Firmennachricht • 19.01.2016

Innovationen für den POS

Bizerba zeigt auf der EuroCIS Lösungen für die Retail-Anforderungen der Zukunft

Bizerba präsentiert auf der diesjährigen EuroCIS Hard- und Softwarelösungen, die Kundenprozesse optimieren, das Einkaufserlebnis steigern und sämtlichen Anforderungen in puncto Energieeffizienz gerecht werden.

In Halle 9, Stand F22 erfahren Entscheider und IT-Leiter aus dem Handel, wie moderne Waagen, integrierte Softwarelösungen und herstellerunabhängige Services ihr Geschäft fit für aktuelle und zukünftige Anforderungen machen.

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland
Der Drucker XC 300 stellt sich flexibel auf alle Auszeichnungsanforderungen im...
Der Drucker XC 300 stellt sich flexibel auf alle Auszeichnungsanforderungen im Retail-Umfeld ein.
Quelle: Bizerba

Mit der MC 500 stellt Bizerba die erste Waage mit integrierter Standsäule vor. Sie ermöglicht völlig neue Store-Konzepte und revolutioniert insbesondere die Selbstbedienung in der Obst- und Gemüseabteilung. Die PC-Waage lässt sich inmitten der angebotenen Ware platzieren und benötigt weder zusätzlichen Platz noch Möbel.

Ein großer Touchscreen bietet den Anwendern mithilfe von Bildern und Nummern Übersicht bei der Artikelauswahl. Um die ständige Betriebsbereitschaft unbeaufsichtigter Waagen im SB-Betrieb sicherzustellen, warnt eine Funktion frühzeitig vor dem bevorstehenden Papierende. Handelsunternehmen können zwischen einer Standversion und einer Tischversion wählen. 

Aus der XC-Reihe stellt Bizerba das Auszeichnungsgerät XC 300 vor, das die Umsetzung der LMIV im Waagenverbund unterstützt. Das kompakte Gerät ist standardmäßig mit einem rahmenlosen Touch-Display ausgestattet. Es ist resistent gegen Schmutz, Fingerabdrücke und sonstige Gebrauchsspuren, Etiketten haften nicht an. Der Drucker arbeitet mit allen gängigen Papiersorten, und die Papierrollen lassen sich schnell und intuitiv wechseln, was wertvolle Zeit spart. Anwender können Drei-Zoll-Rollen mit einer Papierbreite bis 80 Millimeter nutzen und wahlweise im Etiketten- oder Linerless-Betrieb arbeiten.

Die M-Class von Bizerba ermöglicht dank integrierter Standsäule völlig neue...
Die M-Class von Bizerba ermöglicht dank integrierter Standsäule völlig neue Store-Konzepte.
Quelle: Bizerba

Alle Daten auf dem Schirm

Sowohl für das Lebensmittelhandwerk als auch global agierende Händler ist die Waagen-Software RetailPowerScale der Schlüssel, der aus der PC-Waage ein Multifunktionsgerät macht. Funktionserweiterungen sind über modulare RetailApps einfach und schnell verfügbar.

Für Filialisten mit einer Vielzahl von Waagen an unterschiedlichen Standorten ist es eine Herausforderung, auf jedem Gerät gleiche Konfigurationen, Programmstände und Bedienabläufe sicherzustellen. Mit der Management-Software RetailControl können Betriebe sämtliche Waagen im Filialnetz automatisiert installieren, konfigurieren, überwachen und warten. Softwarefunktionen und Änderungen lassen sich ohne Benutzereingriff vor Ort auf allen Geräten nachrüsten, und der Administrationsaufwand ist selbst bei komplexen Installationsaufgaben gering. Automatische Rückmeldungen im Fehlerfall ermöglichen es, teure Service-Einsätze zu reduzieren, Ausfallzeiten zu senken und gleiche Datenstände auf allen Geräten zu gewährleisten.

Die offenen, PC-basierten Waagengenerationen der KH II, XC und K-flex II bieten für sämtliche Bedürfnisse an der Frischetheke eine individuelle Lösung. Die offenen Plattformen sind besonders leistungsstark, so dass neue Funktionen oder kundenspezifische Anforderungen nachträglich jederzeit integrierbar sind. Zudem lassen sich mithilfe der RetailApp ShelfTag Thekenschilder direkt über die Waage auf dem externen Kartendrucker drucken. Relevante Änderungen der Artikeldaten erkennt die App automatisch, das Personal kann sie dann über eine Taste erneut ausdrucken.

Quelle: Bizerba

Themenkanäle: Drucker, Waagen

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout

Mit flexiblen SB-Lösungen von Toshiba haben die Kunden heute und morgen beim Bezahlen die Wahl

Wie schnell sich die Anforderungen an den Einzelhandel ändern können, haben die letzten Jahre gezeigt. Sowohl die staatlichen Verordnungen als auch die Erwartungen der Kunden erforderten es, die Abläufe in der Filiale immer wieder neu ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Top 5 Roboter-Trends 2022
24.02.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Top 5 Roboter-Trends 2022

IFR berichtet über zunehmende Akzeptanz, einfachere Bedienung und Automatisierung

Mit rund drei Millionen Einheiten hat der operative Bestand an Industrie-Robotern weltweit einen neuen Rekord erreicht – das durchschnittliche jährliche Wachstum lag bei 13 % (2015-2020). Was sind die 5 wichtigsten Trends, von denen die ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Die Vorteile einer .shop Domain
02.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Vorteile einer .shop Domain

Eine .shop-Domain bietet mehrere Vorteile, vor allem im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Webshops brauchen einen einprägsamen, passenden Namen. Eine Top-Level-Domain (TLD) wie .shop hilft ihnen, schnell auffindbar, vertrauenswürdig und zukunftssicher zu werden.What’s in a name?Um unter den Millionen von Webshops ...

Thumbnail-Foto: Echtzeittransparenz und Rückverfolgbarkeit im europaweiten Liefernetzwerk...
25.04.2022   #Tech in Retail #Softwareapplikationen

Echtzeittransparenz und Rückverfolgbarkeit im europaweiten Liefernetzwerk

JD Sports setzt auf Proof-of-Delivery-Lösung von Zetes für Warenlieferungen in ganz Europa

Der internationale Sportmodehändler JD Sports führt europaweit eine Proof-of-Delivery-Lösung von Zetes, dem Spezialisten für Supply-Chain-Technologie und Integration, ein. ZetesChronos ermöglicht die Rückverfolgbarkeit ...

Anbieter

shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris