Firmennachricht • 05.07.2011

ACD: Innovative Technologie

Äußerst robust und benutzerfreundlich

© ACD
© ACD

Innovative Technologie in bewährter Schale präsentiert ACD mit den neuen Modellen der robusten Fahrzeugterminals MFT 920 und MFT 960 für den mobilen Einsatz. Kapazitive Multitouch-Farbdisplays erlauben unter Windows 7 die Steuerung durch verschleißfreie Softkeys mit Fingerwischen und Gestenerkennung.

Optimale visuelle Benutzerführung bei gleichzeitig größtmöglicher mechanischer Belastungsfähigkeit hat bei der ACD Elektronik GmbH seit Gerätegenerationen höchste Priorität. Nun ist dem schwäbischen Hersteller industrieller Datenterminals eine Symbiose aus Smartphone-Bedienkomfort und Militär-tauglicher Gehäusebauweise gelungen: Fahrzeugterminals in Schutzklasse IP65 mit leistungsfähiger Rechnerarchitektur, Betriebssystem Windows 7 und Multitouch-Gestensteuerung. Möglich wurde die Weiterentwicklung der bewährten Terminal-Baureihe durch neue, kapazitiv bedienbare Touch-Displays in den Größen 10,4 und 12,1 Zoll. Die hohe Empfindlichkeit der Sensorflächen erlaubt sogar die Bedienung und Gestensteuerung mit Handschuhen. 

„Unserer Kunden fragen immer häufiger nach Handhabungsmöglichkeiten, wie man sie von modernen Smartphones kennt. Besonders in der Warenannahme möchte man schnell und einfach Bestelllisten durchblättern und durch Heran-Zoomen bestimmte Details einer Position näher betrachten. Durch die Multitouch-Gestensteuerung lassen sich auch komplexe Anwendungen in weniger Sequenzen steuern“, erklärt Florian Stützle, Vertriebsleiter der ACD Gruppe, und hebt weitere Besonderheiten der neuen Fahrzeugterminals hervor: „Das Display mit kapazitivem Touchpanel ist durch eine widerstandsfähige Glasscheibe geschützt und damit nahezu verschleißfrei. Das robuste Gehäuse erfüllt industrielle Anforderungen und ist so flach, dass es auch auf engsten Flurförderzeugen Platz findet.“

Die massiven Aluminiumgehäuse der Fahrzeugterminals MFT 920 und MFT 960 kühlen die Elektronik lüfterlos, sodass sie hermetisch ge-schlossen sind und frontseitig über die Schutzart IP65 verfügen. Sie können bei Wind, Wetter und klirrender Kälte eingesetzt und optional für den Betrieb in Kühlhäusern bis -30 Grad Celsius ausgerüstet werden. Die Gehäuse beherbergen auch die Funkantenne und ein Netzteil für Bordspannungen zwischen 13 und 72 Volt, was die Montage auf Fahrzeugen erheblich erleichtert.

Die neue Generation der Datenterminals arbeitet mit einem Intel® Atom D525 DoppelkernProzessor (1,8 GHz), verfügt über schnellen DDR-3 Arbeitsspeicher, erweiterbaren Massenspeicher und arbeitet mit den Betriebssystemen Windows® XP Embedded, Windows® 7 oder unter Linux (Ubuntu, auf Debian basierend). Die offene Systemarchitektur erlaubt eine einfache Portierung bestehender Anwendungen. Darüber hinaus hat ACD einige Features entwickelt, welche die Integrationszeit sowie die Datensicherheit weiter verbessern. So ist beispielsweise die Systemstabilität auch nach „hartem“ Ausschalten und Spannungseinbrüchen stets gesichert. Ein Tag/Nacht-Umschaltmodus erlaubt die zweistufige Anpassung der Displayhelligkeit per Funktionstasten.

Die neuen Fahrzeugterminals besitzen einfach zugängliche Steckplätze für CF-Karten und sind modular aufgebaut, um jedem Kunden für seine spezifische Aufgabenstellung eine möglichst kostenoptimierte Hardware zu bieten. Je nach Anwendungsfall können ein WirelessLAN-Modul (IEEE 802.11a/b/g), eine GSM/GPRS-Karte oder Zusatzspeicher integriert und externe Geräte wie Barcodescanner und Mobildrucker angeschlossen werden.

 

Anbieter
Logo: ACD Elektronik GmbH

ACD Elektronik GmbH

Engelberg 2
88480 Achstetten
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: retail salsa Tech Talks – Branchendiskussion erstmals live auf und von...
09.06.2022   #Kundenzufriedenheit #Digital Signage

retail salsa Tech Talks – Branchendiskussion erstmals live auf und von der EuroCIS 2022

Brandheiße Themen der Retail-Tech-Branche: Automatisierung & KI, Smart Stores, interaktive Touchpoints

Nach eineinhalb Jahren erfolgreicher Webtalks im Format „retail salsa – Spice up your Community“ haben wir die EuroCIS 2022, die vom 31.05. – 02.06. nach einer Pandemiepause wieder stattfand, zum Anlass genommen, das ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule
01.06.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule

Die Zukunftsmobilität für den stationären Einzelhandel

Nachhaltigkeit und E-Mobilität sind große Themen zur Zeit. Kombiniert man dies mit kontaktlosem Bezahlen, hat man ein Zukunftsmodell für den stationären Einzelhandel. TeleCash from Fiserv geht das an. Wie? Das erzählt uns ...

Thumbnail-Foto: Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI...
16.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI

Interview mit Maximilian Thost, Country Manager DACH bei Quinyx

Wie kaum ein anderes Ereignis zuvor hat die Pandemie dem Einzelhandel gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Personaleinsatzplanung ist. Ausfälle durch Krankheit oder Quarantäne und eine dadurch entstehende Mehrbelastung für die im ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
30.05.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Hybrid, kontaktlos und sicher – Checkout-Modelle für ein optimiertes Einkaufserlebnis

Der Payment-Experte präsentiert am Stand sowie virtuell seine zukunftsweisenden Cash-Management-Lösungen – darunter die bewährte CASHINFINITYTM-Serie und Kiosk-Systeme von Acrelec.Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet in ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Computop ECR Interface – Ihr  „Überall-POS“ aus der Cloud...
16.05.2022   #Kassensysteme #Zahlungssysteme

Computop ECR Interface – Ihr „Überall-POS“ aus der Cloud

Mit webbasierten ERP- und Shopsystemen Kartenzahlungen im stationären Geschäft akzeptieren

Computop ECR Interface befreit Sie von den Beschränkungen, die eine konventionelle POS-Architektur zur Annahme von Kartenzahlungen mit sich bringt. Denn fortan sind Sie nicht länger darauf angewiesen, herkömmliche POS- bzw. ...

Thumbnail-Foto: Das ultimative Ecommerce Toolkit für Weihnachten...
28.07.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Das ultimative Ecommerce Toolkit für Weihnachten

Einblicke zur Vorbereitung Ihres E-Commerce-Plans für den Winter

Mit dem Sommer beginnt für Marken und Einzelhändler die Zeit der Urlaubsplanung. Laut der Studie "Adobe Digital Insights Holiday Ecommerce Playbook" ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um sich auf die Feiertage vorzubereiten, da ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg