Firmennachricht • 26.08.2009

Die SAF hat ihre detaillierten Finanzzahlen veröffentlicht.

SAF setzt Erfolgskurs auch im zweiten Quartal fort und steigert Umsatz um 63,2 Prozent

Zunehmendes Lizenzgeschäft ermöglicht Konzernergebnis-Marge von 23,9 Prozent für H1/09
 

  • Umsatz von EUR 4,5 Mio. in Q2/09 (Q2/08: EUR 2,8 Mio.)
  • Lizenzumsatz steigt um 148,4 Prozent in Q2/09
  • SAF gewinnt Douglas Parfümerien und US-Handelsunternehmen als Direktkunden
  • OEM-Partner verkauft drei Lizenzen

 
Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738) hat im operativen Geschäft ihren Erfolgskurs fortgesetzt. Schon in den ersten drei Monaten dieses Jahres hatte das Unternehmen den Umsatz um 61,5 Prozent erhöht. Im zweiten Quartal konnte die Gesellschaft diesen Erfolg mit einem Umsatzzuwachs um 63,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal wiederholen. Daraus resultiert ein Halbjahresumsatz von EUR 9,0 Mio. gegenüber EUR 5,6 Mio. im ersten Halbjahr 2008. Gleichzeitig verzeichnete SAF einen erfreulichen Zuwachs des Konzernergebnisses (Net Profit) von EUR -0,3 Mio. im ersten Halbjahr 2008 auf EUR 2,2 Mio. im Berichtszeitraum. Dies entspricht einer Net-Profit Marge von 23,9 Prozent.
 
"Eine besondere Entwicklung verzeichnete das Lizenzgeschäft. Wir haben im zweiten Quartal fünf Softwarelizenzen verkauft – Drei Abschlüsse steuerte unser OEM-Partner bei, zwei weitere unser Direktgeschäft", erläutert Dr. Andreas von Beringe, CEO der SAF den guten Start in das Geschäftsjahr 2009. "Im Direktgeschäft verbuchten wir einen außergewöhnlichen Erfolg. Der Douglas-Konzern wird künftig als führendes europäisches Handelsunternehmen der Kosmetik- und Parfümeriebranche mit SAF-Bestell- und Prognosesystemen disponieren“, erläutert von Beringe die jüngsten Entwicklungen. Douglas steuert künftig auf Basis der SAF-Technologie den Warennachschub in mehr als 1.000 Filialen. Den zweiten Abschluss im Direktgeschäft verbuchte SAF in den USA. Dort wurde in Zusammenarbeit mit dem Partner SofTechnics ein Lizenzvertrag mit einer großen Lebensmittelkette abgeschlossen, deren Netz mehr als 150 Filialen umfasst.
 
Ebenfalls einen starken Zuwachs verzeichnete das Wartungsgeschäft (inklusive eines Einmaleffektes in Höhe von EUR 0,4 Mio.) im Vergleichszeitraum mit 50,7 Prozent im zweiten Quartal von EUR 1,5 Mio. auf EUR 2,3 Mio. Wartungsumsätze legen – unter Abzug des Einmaleffektes – Quartal für Quartal mit jeder zusätzlich verkauften Lizenz zu. Schon jetzt ist daher absehbar, dass die insgesamt zehn verkauften Lizenzen im ersten Halbjahr 2009 die Wachstumsdynamik dieses wichtigen Umsatzträgers dauerhaft weiter steigern werden.
 
SAF blickt auf ein erfreuliches erstes Halbjahr zurück. Umsatz und Ergebnis verdeutlichen die Stabilität des SAF-Geschäfts auch in einem schwierigen Marktumfeld, so dass die Gesellschaft für das Gesamtjahr 2009 gute Chancen sieht ihren Expansionskurs fortzusetzen.
 
 

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX...
31.10.2023   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX

Vielseitige und flexible Möglichkeiten für den stationären Einzelhandel

Der Point-of-Sale im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Neben bedienten Kassenstationen erleben Self-Service-Lösungen im stationären Handel eine große Verbreitung. Wie eine Markterhebung des EHI Retail ...

Thumbnail-Foto: Werden Einkaufszentren ihr eigenes privates 5G Netz haben?...
07.09.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

Werden Einkaufszentren ihr eigenes privates 5G Netz haben?

Das Internet ist unser steter Begleiter geworden. Wer aus dem Haus geht, hat automatisch das Handy mit dabei. Ohne sie fühlen sich viele schon nackt und unvollständig, so stark ist die neue Technologie in unseren Alltag integriert. Mit ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Videoüberwachung und Einbruchschutz mit einer einzigen Kamera von...
12.09.2023   #Sicherheit #Videoüberwachung

Videoüberwachung und Einbruchschutz mit einer einzigen Kamera von Verisure

Die beiden Funktionen der Kamera sorgen während und außerhalb von Öffnungszeiten für Sicherheit

Die neue Sicherheitskamera von Verisure schützt Geschäftsräume sowohl nachts als auch tagsüber, da sie zwei Funktionen bietet: kontinuierliche Videoüberwachung sowie Schutz bei Einbruch, Feuer und anderen Gefahren. ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung
16.11.2023   #Warenwirtschaftssysteme (WWS) #Cloud-Computing

Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung

REMIRA RETAIL Cloud digitalisiert Kasse und Backoffice im Handel

Der Hamburger Streetfashion-Anbieter Oak Store...

Thumbnail-Foto: Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!...
15.09.2023   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!

Rückblick auf das GLORY INNOVATION FORUM 2023

Vom 6. bis 8. September fand zum neunten Mal das GLORY INNOVATION FORUM statt. Im Scandic Hotel am Museumsufer Frankfurt/Main kamen Fachexpert*innen aus verschiedenen Branchen wie Handel, Gastronomie, Hospitality und Banken zusammen, um über ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO...
04.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO

SALTO Systems erweitert seine Serie elektronischer Kurzbeschläge mit dem XS4 Mini Metal um ein neues Design mit Metallgehäuse.

Der Beschlag ist einfach zu installieren, elegant, robust und mit modernster Zutrittstechnologie ausgestattet. Das neue Modell macht es leichter denn je, von teuren, unsicheren und unflexiblen mechanischen Schließsystemen auf ...

Thumbnail-Foto: Wie schützen VPNs Ihre Online-Privatsphäre?...
15.11.2023   #Onlineplattform #IT-Sicherheit

Wie schützen VPNs Ihre Online-Privatsphäre?

Die rasante Expansion des digitalen Raums bringt sowohl Bequemlichkeit als auch Risiken ...

Anbieter

Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich