Firmennachricht • 17.09.2014

Die drei großen R der Sicherheitskommunikation

Rufauslösung – Rufannahme – Reaktion: Scanvest präsentiert ganzheitliche Intercom-Lösungen auf höchstem CCoIP-Niveau

Das neue EXIGO System vereint eine Reihe von Merkmalen, die es für die...
Das neue EXIGO System vereint eine Reihe von Merkmalen, die es für die Beschallung, Alarmierung und Evakuierung – auch in rauesten Umgebungen – bestens geeignet machen.
Quelle: Scanvest Deutschland GmbH

„Kommunikation muss unter allen Bedingungen sicher verfügbar sein“ – das CCoIP-Prinzip bildet auch in diesem Jahr wieder den Kern des Scanvest-Messeauftritts auf der Security. Neu ist, dass das Entwicklungs-und Systemhaus jetzt die gesamte Kette der Sicherheitskommunikation auf diesem hohen Niveau realisieren kann: von der Rufauslösung über die Rufannahme bis zur Reaktion.

In branchenspezifischen Livepräsentationen wird die systematische Verknüpfung von Intercom-Sprechstellen, Leitstand- und Empfangstechnik sowie Alarmierung demonstriert. Letztere deckt das neue IP-Sprachalarmierungssystem EXIGO ab. Mit dieser ganzheitlichen Aufstellung erfüllen 3R-Systeme von Scanvest die Sicherheitsgrade 1-3 der neuen Norm für Notfall- und Gefahrenreaktionssysteme (NGRS), die in Kürze zur Kommentierung veröffentlicht wird.

Rufauslösung – spezialisierte Endgeräte für individuelle Branchenanforderungen

Von Schul-Notruf-Sprechstellen über JVA-Zellenterminals und Aufzugsnotruf bis zu Tür- und Parkraumkommunikation in Verwaltungsbauten – Scanvest zeigt branchenspezifische (Notruf-) Sprechstellen im Live-Einsatz. Hervorzuheben sind die neuen IP-Industriesprechstellen des EXIGO-Systems, die durch ihre Robustheit und enorme Lautstärke von bis zu 110 dB überzeugen. Alle Endgeräte stehen gemäß dem CCoIP-Prinzip für höchste Sicherheit, Verfügbarkeit und Qualität und sind im direkten Zusammenspiel mit den verschiedenen Rufannahmelösungen zu sehen. Weiterhin kommt die Verknüpfung mit unserer PAC Zutrittskontrolle zum Einsatz.

Rufannahme – vom Stand-Alone-Empfangsterminal bis zum komplexen Sicherheitsmanagementsystem

Die Anforderungen eines Büroempfangs und einer Industrieleitstelle sind grundlegend verschieden – deshalb werden auf dem Messestand verschiedene Formen der Rufannahme präsentiert: vomübersichtlichen Telefon mit Touch-Monitor bis zum vielschichtigen Sicherheitsmanagementsystem ScanVis.Pro. Letzteres erteilt dem Nutzer mittels Audio, Video, Bild, Text oder mehrdimensionalen Grafiken klare Handlungsanweisungen und führt ihn so sicher durch die jeweilige Notfallstrategie. Dieses Prozedere können Besucher an einem originalgetreuen Leitstand selbst durchlaufen; unter anderem am Beispiel einer fiktiven JVA.

Reaktion – bidirektionale Kommunikation und Sprachalarmierung über aktive Lautsprecher

Was passiert, wenn ein Notruf an der designierten Stelle eingegangen ist? Hier kommt eine weitere große Stärke von Scanvest-Lösungen ins Spiel – die Möglichkeit der Verifizierung. Über bidirektionale Kommunikation, z.B. zur rufauslösenden Sprechstelle, lassen sich Situationen aus der Ferne bewerten. Eine mögliche Reaktion erfolgt über IP-Sprachalarmierungssysteme.

Mit EXIGO deckt Scanvest jetzt auch diesen Teil der Prozesskette erfolgreich auf CCoIP-Niveau ab. Diesen Schritt hat das Unternehmen gemacht, um Partner und Kunden projektorientiert noch besser unterstützen zu können: ganzheitliche CCoIP-Lösungen aus einer Hand.

