Firmennachricht • 02.09.2014

Kälte-Wärme-Kopplung perfekt regeln

Eckelmann präsentiert auf der Chillventa hocheffiziente Integrallösungen für die Kälte-Wärme-Kopplung

Mit E*LDS geregeltes CO2-transkritisches Booster-System mit...
Mit E*LDS geregeltes CO2-transkritisches Booster-System mit Wärmerückgewinnung.
Quelle: ECKELMANN AG

Das Team E*LDS von Eckelmann geht auf der diesjährigen Chillventa in Halle 5, Stand 5-304 u.a. mit innovativen Lösungen für die Kälte-Wärme-Kopplung (KWK) an den Start. Im Fokus stehen CO2-transkritische Booster-Systeme mit mehrstufiger Wärmerückgewinnung über einen stetig geregelten Gaskühler-Bypass.

Bei großen Supermärkten kann damit eine konventionelle Heizung häufig komplett ersetzt werden, wodurch sich die etwas höhere Investition in die Kälteanlage schnell rechnet. Die Wärmerückgewinnung wird zum Aufheizen von Trink- und Heizwasser genutzt. Daneben werden auch Regelungskonzepte für CO2-Hybrid-Systeme (R744 subkritisch und R134a) mit Kaskadenwärmetauscher vorgestellt.

In zahlreichen Projekten aller Größenordnungen hat Eckelmann als System-Lösungspartner eine einzigartige Expertise in der intelligenten Regelung von Kälteanlagen mit Wärmerückgewinnung aufgebaut, vom Discounter bis zum Lebensmittel-Großmarkt. Auch Sonderlösungen wie die Integration von Geothermie und Luftwärmepumpen in KWK-Systeme sind mit dem hochflexiblen E*LDS Regelungssystem einfach zu realisieren.

Eckelmann bietet hierzu nicht nur eine umfassende, anwendungsoptimierte Produktpalette an Kälteelektronik - von Kühlstellenreglern über Verbundsteuerungen bis hin zur E*LDS Systemzentrale. Das kompetente E*LDS Team aus Spezialisten für Regelungstechnik und erfahrenen Kälteanlagenbauern unterstützt Kunden darüber hinaus von der Planung bis zur Inbetriebnahme mit seinem Know-how und realisiert kurzfristig individuelle Sonderfunktionen. „Die Ideen unserer Kunden treiben unsere Innovationsprozesse an“, erklärt E*LDS Produktmanager Michael Suhre. „Dazu passt übrigens auch unser Messemotto ‚Powering your performance‘.“

Die speziell für den CO2-transkritischen Betrieb entwickelte Highend-Verbundsteuerung VS 3010 CT integriert in einer einzigen Komponente alle für den transkritischen Betrieb notwendigen Regelungsfunktionen. Damit sorgt die VS 3010 CT für einen äußerst stabilen Anlagenbetrieb in jedem Betriebsmodus. Die Wärmerückgewinnung wird über konfigurierbare Funktionsmodule auf Basis der programmierbaren Steuerungen (DDC) aus dem Hause Eckelmann in E*LDS eingebunden. So wird u.a. der Sollwert für die Wärmerückgewinnung stufenlos an die Anforderungen der Gebäudeleittechnik angepasst. Dies stellt sicher, dass der Kälteverbund immer genau die momentan benötigte Wärmeleistung bereitstellt, so dass Kälte und Wärme intelligent und effizient gekoppelt sind.

Die Experten der Eckelmann AG informieren Fachbesucher der Chillventa gerne im Gespräch am Messestand über die umfassenden Lösungskompetenzen in Sachen Kälte-Wärme-Kopplung und zu vielen weiteren Themen aus der Regelungstechnik.

Eckelmann auf Chillventa 2014:
14. bis 16. Oktober 2014, Nürnberg
Halle 5, Stand 5-304

Anbieter

ECKELMANN AG

Berliner Straße 161
65205 Wiesbaden
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Spotlight on ... Ladendekoration
02.10.2020  

Spotlight on ... Ladendekoration

Beispiele und Tipps, um Geschäfte ansprechend zu gestalten in unserem Themenschwerpunkt

Im Versand wie im Verkauf - mit Verpackungen hat der Einzelhändler tagtäglich zu tun. Doch was macht eine gute Verpackung aus? Welche Vorschriften müssen Einzelhändler kennen? Und warum sollte eine Verpackung smart sein?Das und ...

Thumbnail-Foto: 3D-Schaufenster bei KaDeWe
15.12.2020   #Digital Signage #LED-Technik

3D-Schaufenster bei KaDeWe

Größte LED-Wand im stationären Einzelhandel erleuchtet das KaDeWe in Berlin

Berlin hat ein neues Highlight: Pünktlich zur Weihnachtszeit stellt der EnterSalement-Anbieter 4Dmagic das neue, dreidimensionale Schaufenster im KaDeWe in Berlin an der Tauentzienstraße Ecke Passauer Straße ...

Thumbnail-Foto: Design und Dekoration bis in den letzten Winkel...
21.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Design und Dekoration bis in den letzten Winkel

Lasst den Blick schweifen: Shopdesign-Ideen für Decke und Boden

Shoppen ist ein 360-Grad-Erlebnis. Kunden schauen nicht nur auf Augenhöhe, was im Regal oder auf dem Warentisch liegt. Die gesamte Fläche – vom Boden bis unter die Decke – gestaltet den Raumeindruck mit. ...

Thumbnail-Foto: Schaufenster: das Tor zur Seele des Ladens
02.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Schaufenster: das Tor zur Seele des Ladens

Eine Ideensammlung zur Schaufenstergestaltung

Ein guter Fantasy-Autor lässt Bilder und Welten in den Köpfen seiner Leser entstehen, die diese so schnell nicht vergessen. Ein gelungenes Zusammenspiel aus Stimmung, Farben und Details erzeugt eine Atmosphäre und ruft Gefühle ...

Thumbnail-Foto: Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021...
12.10.2020   #Ladendekoration #Shopdesign

Trends für die Weihnachtsdekoration 2020/2021

Angesagte Farben und Materialien fürs Shopdesign

Auf der Christmasworld in Frankfurt werden am Anfang jeden Jahres die neuesten Dekorationsmaterialien und -objekte für die Weihnachtssaison ausgestellt. Dazu ermittelt das stilbüro bora.herke.palmisano die Stiltrends der kommenden Saison ...

Thumbnail-Foto: Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen...
30.10.2020   #Ladenbau #POS-Marketing

Markenführung, Ladenbaukonzepte und Zukunft zum Anfassen

... auf dem trendforum retail 2020

Vom 7. bis 8. Oktober fand in Frankfurt am Main das diesjährige trendforum retail statt. Rund 100 Teilnehmer tauschten sich im Wechselspiel von Markenführung und Ladenbau über die aktuellen Entwicklungen im Einzelhandel aus. Diese ...