Weihnachten • 05.10.2016

Häufigste Weihnachtsgeschenke: Kleidung, Schuhe, Pflege- und Kosmetikprodukte

Eine Analyse der Einkaufstrends zu Weihnachten 2015 mit YouGov Profiles zeigt, wo Einzelhändler Schwerpunkte in Ihrem Sortiment für ein erfolgreiches Geschäft in 2016 setzten sollten

Foto: Häufigste Weihnachtsgeschenke: Kleidung, Schuhe, Pflege- und...
Quelle: YouGov

Nicht nur am Weihnachtsgebäck in den Supermärkten, auch in den Auslagen der Einzelhandelsketten zeigen sich deutliche Zeichen des Vorweihnachtsgeschäfts. Eine Analyse der Einkaufstrends zu Weihnachten 2015 mit YouGov Profiles zeigt, wo Einzelhändler Schwerpunkte in Ihrem Sortiment für ein erfolgreiches Geschäft in 2016 setzten sollten.

So gehörten zu den letztjährig am häufigsten gekauften Geschenken mit 26 Prozent Kleidung und Schuhe, gefolgt von Pflege- und Kosmetikprodukten (25 Prozent). Komplettiert werden die Top 5 der Geschenke 2015 von Büchern (21 Prozent), Delikatessen und Getränken (19 Prozent) und Gutscheinen (18 Prozent). Für die meisten Deutschen halten sich die Ausgaben für Geschenke dabei in Grenzen. Rund ein Drittel (30 Prozent) gab an, 2015 nichts für Weihnachtsgeschenke ausgegeben zu haben. Weitere 31 Prozent gaben 2015 unter 200 Euro für Weihnachtsgeschenke aus. Weniger als jeder Zehnte investierte 500 Euro oder mehr in Geschenke.

Die Mehrheit kauft Geschenke mit genug Vorlauf

Rund zwei Drittel (64 Prozent) der Deutschen haben im letzten Jahr Weihnachten gefeiert und Freunden und Familie Geschenke gemacht. Dabei gibt es deutliche Unterschiede im Grad der Organisation beim Geschenkekauf. Nur 22 Prozent der Deutschen bezeichnen sich beim Besorgen der Geschenke als sehr organisiert und haben alle Geschenke früh genug vor dem Fest gekauft. Weitere 28 Prozent haben einen Großteil der Geschenke im Vorfeld gekauft und müssen kurz vor Weihnachten nur noch Kleinigkeiten erledigen. Jeder Siebte (14 Prozent) wartet bis kurz vor dem Fest, um Geschenke zu kaufen. Drei Prozent tätigen Ihre Weihnachtseinkäufe in großer Eile auf den letzten Drücker und ein Prozent kauft Geschenke auch schon einmal nach den Feiertagen.

„Die Wochen des Weihnachtsgeschäfts gehören für den Einzelhandel zu den umsatzstärksten des Jahres. Um sich im Wettbewerb um Kunden zu profilieren, müssen Sortiment und die Ansprache möglichst genau auf die Zielgruppe zugeschnitten sein“, sagt Simon Kluge, Head of Business Unit BrandIndex bei YouGov.

„Mit unseren saisonalen Themen, beispielsweise zu Weihnachten, bietet unser Connected-Data-Tool YouGov Profiles Agenturen und Marketeers wichtige Einblicke zur Planung und Steuerung von Kampagnen und eine granulare Definition von Zielgruppen.“

Die Analyse beruht auf einer Auswertung von mehr als 11.000 zwischen November 2015 und Januar 2016 geführten bevölkerungsrepräsentativen Interviews durch das internationale Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov. Die Erhebungen zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft starten ab November 2016.

Einen Auszug der saisonalen Daten zum Thema Weihnachten kann hier nach Angabe der Kontaktdaten kostenlos heruntergeladen werden.

Source: YouGov Profiles

Themenkanäle: Marktforschung, Mode

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: CCVStore – Home of your Apps
01.01.2020   #Mobile Payment #App

CCVStore – Home of your Apps

Wie Android die Paymentbranche revolutioniert

Das Bezahlen mit dem Smartphone wird früher oder später zum Alltag gehören, allein in den Generationen X-Y-Z ist das Smartphone fest im Privat- und Berufsalltag verankert. Nutzt der Konsument sein Smartphone und seine ...