EXIGO – Sprachalarmierung und Kommunikation über aktive IP-Lautsprecher

Das neue EXIGO System vereint eine Reihe von Merkmalen, die es für die Beschallung, Alarmierung und Evakuierung – auch in rauesten Umgebungen – bestens geeignet machen:

  • Modularer Aufbau für maximale Flexibilität
  • Server kaskadierbar für vernetzte und große Systeme
  • Komplette Systemüberwachung; voll redundanzfähig
  • Verschiedene Sprechstellentypen - sehr robuste Industrie- und EX-Industriegeräte mit IP66 plus Indoor-Call-Panels
  • IP-Lautsprecher: 10W Klasse-D Verstärker > Lautstärke bis zu 110 dB / Einzeln adressierbar mit automatischer Lautstärkeregelung

Gemeinsam stark – Geschäfts- und Standpartner StentofonBaudisch

Scanvest teilt sich den Messestand in diesem Jahr erneut mit StentofonBaudisch. Die Tochterfirma legt den Schwerpunkt auf innovative IP-Video-Türkommunikation auf hohem Niveau:

  • Integration in Gebäudemanagement Lösungen – „Smart Home“
  • ModularSteel: neue Einbaulösungen für mehrspaltige Unterputz- und Aufputzmontage sowie neue Erweiterungsmodule für die Hinterbaumontage
  • Neue Varianten des Stelenprogramms ComStele – flexibel, stabil und edel im Design
  • Baudisch.IP-VideoDoor Station mit farbigen Frontplatten und als AHD-Variante

Quelle: Scanvest Deutschland GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack...
11.10.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack

Finde die passende Self-Checkout-Lösung für deinen Store

Schon während des Einkaufsprozesses die Ware einscannen, erst an der Express-Kasse oder überall dort, wo meine Kund*innen mit meinen Mitarbeitenden für das Bezahlen in Kontakt kommen – die Möglichkeiten des Checkouts sind so vielfältig wie die Gewürze im Regal eines Drei-Sterne-Restaurants ...

Thumbnail-Foto: SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen...
29.08.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen

Mit Digitalisierung den Lebensmittelverderb reduzieren

SPAR arbeitet stetig an einer Verbesserung und Eindämmung der Lebensmittelverschwendung. SPAR hat daher eine treffsichere Lösung entwickelt, um mit Hilfe von Daten und künstlicher Intelligenz gezielte Bestellvorschläge und ...

Thumbnail-Foto: Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin
15.11.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin

Führendes dänisches Weinunternehmen nutzt jetzt digitale Preisschilder

Am Østre Boulevard in Randers finden Sie den Weg zum guten Glas und zu einem der führenden Weinunternehmen Dänemarks, Jysk Vin. Jysk Vin hat ein Konzept, bei dem sie das Geschäft ständig erneuern wollen – sowohl was ...

Thumbnail-Foto: Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?...
04.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?

Bizerba präsentierte auf der EuroCIS verschiedenste Lösungen für den Handel

Ein einheitliches Einkaufserlebnis auf allen Kanälen – kein Problem! Dank modernster Geräte und künstlicher Intelligenz können Händler*innen die Kundenbindung weiter stärken. Auf der EuroCIS 2022 präsentierte ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner...
19.10.2022   #Softwareapplikationen #Software as a Service (SaaS)

Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner Tankstellenbetriebe

Bessere Abläufe an den Tankstellen und zuverlässigere Compliance durch Software von Zebra Technologies

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein Innovator, der mit seinen Lösungen und Partnern wesentlich effizientere Geschäftsabläufe ermöglicht, gibt heute bekannt, dass die Aral AG sich für den Einsatz der ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen in der Zukunft
24.11.2022   #Tech in Retail #Omnichannel

Einkaufen in der Zukunft

Studierende der PHWT und Bünting-Unternehmensgruppe evaluierten Thema

Wie sieht das Einkaufen in der Zukunft aus und welche Fortschritte könnte es einmal in diesem Bereich des Alltags geben? Dieser Frage ist eine Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta nachgegangen. ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel...
24.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel

Hugendubel launcht „Weltensammler“

Mit dem Launch der Augmented Reality (AR) Gaming App „Weltensammler“ verwandelt Hugendubel seine Läden ab sofort in Agentenzentralen. Fünf Portale öffnen das Tor zu fünf Welten, in denen die User*innen ihre Mission ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal