Produkt • 11.09.2007

Flexibilität beim Messeauftritt

Systembaukasten als Komplettlösung

Messestand
Messestand
Kleinere und mittlere Unternehmen nutzen zunehmend die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer der zahlreichen deutschen Fachmessen zu präsentieren. Insbesondere bei regionalen Veranstaltungen taucht dabei oft die Frage auf, wie sich ein Aussteller trotz der häufig eng begrenzten Standfläche wirkungsvoll in Szene setzen kann. Die inoventi aus Solingen offeriert mit ihrem Systembaukasten eine flexible und im Vergleich zu Standardmodulen kostengünstige Alternative für einen gelungenen Messeauftritt, die insbesondere für Messebauer interessant sein dürfte.

Der Baukasten umfasst ausgereifte Verbindungstechnik, formschöne Alu-Profile, Flächenelemente aus Kunststoff, Holz und Glas in vielen Farben sowie umfangreiches Zubehör wie Leuchten und Rollen. Der Kombinationsvielfalt der einzelnen Elemente untereinander sind praktisch keine Grenzen gesetzt und die Handhabung der zahlreichen Verbindungsmöglichkeiten ist rasch erlernt. Ohne großen Planungsaufwand oder besonderes technisches Fachwissen entsteht so in kurzer Zeit ein individueller und optisch ansprechender Messestand, wobei der Aussteller auf nichts verzichten muss.

Kompletter Messeauftritt aus einer Hand
Die Infotheke dient in der Regel als erste Anlaufstelle. Während der Besucher auf seinen Gesprächspartner wartet, kann er die neuesten Produkte, ausgestellt in einer Glasvitrine oder in einem Regal, in Augenschein nehmen oder sich an einem Präsentationsdisplay informieren. Für entspannte Gespräche jenseits der Messehektik steht ein Besprechungsraum zur Verfügung. Für den Dialog auf dem Stand ist zudem ein Tresen vorgesehen. Besucher, die nur wenig Zeit mitgebracht haben, werden via Prospektständer und Infoterminals versorgt, die die Aufmerksamkeit auf die Auslagen durch Beleuchtung auf sich ziehen. Darüber hinaus lässt sich das Standdesign mit mobilen Arbeitsplätzen und Tischen in variablen Höhen sowie diversen Sitzgelegenheiten flexibel an jede Situationen anpassen.

Vom Wandelement mit integrierter Regaltechnik bis zum Abfalleimer – trotz der hohen Gestaltungsfreiheit des Systembaukastens wirken die hieraus realisierten Lösungen für den Messestand wie aus einem Guss. Steht beim nächsten Auftritt des Unternehmens einmal mehr bzw. weniger Ausstellungsfläche zur Verfügung, kann der Messestand jederzeit erweitert oder verkleinert werden. Und selbst wenn der Messekalender einmal keinen Eintrag vorweist, ist dies noch lange kein Grund, einzelne Elemente der Systembaulösung von inoventi nicht zu nutzen. Die nächste Veranstaltung im Unternehmen, sei es Hausmesse oder Kundenpräsentation, kommt bestimmt.
Anbieter
Logo: inoventi Zweigniederlassung der item Industrietechnik GmbH

inoventi Zweigniederlassung der item Industrietechnik GmbH

Löhdorfer Straße 156 - 176
42699 Solingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...