Thumbnail-Foto: Neuheit auf der EuroShop 2020
22.01.2020   #POS-Marketing #Self-Checkout-Systeme

Neuheit auf der EuroShop 2020

LODATA präsentiert Künstliche-Intelligenz-Lösung für Café-Shops und Bäckereien

Neu beim Value Added Reseller LODATA: Die WINTEC Selfpos 10 bietet eine Kombination aus traditionellen Kioskfunktionen und KI-Technologie. Die Artikel – beispielsweise Backwaren – werden über eine spezielle integrierte High ...

Thumbnail-Foto: Überlebenswichtig für den stationären Handel:...
10.02.2020   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Überlebenswichtig für den stationären Handel: Automatisierungstechnologien ziehen Käufer zurück in die Geschäfte

Filialen schließen die Lücke zum E-Commerce

Mit Technologien wie Click & Collect, Click & Reserve oder Self-Checkout können Einzelhändler ganze Käuferschichten neu erschließen und Kunden zurück in die Filiale locken: Laut einer Studie vom Capgemini Research ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroShop die Zukunft des Einkaufens und den Weg...
09.01.2020   #POS-Marketing #Self-Checkout-Systeme

Toshiba zeigt auf der EuroShop die Zukunft des Einkaufens und den Weg dorthin

Unter dem Motto „Moments that Inspire“ erfahren die Besucher, wie sie ihren Kunden einen schnellen und bequemen Einkauf ermöglichen können

Am Toshiba Messestand auf der EuroShop lernen Einzelhändler nicht nur die Zukunft des Einkaufens ohne Kasse und Scanning kennen, sondern auch Lösungen, um den Weg dorthin zu gestalten. Unter dem Motto „Moments that Inspire“ ...

Thumbnail-Foto: Das Einkaufen neu denken
10.02.2020   #Kassen #Zahlungssysteme

Das Einkaufen neu denken

EuroShop 2020: VR Payment präsentiert richtungsweisende Innovationen für den POS

Unter dem Motto ‚Next Level Point of Sale‘ zeigt VR Payment auf der EuroShop 2020, dass der stationäre Handel in Sachen Innovation an Dynamik gewinnt. In Halle 6, Stand H27, der weltgrößten Fachmesse für den ...

Thumbnail-Foto: Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel...
05.11.2019   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel

In gut jedem zweiten Supermarkt fehlen noch die technischen Voraussetzungen

Obwohl der Lebensmitteleinzelhandel das Potenzial längst erkannt hat, geht es mit der Digitalisierung doch langsamer voran als geplant. Ein wichtiger Grund: In 54 Prozent der Supermärkte fehlt es offenbar noch an den technischen ...

Thumbnail-Foto: Spar: Neueröffnung in Kopenhagen
30.10.2019   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Spar: Neueröffnung in Kopenhagen

Internationaler Flagship-Store öffnet seine Tore in Sydhavn, im Süden Kopenhagens

Am 22. August hat die Supermarktkette Spar die Türen ihrer neuen Filiale im Süden Kopenhagens, Sydhavn, eröffnet. Das neue Geschäft folgt einem internationalen Konzept und bietet eine moderne Einkaufserfahrung, die den Einkauf ...

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: Digital und lokal
09.12.2019   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Digital und lokal

Start-up aus Hannover entwickelt Fashion-Suchmaschine für die Innenstadt

Anfang 2020 geht das Start-up BLVRD mit einem Pilotprojekt seiner gleichnamigen App auf den Markt. Die Idee hinter der App: Ein angenehmes Shoppingerlebnis in der Innenstadt ohne überflüssige Wege und stressiges Suchen. Im Rahmen der EHI ...

Thumbnail-Foto: Entwicklung von Kühlmöbel mit R290
13.12.2019   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Entwicklung von Kühlmöbel mit R290

Frost-trol entwickelt ein Wasserkondensationsprojekt
mit R290 als Kältemittel

Seit 2005 konzentrieren sich die F&E-Aktivitäten von Frost-trol auf die Entwicklung von Kühlmöbeln und die Suche nach Lösungen mit Erdgas: R744, R290 oder R1270. Propan (R290) steht seit jeher im Mittelpunkt unserer ...

Anbieter

Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
VR Payment GmbH
VR Payment GmbH
Saonestraße 3a
60528 Frankfurt am Main
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Epson Deutschland GmbH
Epson Deutschland GmbH
Otto-Hahn-Straße 4
40670 Meerbusch
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau