichzeitig ihre Kühlungsredundanz“, erklärt Jörg Straßburger, Leiter Gesamtvertrieb und Marketing der Epta Deutschland GmbH. „Denn wir analysieren und optimieren mit diesem Service kontinuierlich den jeweiligen Anlagenzustand – und das während des laufenden Betriebs.“

Effizient Kosten einsparen
Bei auftretenden Fehlern, erkennbar an abweichenden beziehungsweise fehlerhaften Daten, leiten die Mitarbeiter des Service-Centers unmittelbar alle notwendigen Schritte zur Beseitigung der Störung ein. Damit werden Ausfallzeiten reduziert und Nachteinsätze sowie Wartezeiten des Personals vermieden. Auch werden schneller defekte Elemente in der Kälteanlage lokalisiert und wieder in einen optimalen Zustand gebracht. Darüber hinaus stellt Epta die Anlage so im Rahmen dieses Serviceangebots ein, dass Sie auf regelmäßig wiederkehrende Anstiege – beispielsweise hervorgerufen bei besonders starken Käuferansturm – äußerst effizient arbeitet.

Durch die ständige Überwachung wird die Effizienz der einzelnen Kälteanlagen erhöht bei einem geringeren Aufwand für den einzelnen Markt. So werden für den Händler Energieeinsparungen in Höhe von zehn bis zwanzig Prozent möglich. Der neue Service ist ab sofort verfügbar und steht allen Epta-Kunden zur Verfügung.

Anbieter
Logo: Epta Deutschland GmbH

Epta Deutschland GmbH

Ludolf-Krehl-Straße 7-11
68167 Mannheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...