Firmennachricht • 04.07.2014

Shop-in-Shop: Neuer Anziehungspunkt im Supermarkt

Kühltheken als Hingucker

Shop-in-Shop: Neuer Anziehungspunkt im Supermarkt
Quelle: Epta Deutschland GmbH

Kochshows oder spektakuläre Produktinszenierungen – mitten im Supermarkt? Ein Konzept von Epta macht es möglich. Gemeinsam mit dem Polytechnikum Mailand hat der Kältetechnik-Spezialist ein nachhaltiges Shop-in-Shop-System entwickelt. Alle Bauteile sind recyclebar, Einzelhändler schaffen ein Alleinstellungsmerkmal und kurbeln den Verkauf an.

Der Shop-in-Shop ist ein Geschäft im Kleinformat: Marktbetreiber heben hier einzelne Waren vom restlichen Sortiment ab und inszenieren ihre Lebensmittel verkaufsfördernd. Im Mittelpunkt des Mini-Stores steht ein modularer Ausstellungsbereich. Dieser lässt sich mit mehreren Kühltheken ausstatten, die Lebensmittel jeder Art aufnehmen – vom Sushi bis zum Edelkäse. Hinzu kommt eine Demo-Ecke für ausgefallene oder klassische Produktpräsentationen sowie ein Servicebereich für Kunden.

„Die Entwickler des Konzepts legten beim Design besonderen Wert auf Nachhaltigkeit“, betont Joachim Dallinger, Leiter Produktmanagement & Marketing von Epta Deutschland. „Sämtliche Bauteile bestehen aus natürlichen oder recyclebaren Materialien, etwa aus Holz“, erklärt er. „Damit treffen Marktbetreiber den Puls der Zeit.“

Verbraucher legen zunehmend Wert auf heimische und nachhaltig produzierte Waren. „Mit unserem Shop-in-Shop können Lebensmitteleinzelhändler jetzt drei Dinge auf einmal erreichen. Sie fördern den Verkauf ausgewählter Produkte, schaffen ein echtes Alleinstellungsmerkmal in ihrem Markt und schonen dabei noch die Umwelt“, sagt Dallinger.

Anbieter
Logo: Epta Deutschland GmbH

Epta Deutschland GmbH

Ludolf-Krehl-Straße 7-11
68167 Mannheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kerzenladen „Cereria Subirà“ in Barcelona – mehr als ein Geschäft...
20.09.2021   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Kerzenladen „Cereria Subirà“ in Barcelona – mehr als ein Geschäft

Warum es sich lohnt, alte Schönheiten zu bewahren

Vor gut zwei Jahren hat iXtenso in Barcelona ein Kleinod entdeckt, ein Geschäft, wie es sie nur sehr selten gibt: Der Kerzenladen Subirà befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und zieht seine zahlreichen ...

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet Flagship-Store in Linz...
03.09.2021   #POS-Marketing #Shopdesign

Betten Reiter eröffnet Flagship-Store in Linz

Multisensuales Marketing und Cross-Channel-Services

„In Linz beginnt’s“ hat für Betten Reiter eine ganz besondere Bedeutung. Vor fast 70 Jahren wurde in Linz die erste Betten Reiter-Filiale eröffnet. Auch heute mit 18 Filialen in ganz Österreich hat Linz immer noch ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das...
10.06.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das Ladenbau-Special „fresh-up“

Neues Laden-Konzept: das stationäre Angebot noch mehr nach dem Kunden – dem König – ausrichten

Das Reitsportgeschäft Reitsport König bietet alles, was das Pferd begehrt. Gemeinsam mit den Ladenbau-Experten möchte Yvonne König das stationäre Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch nachhaltiger und individueller ...