Firmennachricht • 25.02.2021

Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten

Die Küche ist der Lebensmittelpunkt in Privathaushalten und das Herzstück der Gastronomie.

Koch steht in Großküche und schneidet Lebensmittel...
Quelle: Photo by Louis Hansel @shotsoflouis on Unsplash

Hier werden aus herkömmlichen Lebensmitteln Gourmet Gerichte gezaubert – dazu bedarf es einer guten Organisation. 

Die Arbeitsschritte müssen aufeinander abgestimmt und die Arbeitsutensilien einsatzbereit sein. Die Laufwege sollten möglichst kurz ausfallen, denn in der Gastronomie zählt jede Sekunde. Kaltes Essen kann schließlich das K.O für jeden Restaurantbesitzer bedeuten. Also sollte bei der Planung einer Großküche mit viel Bedacht vorgegangen werden. Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen, worauf es bei der Großküchenplanung wirklich ankommt. 

Diese Vorschriften müssen Restaurantbesitzer beachten

Die Gastronomie muss sich an besondere gesetzliche Vorschriften halten, da mit frischen Lebensmitteln gearbeitet wird. Das oberste Gebot in einer Großküche stellt dementsprechend die Lebensmittelhygieneverordnung dar. Es muss ein eigenes Gefahrenkonzept – HACCP-Konzept – entworfen werden, um mit Gefahrenquellen in der Küche richtig umzugehen. Das bedeutet, dass eine detaillierte Analyse aller Prozesse durchgeführt werden muss. Es ist wichtig, das Konzept schriftlich festzuhalten, um bei einer Inspektion Nachweise und Dokumente vorlegen zu können. 

Darüber hinaus ist darauf zu achten, dass sich die Küchengeräte, Vorratskammern und Kühlräume schnell und gründlich reinigen lassen. Hygiene ist in der Großküche das A und O, da Schimmelbildung, Staub, Dreck und andere Verunreinigungen unweigerlich zur Schließung des Betriebs führen. 

Es existieren auch Bestimmungen im Sinne des Infektionsschutzgesetzes. Zu Beginn der Gastronomietätigkeit muss jeder Angestellte eine Erst-Belehrung des Gesundheitsamtes absolvieren. Diese muss mindestens alle zwei Jahre erneuert werden, um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen zu gewährleisten. 

Auch werden Restaurantbesitzer angewiesen Allergene und Zusatzstoffe auf der Speisekarte zu vermerken! 

Tipp: Bei der Großküchenplanung sollte auch auf die Baunutzungsverordnung geachtet werden. Manche Gebäude sind für den Gastronomiebetrieb nämlich nicht freigegeben. 

Platz ist eine Ressource, die effizient genutzt werden will

In der Gastronomie verteilt sich die Kundschaft nicht gleichmäßig über den Tag. Vielmehr gibt es Kernstoßzeiten, zu welchen die Restaurants maßlos überrannt werden. In diesen Zeiträumen herrscht in der Großküche geschäftiges Treiben, Stress und Hektik. Jeder Handgriff muss routiniert und präzise erfolgen, um unnötigen Zeitverlust zu vermeiden. 

Um den Alltag der Gastronomen zu erleichtern, muss der zur Verfügung stehende Platz optimal genutzt werden. Die Küchengeräte sollten clever integriert werden, sodass der Arbeitsfluss gefördert und Raum eingespart wird. Stauraum kann mithilfe von modularen Regalsystemen geschaffen werden. 

Trotz einer effizienten Platznutzung sollte noch ausreichend Bewegungsfreiheit vorhanden sein. Die Köche und Assistenten müssen sich frei bewegen können und sollten keine mühsamen Wege oder umständlichen Handgriffe vollziehen müssen, um ihre Arbeit zu verrichten. Zur Orientierung empfehlen die Experten von GASTPRODO 1,5 qm pro Person.  

Hochwertige Ausstattung ist das A und O

Oftmals lohnt es sich, die Küchenausstattung zu modernisieren. Ältere Modelle nehmen oftmals viel Raum ein, was den Arbeitsfluss gefährden kann. Darüber hinaus zeichnen sie sich häufig durch einen hohen Stromverbrauch aus. Eine Investition in neue Küchengeräte kann sich demnach positiv auf den Geldbeutel auswirken. 

