Produkt • 11.11.2009

Die neue AutoDome Easy II Kamera von Bosch

Hohe Auflösung und Empfindlichkeit in einem kompakten, kostengünstigen Paket

  • Schließt die Lücke zwischen feststehenden Minidomes und herkömmlichen PTZ-Kameras
  • Ermöglicht Überwachung großer Bereiche mit nur wenigen Kameras
  • Einfache Installation und elegantes, stabiles Design

Die AutoDome Easy II ist eine kompakte und kostengünstige PTZ-Kamera (PanTiltZoom) für Innenanwendungen. Sie bietet die volle Flexibilität und Funktionalität einer herkömmlichen PTZ-Kamera in ästhetisch ansprechender, kompakter Bauweise.

Die AutoDome Easy II wurde für diskrete Überwachungsanwendungen entwickelt. Sie ist nicht nur etwa 75 Prozent kleiner als eine herkömmliche PTZ-Dome-Kamera, sondern auch kleiner als viele Minidomes. Eine einzige AutoDome Easy II deckt den gleichen Überwachungsbereich wie vier feststehende Minidomes ab. Das bedeutet, Anwender können einen größeren Bereich mit weniger Kameras überwachen und so werden die Kosten für Installation und Wartung des Überwachungssystems gesenkt.

Die leistungsstarke AutoDome Easy II bietet kontinuierliche 360°-Drehung und ermöglicht dank Autofokus-Kamera mit 120-fachem Hochleistungs-Zoom (10-fach optisch/12-fach digital) einen größeren Überwachungsbereich. Modernste digitale Bildverarbeitungstechnologie sorgt mit der Auflösung von 530 TV-Linien für scharfe Bilder, die alle wichtigen Details festhalten. Mit einer hohen Empfindlichkeit von weniger als 1,0 Lux liefert die AutoDome Easy II auch in schwierigen Lichtverhältnissen aussagekräftige Farbbilder.

Mit der kontinuierlich steigenden Dichte von Überwachungskameras steigt der Bedarf, einzelne Bereiche zum Schutz der Privatsphäre ausblenden zu können. Zwölf Masken zur Privatsphärenausblendung können mit bis zu fünf Ecken konfiguriert werden. So können komplexere Formen als mit herkömmlichen Masken abgedeckt werden. Beim Zoomen der Kamera ändert jede Maske schnell ihre Größe, so dass das abgedeckte Objekt nicht sichtbar wird. Neben schwarzen und weißen Masken steht auch eine unscharfe Option zur Verfügung. Damit wird die Privatsphäre geschützt, doch Bewegungen in gefährdeten Bereichen sind immer noch erkennbar.

Die Kamera verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Installation und Betrieb besonders einfach machen. Proportionale Zoomsteuerung und Autofocus sorgen jederzeit für optimale Kamerasteuerung und Bildanzeige. 99 benutzerdefinierbare Voreinstellungspositionen und die Möglichkeit, um bis zu 360° pro Sekunde zwischen den Positionen zu schwenken, erlaubt es Benutzern, mit nur einem Knopfdruck wichtige Bereiche schnell anzuzeigen.

Die neue Kamera verfügt über die innovative Bilinx-Technologie für Zweiwegkommunikation über das Videokabel. So wird die Installationszeit verkürzt, da Techniker von einem Laptop aus den Kamerastatus überprüfen, Einstellungen ändern und die Firmware aktualisieren können. Die AutoDome Easy II verwendet die gleiche Menü- und Befehlsstruktur wie das modulare Kamerasystem AutoDome. Auf diese Weise ist die Kamerakonfiguration für Techniker, die mit der AutoDome Serie vertraut sind, erheblich einfacher.

Das äußerst robuste, manipulationssichere Aluminiumgehäuse und die schlagfeste Polycarbonatkuppel schützen die AutoDome Easy Kamera vor Vandalismus und Diebstahl, so dass sie auch unter schwierigen Bedingungen zuverlässig Bilder liefert.
 

Anbieter
Logo: Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Robert-Bosch-Ring 5 und 7
85630 Grasbrunn
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: ESL auf dem Vormarsch in Dänemark
14.07.2022   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

ESL auf dem Vormarsch in Dänemark

Wie ein Bottleshop in Kopenhagen mit elektronischen Regaletiketten für einen besonderen Blickfang sorgt

POPL ist eine Burgerbar, die 2020 ursprünglich als Noma Pop-up-Konzept begann. Alle Erwartungen wurden weit übertroffen: es gab lange Warteschlagen und gab begeisterte Kritiken. Die Burger wurden schnell als die “Noma Burger” ...

Thumbnail-Foto: Computop ECR Interface – Ihr  „Überall-POS“ aus der Cloud...
16.05.2022   #Kassensysteme #Zahlungssysteme

Computop ECR Interface – Ihr „Überall-POS“ aus der Cloud

Mit webbasierten ERP- und Shopsystemen Kartenzahlungen im stationären Geschäft akzeptieren

Computop ECR Interface befreit Sie von den Beschränkungen, die eine konventionelle POS-Architektur zur Annahme von Kartenzahlungen mit sich bringt. Denn fortan sind Sie nicht länger darauf angewiesen, herkömmliche POS- bzw. ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren...
12.04.2022   #Tech in Retail #Kundenanalyse

Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren

Einzigartig wie ein Fingerabdruck: Bei The Scentist entwickeln Kund*innen mit digitaler Technologie ihr Unikat-Parfum in Eigenregie

Eine komplexe Symbiose aus künstlicher Intelligenz und Duft-Knowhow ermöglicht ein individuelles Duftprofil für jeden Menschen. Durch einen digitalen Persönlichkeitstest werden Kund*innen zum Entwickler ihres eigenen ...

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart