Fotostrecke • 10.01.2019

So kann Shopdesign aussehen: Die Schubert Apotheke in Pullach an der Isar

Warmes Holz und Kalkstein aus dem Umland begrüßen die Kunden nach dem Umbau

Wer die neu gestaltete Schubert Apotheke betritt, der fühlt sich direkt behaglich. Nach der Modernisierung punkten die Räumlichkeiten mit einem ganzheitlichen Auftritt, der gleichzeitig prägnant und modern ist und sich doch in die ländlich geprägt Region mit ihren Traditionen einfügt. Für das neue Konzept gab es deshalb auch den DDC-Wettbewerb Gute Gestaltung 19-Award in der Kategorie „Space“!

Photo
Quelle: Hans Jürgen Landes

Mit viel Liebe zum Detail sind die Innenarchitekten von raumkontor aus Düsseldorf beim Umbau vorgegangen. Viele Holzelemente mit einer sanften Ausstrahlung begrüßen den Kunden. Der farblich dazu passende Kalksteinboden wirkt angenehm warm. Am großzügigen Handverkaufstisch können bis zu vier Kunden gleichzeitig beraten werden. Besonderer Blickpunkt: die Pendelleuchten darüber.  

Schubert Apotheke
Quelle: Hans Jürgen Landes

Die Leuchten erinnern in ihrer Form an Monde. Durch ihre punktgenaue und warme Leuchtkraft setzen sie die Ware perfekt in Szene.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Die Schubert Apotheke in Pullach an der Isar...
Quelle: Hans Jürgen Landes

Hinter dem Verkaufstisch können die Produkte übersichtlich in Wandregalen oder in Schubladen verstaut werden.

Photo
Quelle: Hans Jürgen Landes

Einzelne Standregale ergänzen die Verkaufsfläche. Einheitlich können hier Produkte für den Kunden dargestellt werden. Sie fügen sich in den Raum ein und geben der Aufteilung Struktur. Die große Fensterfront wurde mit Holzbänken verkleidet. Sie lädt Kunden bei Bedarf ein sich kurz auszuruhen.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Die Schubert Apotheke in Pullach an der Isar...
Quelle: Hans Jürgen Landes

Die reliefartige Struktur der Regale ist nicht nur ein formales Spiel, sondern unterstützt die optimale Warenpräsentation.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Die Schubert Apotheke in Pullach an der Isar...
Quelle: Hans Jürgen Landes
Autor: Simone Ernst, iXtenso - Magazin für den Einzelhandel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: 3D-Schaufenster bei KaDeWe
15.12.2020   #Digital Signage #LED-Technik

3D-Schaufenster bei KaDeWe

Größte LED-Wand im stationären Einzelhandel erleuchtet das KaDeWe in Berlin

Berlin hat ein neues Highlight: Pünktlich zur Weihnachtszeit stellt der EnterSalement-Anbieter 4Dmagic das neue, dreidimensionale Schaufenster im KaDeWe in Berlin an der Tauentzienstraße Ecke Passauer Straße ...

Thumbnail-Foto: Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum
19.01.2021   #Beleuchtungskonzepte #Shopdesign

Flagshipstore: Flora Gesundheits-Zentrum

Nach Neu-Gestaltung ein „Flagshipstore“ der Sanitätshaus-Branche in Elmshorn

Unter dem Firmenmotto „Wir sind zuständig ... für Ihre Gesundheit“ bietet das Flora Gesundheits-Zentrum in der Elmshorner Schulstraße mit fünf Leistungsabteilungen seit über 40 Jahren ein Sanitäts-Sortiment ...

Thumbnail-Foto: ALDI Nord feiert Wandel
14.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladeneinrichtung

ALDI Nord feiert Wandel

Eröffnung der neuen Filiale Nummer 1 in Essen-Schonnebeck

Mit dem direkten Nachfolger seiner historischen Verkaufsstelle 1 eröffnete ALDI Nord im Dezember 2020 nicht nur einen neuen Markt, sondern auch ein neues Kapitel in der Geschichte der Unternehmensgruppe. Den eigenen Wurzeln folgend steht der ...

Thumbnail-Foto: Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten...
25.02.2021   #Einrichtungssysteme #Ladeneinrichtung für Gastronomie

Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten

Die Küche ist der Lebensmittelpunkt in Privathaushalten und das Herzstück der Gastronomie.

Hier werden aus herkömmlichen Lebensmitteln Gourmet Gerichte gezaubert – dazu bedarf es einer guten Organisation. Die Arbeitsschritte müssen aufeinander abgestimmt und die Arbeitsutensilien einsatzbereit sein. Die Laufwege ...