Interview • 07.03.2016

"Das Einkaufen für den Kunden in Zukunft noch bequemer gestalten"

Interview mit Elke Moebius, Director EuroCIS, über die Highlights und Aussichten der Messe

Elke Moebius: Es ist vor allem ihre Angebotspalette, die die EuroCIS in nur...
Elke Moebius: "Es ist vor allem ihre Angebotspalette, die die EuroCIS in nur einem Jahrzehnt zur führenden Messe für Retail Technology in Europa avancieren ließ".

Die EuroCIS 2016 war ein voller Erfolg: Mit einer deutlich gestiegenen Besucherzahl und erstmals auf einer Fläche von mehr als 10.000m² zeigte sie die neuesten Entwicklungen in der Retail Technology. Zum Abschluss der Messe verrät uns EuroCIS-Director Elke Moebius ihre persönlichen Highlights und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2017 – denn dann trifft sich die Handelswelt wieder zur EuroShop in Düsseldorf. 

Frau Moebius, was waren Ihre persönlichen Highlights der EuroCIS 2016?

Meine persönlichen Highlights waren insbesondere jene Innovationen, die das Einkaufen für den Kunden in Zukunft noch bequemer gestalten, zusätzliche Services bieten und dabei auch den Erlebniseffekt nicht zu kurz kommen lassen. 

Egal ob beim elektronischen Regaletikett, das dem Kunden Inhaltsstoffe, Rezepte oder Sonderangebote direkt auf sein Smartphone übermittelt, dem Einkaufswagen, der dem Verbraucher automatisch auf seinem Weg durch den Supermarkt folgt, der intelligenten Umkleidekabine, die eine relaxte Anprobe ermöglicht, oder dem magischen Schaufenster, das den Kunden per Augmented Reality und Gestensteuerung zur Interaktion einlädt, all diese Entwicklungen zeigen vor allem eines: Der Handel ist sich bewusst, dass in Zeiten verschiedenster Shoppingkanäle alleine der Kunde entscheidet, wann, wie und wo er kauft. Und so müssen alle, die im Retail erfolgreich sein wollen, ein altes, aber gerade jetzt hoch aktuelles Motto in die Tat umsetzen: Der Kunde ist König.

Wie schätzen Sie die Entwicklung der EuroCIS in den letzten Jahren ein?

Hervorragend. Die EuroCIS 2016 konnte erneut ein Rekordergebnis erzielen. Mit 411 Aussteller auf 10.800 qm Netto-Ausstellungsfläche und über 10.400 internationalen Fachbesuchern aus 74 Ländern konnte die EuroCIS in allen Kennzahlen neue Bestmarken erreichen. 

Als im Jahr 1997 die erste EuroCIS – damals noch unter dem Namen „Retail Technology Forum“ – an den Start ging, ahnte niemand, dass aus diesem Kongress mit Ausstellung einmal eine Leitmesse der Branche werden würde. Doch die Entwicklungen verliefen von Beginn an positiv, die Umbenennung zur EuroCIS im Jahr 2003 und die Umstellung auf einen jährlichen Turnus im Jahr 2006 waren Meilensteine in der Erfolgsgeschichte der Veranstaltung.

2017 trifft sich die Handelswelt wieder zur EuroShop in Düsseldorf....
2017 trifft sich die Handelswelt wieder zur EuroShop in Düsseldorf.
Quelle: Messe Düsseldorf/Tillmann

Es ist aber vor allem ihre Angebotspalette, die die EuroCIS in nur einem Jahrzehnt zur führenden Messe für Retail Technology in Europa avancieren ließ. Denn keine andere Messe spiegelt so umfassend und aktuell die dynamische technologische Entwicklung im Handel wider und zeigt Retail Technology in all ihren Formen und Funktionen. Von der Kasse bis zu komplexem Supply Chain Management werden umfassende Lösungen für Handelsunternehmen mit und ohne Geschäfte geboten. Und natürlich fokussiert sie auch Trendthemen wie Omnichannel, Mobility, Checkout, Digital Store, ERP und Analytics. Für Handels-IT ist die EuroCIS heute der Messetreffpunkt in Europa. 

Nächstes Jahr findet wieder die EuroShop statt. Können Sie einen kurzen Ausblick geben?

Die EuroShop wird als weltweit größte Investitionsgütermesse für den Handel und seine Partner wie alle drei Jahre wieder eine unerlässliche Plattform für Zukunftstrends, Visionen und Retail-Impressionen zum Anfassen sein. Neu ist, dass wir 2017 mit einem optimierten Konzept an den Start gehen, denn so wie der Handel sich dynamisch weiterentwickelt, geht auch die Leitmesse EuroShop voran – mit einer zukunftsorientierten, konsequenten Wandlung. 

Konkret heißt das, die 4 Bereiche-Struktur der Vergangenheit (bestehend aus EuroConcept, EuroSales, EuroCIS, EuroExpo) wird 2017 erstmalig ersetzt durch ein System der Zukunft, das sich in sieben Erlebnis-Dimensionen gliedert: POP Marketing, Expo & Event Marketing, Retail Technology, Lighting, Visual Merchandising, Shop Fitting & Store Design und Food Tech & Energy Management. Insgesamt werden 16 Messehallen belegt sein. 

Dieser neue Aufbau gewährleistet zum einen eine noch stärker besucherorientierte Angebotsstruktur, zum anderen lässt er Raum für Synergien verschiedener Dimensionen, die langfristig immer mehr zusammenwachsen wie beispielsweise Display Mannequins und hochwertige Laden-Dekoration mit Store Design. D.h. die EuroShop 2017 bietet einen flexibleren Rahmen sowie jede Menge Freiräume zur Präsentation zukunftsorientierter Entwicklungen und innovativer Produkte für den weltweiten Retail.

Interview: Daniel Stöter, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Digitaler Wandel setzt CIOs und IT-Leiter immer stärker unter Druck...
14.09.2020   #E-Commerce #Softwaremanagement

Digitaler Wandel setzt CIOs und IT-Leiter immer stärker unter Druck

Die Roqqio Commerce Cloud entlastet IT-Führungskräfte, reduziert den Zeitaufwand und verschafft einen Überblick in Echtzeit

Eine IT-Infrastruktur mit vielen Schnittstellen, in die Jahre gekommene Bestandssysteme, hoher Zeitaufwand bei der Anbindung neuer Online-Vertriebskanäle wie eShop oder Marktplätze und eine enorme Datenflut. Der IT-Leiter von heute ...

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona...
19.08.2020   #POS-Marketing #Ladenausstattung

Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona

Hilfsmittel zur Regalordnung

Die Industrie erlebt momentan ebenso turbulente Zeiten wie der Handel. Herausforderungen wie das Verbot von Außendienst-Besuchen oder auch der plötzliche Mehrbedarf von einigen Artikel, der zu Regallücken und Umsatzverlusten ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Akquisition von Reflexis Systems durch Zebra Technologies...
10.08.2020   #POS-Kommunikation #Personaleinsatzplanung

Akquisition von Reflexis Systems durch Zebra Technologies

Übernahme durch Zebra soll Frontline-Workflows der Mitarbeiter verbessern

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), Innovationsführer mit Lösungen und Partnern, die Unternehmen einen Leistungsvorsprung bieten, hat am 28. Juli 2020 seine Absicht veröffentlicht, Reflexis Systems, Inc. zu übernehmen, ...

Thumbnail-Foto: Je mehr der Bezahlprozess in den Hintergrund rückt, desto optimaler ist...
20.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Mobile Payment

Je mehr der Bezahlprozess in den Hintergrund rückt, desto optimaler ist das Einkaufserlebnis

„retail salsa – Spice up your community“: kontaktlos, mobil, bequem zahlen

Am 18.11.2020 fand die erste Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community“, des neuen Webtalkformats von iXtenso und EuroShop statt. Das Thema des Abends: Wir bringen die Würze in deinen Payment-Mix!Damit ihr mit den ...

Thumbnail-Foto: SALTO Systems übernimmt GANTNER Electronic
21.10.2020   #Sicherheit #Zutrittskontrolle

SALTO Systems übernimmt GANTNER Electronic

SALTO hat die auf elektronische Zutritts-, Ticketing- und Abrechnungssysteme sowie intelligente Schrankschließsysteme spezialisierte GANTNER Electronic Austria Holding GmbH erworben.

Im Zuge dessen hat sich auch die Struktur der Anteilseigner von SALTO geändert.Mit rund 1.200 Beschäftigten in 40 Ländern, von denen mehr als 230 in der Forschung und Entwicklung arbeiten, einem Umsatz von 260 Millionen Euro sowie der ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen