Bericht • 06.06.2014

Eine maßgeschneiderte Strategieplanung

Hemdenhersteller setzt für Unternehmenssteuerung auf das BusinessPlanSystem BPS-ONE

Alle Werte aus den vier Planbereichen sowie auch externe Parameter können
im...
Alle Werte aus den vier Planbereichen sowie auch externe Parameter können im BPS-ONE Kennzahlen-System zu freiwählbaren Kennzahlen verknüpft werden.
Quelle: Denzhorn Geschäftsführungs-Systeme GmbH

In der Modewelt herrscht für alle Marktteilnehmer ein enormer Preis- und Innovationsdruck, um die Konkurrenzfähigkeit halten oder gar steigern zu können.

Für mehr Effizienz bei der betriebswirtschaftlichen Planung sowie der Unternehmenssteuerung setzt ein mittelständischer Modemacher aus der Oberpfalz deshalb auf eine individuell anpassbare  Planungssoftware, die alle relevanten Parameter systematisch auswertet. Auf diese Weise werden nicht nur Planungs- und Controllingprozesse überwacht, sondern alle Ressourcen optimal ausgeschöpft. 

Die HATICO Mode GmbH aus Tirschenreuth gehört zu den führenden Markenartikel-Herstellern in der Herrenhemden-Branche. 1947 von Hans Tischler und Hans Reiter gegründet, wird die Hemdenfabrik seit 2002 von Hubert Andritzky als geschäftsführenden Gesellschafter geleitet.

Excel adé

Um ein Mittel zur zielgerichteten Steigerung seiner Leistungsfähigkeit zu haben, suchte das mittelständische Unternehmen nach einer Software-Lösung für die Ergebnisplanung, Bilanz- und Liquiditätsplanung, die saubere Planungsprozesse ermöglicht und die bestehende Excel-Lösung ablösen sollte. Schnell stieß man dabei auf das BusinessPlanSystem (BPS-ONE) von DENZHORN, einem Spezialisten für Unternehmensplanungssoftware aus Ulm.

Seit 1994 ist die DENZHORN Geschäftsführungs-Systeme GmbH mit Software im Bereich der integrierten Unternehmensplanung und Business Intelligence aktiv. BPS-ONE ist dabei das Rundum-Sorglos-Paket des Anbieters, das alle Business Intelligence Funktionen in einem Programm vereint. Von Umsatz-Absatzplanung über Gewinn und Verlust, Cashflow und Bilanz bis zur Liquiditätsplanung, Reporting und Forecast bedient BPS-ONE das gesamte Business Intelligence Spektrum. Das modulare System kann in verschiedene Softwareumgebungen integriert, an Unternehmensgröße und Branche angepasst und bei Bedarf erweitert werden.

Professionelle Unternehmenssteuerung

Seit der Produktivschaltung des Planungssystems profitiert der bayerische Hemdenhersteller von einem professionellen Tool zur Unternehmenssteuerung. „Mit dem System lässt sich mit wenig Zeitaufwand sehr gutes Zahlenmaterial wie etwa für Abweichungsanalysen, Prognosen und Simulationen aufbereiten, aus welchen wichtige unternehmerische Entscheidungen abgeleitet werden können“, so Hubert Andritzky und stellt heraus.

„Das System ist damit eine wesentliche Unterstützung in der Unternehmensführung, da das Zahlenmaterial aufgrund der vorgegebenen Struktur schnell analysiert werden kann.“ Als sehr hilfreich empfindet der Geschäftsführer dabei die Simulation fiktiver Geschäftsverläufe vom Ergebnis über Cashflow, Planbilanz und Liquiditätsentwicklung mit jeweils unterschiedlichen Parametern: „Mit der Simulation lässt sich bei verändernden Kosten- und Umsatzzielen mit wenigen Klicks ein brauchbarer Forecast erstellen.“

Bankentaugliches Planungstool

Ein weiteres Highlight ist zudem die vollständige Vernetzung der Software und die Einbeziehung von Leasing-, und Kreditverträgen oder Investitionen in die Ergebnis-, Bilanz- und Liquiditätsbetrachtung, die auf diese Weise alle Voraussetzungen für ein positives Rating bei Kreditinstituten (Basel III) erfüllen. Basel III definiert international geltende striktere Kapitalvorgaben für die Banken, so dass seit Inkrafttreten des Abkommens Anfang 2014 mit einem strengeren Kreditvergabeverhalten der Banken an die Unternehmen zu rechnen ist.

Indem das Software-Tool von DENZHORN dem Hemdenhersteller – per Knopfdruck – mit einem präzisen Reporting hilft, den gestiegenen Ansprüchen der Banken gerecht zu werden, sorgt es zusätzlich für dessen langfristig gesicherte Wettbewerbsfähigkeit.

„Wir sind sehr zufrieden – sowohl mit dem Tool als auch mit dem professionellen Support seitens DENZHORN“, fasst Andritzky zusammen. „Für Mittelständer ist das System äußerst empfehlenswert.“ Fazit: Die DENZHORN-Planungs- und Controllingsoftware ist eine Strategieplanung mit ausgezeichneter Passform. Und dabei so „easy care“ im Handling wie die bügelfreien Stoffe der HATICO-Hemden. Nicht nur deshalb plant der Hemdenhersteller noch in diesem Jahr eine Ausweitung der Lösung um das Personalplanungs-Modul.

Autorin: Eva Günzler, IT- Journalistin bei Wordfinder Ltd. & Co. KG

Quelle: Denzhorn Geschäftsführungs-Systeme GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen...
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen

Wie KMU einen E-Commerce Shop erstellen oder ausbauen können und welche Kernbereiche ein E-Commerce Toolset dabei abdecken sollte

Der Umsatz im E-Commerce ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen, 2021 um weitere 19 %. Die COVID-19-Krise hat das Wachstum beschleunigt und fast jeder fünfte Euro, der im Einzelhandel ausgegeben wird, wird heutzutage über das ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Thumbnail-Foto: Ein kluger Spiegel klärt auf
04.04.2022   #Digital Signage #Nachhaltigkeit

Ein kluger Spiegel klärt auf

Designabsolventin hat für den Smart Mirror ein Konzept für Textilien entwickelt

Kleidung aus Kunstfasern hinterlassen Spuren. Bei der Produktion und danach: Es werden viele Chemikalien verwendet, die dem Menschen und der Natur schaden, der Wasser- und Energieverbrauch ist enorm, und riesige Mengen an Kleidungsmüll landen ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: Ein experiementeller Shop der Zukunft in London...
04.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Ein experiementeller Shop der Zukunft in London

Selfridges will mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie "Project Earth" den Einzelhandel neu erfinden

SUPERMARKET –  ein umweltbewusster Laden der Zukunft –  wurde Anfang April von Selfridges vorgestellt. Die Kunden konnten im "The Corner Shop" in der Selfridges-Filiale in der Oxford Street, London, eine kreative ...

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule
01.06.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule

Die Zukunftsmobilität für den stationären Einzelhandel

Nachhaltigkeit und E-Mobilität sind große Themen zur Zeit. Kombiniert man dies mit kontaktlosem Bezahlen, hat man ein Zukunftsmodell für den stationären Einzelhandel. TeleCash from Fiserv geht das an. Wie? Das erzählt uns ...

Anbieter

GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel