Firmennachricht • 07.10.2014

Epta für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Zum fünften Mal vergibt das Magazin „Lebensmittel Praxis“ die Auszeichnung „ECOCARE“ für herausragende Nachhaltigkeitskonzepte

v.l.n.r.: Bettina Röttig (Redaktion Lebensmittel Praxis), Joachim Dallinger...
v.l.n.r.: Bettina Röttig (Redaktion Lebensmittel Praxis), Joachim Dallinger (Leiter Produktmanagement und Marketing Epta Deutschland), Dr. Reiner Tillner-Roth (Geschäftsführer von Epta Deutschland), Reiner Mihr (Chefredakteur Lebensmittel Praxis) bei der Preisverleihung.
Quelle: Epta Deutschland GmbH

Als einziger Kältetechnik-Ausstatter ist Epta am 22. September mit dem Nachhaltigkeitspreis „ECOCARE“ ausgezeichnet worden. Mit dem Award honoriert das Magazin „Lebensmittel Praxis“ die umweltschonende Herstellung von Kühlmöbeln und Verbundanlagen am Epta-Fertigungsstandort Limana, Italien.

Durch die Modernisierung kann die Produktionsstätte heute einen Großteil ihres Energiebedarfs über Kraft-Wärmekopplung und Solaranlagen eigenständig abdecken. Gleichzeitig sind der Kohlendioxid-Ausstoß und der Wasserverbrauch erheblich gesunken.

Nachhaltig von der Fertigung bis zum Produkt

Die Jury hob zudem die konsequente CSR-Politik der Epta-Gruppe hervor. Das Unternehmen hat sich hier durch langfristige Nachhaltigkeitsziele gesetzt, die sich in einer umweltfreundlichen Herstellung seiner Produkte und der kontinuierlichen Entwicklung nachhaltiger technischer Lösungen für den LEH auf Basis natürlicher Kältemittel niederschlagen soll.

„Der Preis ist vor allem das Ergebnis der Arbeit unserer Kollegen in Italien. Die Urkunde der Lebensmittel Praxis überreichen wir daher gerne Herrn Enzo Santori, der als Direktor aller Werke mit seinem Team das Projekt maßgeblich verantwortet hat“, sagt Dr. Reiner Tillner-Roth. Der Geschäftsführer von Epta Deutschland sieht in dem Preis eine Bestätigung des Umweltengagements. „Wir verstehen das Thema Nachhaltigkeit als gesamtheitlichen Ansatz, der sich in allen Teilbereichen unserer Aktivitäten, Produkte und Lösungen widerspiegeln soll.“

Die Auszeichnung „ECOCARE“ basiert auf den drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Voraussetzung für eine Bewerbung ist der nachgewiesene Beitrag des Nachhaltigkeitskonzepts zum Kerngeschäft des Unternehmens. Die Jury besteht aus Vertretern der Wirtschaft sowie Mitgliedern der „Lebensmittel Praxis“-Redaktion.

Anbieter
Logo: Epta Deutschland GmbH

Epta Deutschland GmbH

Ludolf-Krehl-Straße 7-11
68167 Mannheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster...
21.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster

Du hast dich noch nicht gekümmert? – So lockst du jetzt noch Passant*innen an

Für Einzelhändler*innen bietet die Gestaltung von Schaufenstern zu Ostern eine wunderbare Möglichkeit, die Aufmerksamkeit ...

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...