Produkt • 05.07.2012

Komfort auf großer Fläche

SB-Waage UC-GLT-M mit 17-Zoll-Touchscreen

Platzsparend hochkant gelagert – Der 17 Zoll Bildschirm der UC-GLT-M. ©...
Platzsparend hochkant gelagert – Der 17 Zoll Bildschirm der UC-GLT-M. © Mettler-Toledo GmbH

Die neue SB-Waage UC-GLT-M der METTLER TOLEDO Touchscreen-Waagenfamilie UC Evo Line bietet Einzelhändlern dank ihres 17 Zoll großen Displays mehr Flexibilität bei der visuellen Verkaufsförderung. Gleichzeitig profitieren Kunden von dem hervorragenden Bedienkomfort am brillanten Touchscreen.

Lebensmitteleinzelhändler, die mit einem einzigartigen Einkaufserlebnis punkten wollen, setzen zur Differenzierung zunehmend auf eine große Sortimentstiefe in der Obst- und Gemüseabteilung. Die High-End-SB-Waage UC-GLT-M der METTLER TOLEDO UC Evo Line hilft ihren Kunden dabei, angesichts der wachsenden Produktvielfalt im SB-Frischebereich den Überblick zu behalten. Ihr 17 Zoll großes Display sorgt dank energiesparender LED-Backlight-Technologie und einer HD-Auflösung von 1280x1024 Bildpunkten für eine leuchtstarke, kontrastreiche Bildschirmdarstellung, die gute Lesbarkeit und hervorragende Bildqualität garantiert. Einzelhändler haben mit der UC-GLT-M alle Möglichkeiten, innovative Bedienkonzepte marktspezifisch umzusetzen. So lassen sich auf dem großflächigen Bildschirm alle Produkte des Sortiments auf einen Blick wiedergeben. Alternativ können Einzelhändler mit dem Einblenden von großen Piktogrammen ihren PoS besonders seniorenfreundlich gestalten. Die Aufgliederung der Produkte in Kategorien sorgt dabei für leichtes Navigieren. Für geschwindigkeitsorientierte Vieleinkäufer lässt sich parallel dazu die Eingabe per Artikelnummer zuschalten. Einzelhändler können so leicht unterschiedlichen Kundenanforderungen Rechnung tragen. METTLER TOLEDO stellt Retailern verschiedene Tools zur einfachen und individuellen Gestaltung der Benutzeroberfläche bereit.

Wiegen und Werben gleichzeitig

Das 17-Zoll-Display der UC-GLT-M bietet ausreichend Fläche für aufmerksamkeitsstarke Bildschirmwerbung, ohne dabei die Bedienfunktion zu beeinträchtigen. Per Splitscreen lassen sich Werbeeinblendungen und Wägefunktionen parallel darstellen. Während in der oberen Bildschirmhälfte gewogen wird, fungiert die untere Hälfte als Digital-Signage-Screen. Diese Kombination ermöglicht Cross-Selling-Kampagnen nun auch an der SB-Waage. Wiegt der Kunde etwa 500g Tomaten ab, erscheint produktbezogen ein Hinweis auf den Mozzarella im Angebot – eine Methode, die nachweislich zur Umsatzsteigerung beiträgt.

Auch außerhalb des Bedienprozesses bringt sich die UC-GLT-M effektiv in den Verkaufsalltag ein: „Wir sprechen in diesem Zusammenhang von gewinnbringenden Ruhepausen“, erklärt Lena Wolf, Product Manager Retail bei METTLER TOLEDO. „Bedienpausen können genutzt werden, indem visuelle Verkaufsförderung als Bild oder als Video über den gesamten Bildschirm läuft. Sobald ein Kunde den Touchscreen berührt, kehrt das Display zum Wägemodus zurück.“ Die hochformatige Anbringung des Touchscreens erleichtert zudem die Adaption von Printwerbung.

Kochtipps von der Waage

Die UC-GLT-M verfügt neben des großformatigen Touchscreens zudem über eine ausreichend große Festplatte, um multimediale Inhalte zu hinterlegen. Ein leistungsstarker Prozessor stellt sicher, dass auch parallel laufende Splitscreen-Anwendungen flüssig funktionieren. Somit bringt die Waage alle Voraussetzungen mit, um zusätzlich als SB-Info-Terminal zu fungieren, auf dem neben Angeboten auch Produktinfos und Zubereitungstipps abrufbar sind. Weckt ein Rezept die Neugier eines Kunden, so kann er es problemlos über den optionalen Doppeldrucker ausdrucken und direkt mitnehmen.

Die UC-GLT-M ist in den Gehäusefarben Schwarz und Silber ab 03. Juli 2012 erhältlich.

 

Anbieter
Logo: Mettler-Toledo GmbH

Mettler-Toledo GmbH

Ockerweg 3
35396 Gießen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das...
10.06.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das Ladenbau-Special „fresh-up“

Neues Laden-Konzept: das stationäre Angebot noch mehr nach dem Kunden – dem König – ausrichten

Das Reitsportgeschäft Reitsport König bietet alles, was das Pferd begehrt. Gemeinsam mit den Ladenbau-Experten möchte Yvonne König das stationäre Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch nachhaltiger und individueller ...

Thumbnail-Foto: Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche...
18.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche

Shop „Changemaker“ in Zürich

Im professionellen Ladenbau stellt sich häufig nicht nur die Frage „Was kommt in den Shop rein?“, sondern auch „Was muss alles wieder raus, wenn die Immobilie verlassen wird?“. Im Fall des ambitionierten Konzeptes des ...

Thumbnail-Foto: Verlosung: Ladenbau-Projekt fresh -up
12.05.2021   #Ladenbau #Beleuchtungskonzepte

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und ...

Anbieter

visual & concepts
visual & concepts
Maria-Eich-Strasse 105
81247 München
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
DryTile Ceramics GmbH
DryTile Ceramics GmbH
Im Petersborn 2
56244 Ötzingen
AGROB BUCHTAL GmbH
AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld