Firmennachricht • 14.10.2016

imagotag Gründer gewinnen "Entrepreneur Of The Year" Award in Österreich

Erfolg zweier Unternehmen in einem explodierendem Markt

v.l.n.r.: Helmut Maukner, Country Managing Partner EY Österreich, Dieter...
v.l.n.r.: Helmut Maukner, Country Managing Partner EY Österreich, Dieter Waldmann, verantwortlicher Executive Director EY Entrepreneur Of The Year in Österreich, Michael Moosburger und Andreas Rößl von imagotag GmbH, Gunther Reimoser, Partner bei EY Österreich
Quelle: EY Österreich

Die österreichischen Pioniere für digitale Preisschilder Michael Moosburger und Andreas Rößl wurden mit dem diesjährigen „Entrepreneur Of The Year“ Award ausgezeichnet. Die beiden Gründer der imagotag GmbH gewannen den hochkarätigen Unternehmerpreis in der Kategorie Start-ups. Das ausrichtende Beratungsunternehmen EY Österreich hat die Auszeichnung am 6. Oktober im Rahmen einer festlichen Gala in der Wiener Hofburg verliehen.

Mit der Gründung der imagotag GmbH bewiesen Michael Moosburger und Andreas Rößl in 2010 das richtige Gespür für die künftigen Trends bei der Digitalisierung im Handel. Dabei setzten die beiden Macher von Anfang an auf den Wachstumsmarkt digitale Preisschilder, vor allem für den vernetzten Einsatz im Einzelhandel. Im Jahr 2012 folgte der erste große österreichische Rollout bei Billa (Rewe Group), bei dem mehr als 1.000 Shops in weniger als vier Monaten installiert wurden. Zwei Jahre später wurde der Zusammenschluss mit dem Marktführer im Segment der digitalen Preisschilder gestartet, dem französischen Unternehmen Store Electronic System (SES). Nach Abschluss der Fusion wurde daraus Anfang 2016 der neue gemeinsame Markenname SES-imagotag. In 2015 konnte imagotag den bis dahin größten Branchenauftrag für digitale Preisschilder im Volumen von 35 Mio. Euro gewinnen.

Zum Gewinn des „Entrepreneur Of The Year” Awards sagt Michael Moosburger: „Es ist uns wirklich eine Ehre diesen Preis entgegenzunehmen – aber die Reise beginnt erst. Der Markt explodiert gerade und wir sind mittendrin.“

Heute ist SES-imagotag Marktführer und vertreibt seine Lösungen weltweit. Das Unternehmen bietet eine breite Produktpalette und schafft es, verschiedenste Technologien in einem System zu vereinen. Durch enge Partnerschaften mit Handelsausstattern wie beispielsweise der Umdasch Shopfitting Austria werden die Displays auch als integrierte Lösung in einer Regalschiene angeboten. Alle e-Paper Etiketten des Unternehmens sind mit einem NFC-Chip ausgestattet. Das erlaubt dem Händler, direkt am Regal mit dem Kunden in Kontakt zu treten. Die digitale Transformation eröffnet SES-imagotag auch abseits des Lebensmittelhandels große Wachstumspotenziale: für 2016 rechnet das Unternehmen mit einer Umsatzverdoppelung.

Bereits zum elften Mal wurde dieses Jahr der „Enterpreneur Of The Year“ Award in Österreich von EY vergeben. Die fünf Bewertungskriterien der Jury waren: unternehmerische Leistung, Geschäftsentwicklung, Innovationskraft, Mitarbeiterführung und die Zukunftsfähigkeit des Betriebs. Weltweit gibt es in 60 Ländern nationale Entrepreneur Awards. Im Juni 2017 wird dann in Monte Carlo der „EY World Entrepreneur Of The Year“ gekürt.

Quelle: imagotag

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach...
16.03.2022   #Nachhaltigkeit #Coronavirus

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio ...

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation an der Stange
16.03.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Warenpräsentation an der Stange

Der Kleiderbügel als unscheinbarer Markenbotschafter am POS

Durch die sich regelmäßig ändernden Kollektionen unterliegt das Storedesign in der Modebranche einem stetigen Wandel. Seit einiger Zeit trägt aber auch der zunehmende E-Commerce zu einer Weiterentwicklung von ...

Thumbnail-Foto: Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger...
21.03.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger Holzbauweise

Filiale in Albstadt-Ebingen zeichnet sich durch umweltfreundliche Bauweise und Energieeffizienz über gesamten Lebenszyklus aus

Umweltfreundliche Bauweise und effiziente Technik zertifiziert nachhaltig: Die Lidl-Filiale in Holzbauweise in Albstadt-Ebingen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem DGNB-Zertifikat in Platin ausgezeichnet. ...

Thumbnail-Foto: REWE Green Farming ist Store of the Year 2022...
11.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

REWE Green Farming ist "Store of the Year 2022"

HDE würdigt Kombination von grünem Supermarkt und Dachfarm in Erbenheim mit Auszeichnung

Den Wettbewerb der innovativsten und erlebnisreichsten Handelsimmobilien Deutschlands hat der REWE Green Farming-Pilotmarkt in Wiesbaden-Erbenheim gewonnen. Der eindrucksvolle Bau erhielt Anfang Mai beim Deutschen Handelsimmobilienkongress den ...

Thumbnail-Foto: Mango eröffnet Flagship-Store in New York
24.05.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Mango eröffnet Flagship-Store in New York

Mit der Eröffnung seines Flagship-Stores in der New Yorker Fifth Avenue verstärkt Mango seine Expansion in den Vereinigten Staaten

Mango beschleunigt seine Expansion in den Vereinigten Staaten mit der Eröffnung eines neuen, 2.100 m 2 großen Flagship-Stores in der 711 Fifth Avenue in New York City, einer der exklusivsten Einkaufsmeilen der Welt.Der Store von Mango auf ...

Thumbnail-Foto: Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet...
17.05.2022   #Tech in Retail #Shopdesign

Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet

2021 eröffnete Filiale gewinnt Preis in der Kategorie „Out of Line“

Optiker Bode am Jungfernstieg wurde vom Handelsverband Deutschland (HDE) als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet. Der 2021 eröffnete Flagshipstore an der Binnenalster erhielt den Preis in der Kategorie „Out of Line“. ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild...
18.02.2022   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung ...

Thumbnail-Foto: Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)...
22.04.2022   #Shopdesign #Shopkonzepte

Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)

Das Klindwort Sanitätshaus & Orthopädietechnik eröffnet neuen Flagship-Store in Neustadt - Zusammenarbeit mit OBV storedesign

Mit Hilfe der Experten von OBV storedesign hat das Sanitätshaus-Unternehmen Klindwort eine neue Filiale im Stil eines Flagship-Stores in Neustadt (Holstein) eröffnet. Es ist die insgesamte fünfte und modernste Niederlassung des ...

Thumbnail-Foto: Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn
10.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Neue Damen-Schuhwelt bei engelhorn

Ein Store-Design nicht nur zum Anprobieren, auch zum Aufhalten

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Architektur- und Innenarchitekturbüro blocher partners hat das Mannheimer Unternehmen engelhorn in dreieinhalb Monaten Bauzeit eine 1.000 Quadratmeter umfassende Schuhwelt für Damen geschaffen.Die ...