Weiterhin wird in der Gastronomie auf Rollwagen gesetzt, um Buffets auszustatten und den Arbeitsprozess zu beschleunigen. Das bedeutet, dass bei der Großküchenplanung auch ein Blick auf den Boden geworfen werden sollte. Höhenunterschiede, Leisten und andere Hindernisse stören die Barrierefreiheit und können zu schwerwiegenden Unfällen führen. Aus diesem Grund sollte das Bodenniveau unbedingt vereinheitlicht werden. 

Voraussetzung für reibungslose Arbeitsabläufe ist eine geschickte Küchenplanung 

Die Planung und Einrichtung einer Großküche stellt eine enorme Herausforderung dar. Fehlentscheidungen können zu Verzögerungen der Arbeitsabläufe führen und große Auswirkungen auf die Qualität des Essens haben. Um ein Höchstmaß an Effizienz zu erreichen, empfiehlt es sich, professionelle Hilfe anzufordern. Experten verfügen über viel Erfahrung im Bereich der Raumnutzung und können die Eigenheiten Ihres Raumes optimal nutzen. 

Quelle: https://www.gastprodo.com/

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation an der Stange
16.03.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Warenpräsentation an der Stange

Der Kleiderbügel als unscheinbarer Markenbotschafter am POS

Durch die sich regelmäßig ändernden Kollektionen unterliegt das Storedesign in der Modebranche einem stetigen Wandel. Seit einiger Zeit trägt aber auch der zunehmende E-Commerce zu einer Weiterentwicklung von ...

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach...
16.03.2022   #Nachhaltigkeit #Coronavirus

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio ...

Thumbnail-Foto: Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn
10.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn

Ein Store-Design nicht nur zum Anprobieren, auch zum Aufhalten

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Architektur- und Innenarchitekturbüro blocher partners hat das Mannheimer Unternehmen engelhorn in dreieinhalb Monaten Bauzeit eine 1.000 Quadratmeter umfassende Schuhwelt für Damen geschaffen.Die ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild...
18.02.2022   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung ...

Thumbnail-Foto: REWE Green Farming ist Store of the Year 2022...
11.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

REWE Green Farming ist "Store of the Year 2022"

HDE würdigt Kombination von grünem Supermarkt und Dachfarm in Erbenheim mit Auszeichnung

Den Wettbewerb der innovativsten und erlebnisreichsten Handelsimmobilien Deutschlands hat der REWE Green Farming-Pilotmarkt in Wiesbaden-Erbenheim gewonnen. Der eindrucksvolle Bau erhielt Anfang Mai beim Deutschen Handelsimmobilienkongress den ...

Thumbnail-Foto: Mango eröffnet Flagship-Store in New York
24.05.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Mango eröffnet Flagship-Store in New York

Mit der Eröffnung seines Flagship-Stores in der New Yorker Fifth Avenue verstärkt Mango seine Expansion in den Vereinigten Staaten

Mango beschleunigt seine Expansion in den Vereinigten Staaten mit der Eröffnung eines neuen, 2.100 m 2 großen Flagship-Stores in der 711 Fifth Avenue in New York City, einer der exklusivsten Einkaufsmeilen der Welt.Der Store von Mango auf ...

Thumbnail-Foto: Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet...
17.05.2022   #Tech in Retail #Shopdesign

Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet

2021 eröffnete Filiale gewinnt Preis in der Kategorie „Out of Line“

Optiker Bode am Jungfernstieg wurde vom Handelsverband Deutschland (HDE) als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet. Der 2021 eröffnete Flagshipstore an der Binnenalster erhielt den Preis in der Kategorie „Out of Line“. ...

Thumbnail-Foto: Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)...
22.04.2022   #Shopdesign #Shopkonzepte

Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)

Das Klindwort Sanitätshaus & Orthopädietechnik eröffnet neuen Flagship-Store in Neustadt - Zusammenarbeit mit OBV storedesign

Mit Hilfe der Experten von OBV storedesign hat das Sanitätshaus-Unternehmen Klindwort eine neue Filiale im Stil eines Flagship-Stores in Neustadt (Holstein) eröffnet. Es ist die insgesamte fünfte und modernste Niederlassung des ...

Thumbnail-Foto: Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger...
21.03.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger Holzbauweise

Filiale in Albstadt-Ebingen zeichnet sich durch umweltfreundliche Bauweise und Energieeffizienz über gesamten Lebenszyklus aus

Umweltfreundliche Bauweise und effiziente Technik zertifiziert nachhaltig: Die Lidl-Filiale in Holzbauweise in Albstadt-Ebingen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem DGNB-Zertifikat in Platin ausgezeichnet. ...