Firmennachricht • 26.09.2016

5. Innovationstag „Handel im Wandel“

Nexiga diskutierte mit Experten aus der Retailbranche

Foto: 5. Innovationstag „Handel im Wandel“
Quelle: Nexiga

Der Online-Anteil am gesamten Einzelhandelsumsatz wächst und wächst. Das dies nicht ohne Folgen bleibt, hat das Unternehmen Nexiga während des 5. Innovationstages „Handel im Wandel“ zum Diskussionsthema gemacht.

Mit Experten aus der Retailbranche wurden Themen wie Shopping Center versus Online Handel und Expansion im Rahmen der Filial- und Standortplanung neu bewertet und diskutiert.

Tante Emma lässt grüßen

Der Handel war also schon immer im Wandel. Doch der Tante Emma-Laden erlebt derzeit eine kleine Renaissance, wie die Welt berichtete. Doch dies ist eher ein Etikettenschwindel, schließlich haben die To Go-Läden zwar ein reduziertes Sortiment für den schnellen Einkauf des täglichen Bedarfs, aber Selbstbedienung ist auch hier das Konzept. Es sind eher Miniaturausgaben der gewöhnlichen Filialen.

Keiner beherrschte die Kundenbeziehungen besser als die Ladenbesitzer der wahren Tante Emma-Läden, die alles über die Vorlieben und Eigenheiten ihrer überschaubaren Kundschaft wussten. Heute benötigt man dafür CRM-Systeme, schlicht wegen des Massenbetriebs.

Eine Revolution im Einzelhandel war die Umstellung auf die Selbstbedienung (SB). Im Sommer 1930 eröffnete die Kette King Kullen, ihren ersten Supermarkt auf Long Island (New York). Der erste SB-Laden in Deutschland soll im Juni 1949 in Augsburg eröffnet haben. 10 Jahre später, im Sommer 1959, titelte dann auch die Zeit: „Der Selbstbedienungsladen setzt sich durch.“

Wie sah die Zukunft im Handel aus?

Für die Millenials bereits vor Urzeiten, im Jahr 2003, eröffnete der Metro-Konzern seinen Future Store in Rheinberg am Niederrhein, nach eigenen Angaben der weltweit erste Hightech-Supermarkt. Schon damals war Indoor Navigation ein Thema. Eine bessere Orientierung beim Shopping versprach der so genannte Personal Shopping Assistant, ein kleiner Computer am Wagengriff, der GPS-Signale durch Satellitennavigation empfangen konnte. Während des Einkaufbummels sollen sich die Kunden an Info-Terminals über bestimmte Produkte informieren. Die Obstwaage soll selbst die Obstsorte per Webcam erkennen, wiegen und das Preisetikett erstellen. Logisch, dass am Ende des Einkaufs die automatische Abrechnung anhand der digitalen Einkaufsliste erfolgt. Von Smartphones mit NFC-Chip war damals noch nicht die Rede.

5 Jahre später wurde das Projekt auf ein großes SB-Warenhaus, dem real-Markt im nahen Tönisforst, ausgedehnt. So richtig scheint die Testphase wohl noch nicht abgeschlossen zu sein, zumindest stehen die meisten Konsumenten in Deutschland dieser Art von Zukunft eher verhalten gegenüber.

Preiswerte Preisträger

Was es nicht alles gibt: Seit 2013 wählen Leser der Zeitschrift Meine Familie & ich (Burda Verlag) ihre Supermarktfavoriten, mit gesonderten Bewertungen in 5 Kategorien wie z.B. Produktvielfalt oder Warenpräsentation. Die Tabelle mit den Top 100-Supermärkten für das Jahr 2016 zeigt eine Übersicht nach Bundesland. Nexiga hat diese Standorte geocodiert und kartographisch aufbereitet.

Klicken Sie hier zum Öffnen der Nexiga-Karte (PDF)

Stolze 42 Prozent dieser Top-Märkte gehören zur EDEKA-Gruppe, ebenfalls beachtliche 32 Prozent zu REWE. Betrachtet man diese Top-Supermärkte nach Bundesland und stellt die Anzahl ins Verhältnis zu allen Supermärkten (gemäß den Nexiga-Topshops), so schneiden Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz am besten ab. Entlang der Achse Baden-Württemberg, Thüringen, Berlin trifft man eher selten auf einen dieser prämierten Märkte.

Anbieter
Logo: Nexiga GmbH

Nexiga GmbH

Mozartstr. 4-10
53115 Bonn
Deutschland
Quelle: Nexiga

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel...
24.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel

Hugendubel launcht „Weltensammler“

Mit dem Launch der Augmented Reality (AR) Gaming App „Weltensammler“ verwandelt Hugendubel seine Läden ab sofort in Agentenzentralen. Fünf Portale öffnen das Tor zu fünf Welten, in denen die User*innen ihre Mission ...

Thumbnail-Foto: Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyers Kantinen...
28.10.2022   #Tech in Retail #Personalmanagement

Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyer's Kantinen

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers stellt die Weichen für besseres Mitarbeitermanagement und ansprechendere Lebensmittelpräsentation

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers, das heute Kantinen betreibt und in weiten Teilen Dänemarks Mittagslösungen anbietet, wollte die Zeit für seine Köch*innen und Mitarbeiter*innen in den vielen Küchen ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft...
24.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft

Das Radhaus Ingolstadt besticht mit einer riesigen Produktpalette. Nun wurden elektronische Regaletiketten eingeführt

Suchen Sie ein neues Fahrrad von einem weltklasse Fahrradfachgeschäft? Wohnen Sie in Deutschland, nahe München? Dann ist das Radhaus Ingolstadt die richtige Adresse - das Top-Fahrradfachgeschäft der Region. ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen in der Zukunft
24.11.2022   #Tech in Retail #Omnichannel

Einkaufen in der Zukunft

Studierende der PHWT und Bünting-Unternehmensgruppe evaluierten Thema

Wie sieht das Einkaufen in der Zukunft aus und welche Fortschritte könnte es einmal in diesem Bereich des Alltags geben? Dieser Frage ist eine Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta nachgegangen. ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?...
04.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?

Bizerba präsentierte auf der EuroCIS verschiedenste Lösungen für den Handel

Ein einheitliches Einkaufserlebnis auf allen Kanälen – kein Problem! Dank modernster Geräte und künstlicher Intelligenz können Händler*innen die Kundenbindung weiter stärken. Auf der EuroCIS 2022 präsentierte ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack...
11.10.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack

Finde die passende Self-Checkout-Lösung für deinen Store

Schon während des Einkaufsprozesses die Ware einscannen, erst an der Express-Kasse oder überall dort, wo meine Kund*innen mit meinen Mitarbeitenden für das Bezahlen in Kontakt kommen – die Möglichkeiten des Checkouts sind so vielfältig wie die Gewürze im Regal eines Drei-Sterne-Restaurants ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris