Firmennachricht • 13.05.2011

Jan Linders setzt bei der Automatisierung der Nachschubplanung für Filialen auf SAF RetailSuite Store

Erster Kunde in den Niederlanden führt die SAF-Lösung in seinen 54 Filialen ein

Jan Linders, eine der führenden Supermarktketten der Niederlande mit Schwerpunkt im Südosten des Landes, optimiert seine Nachschubplanung auf Filialebene künftig mithilfe von SAF RetailSuite Store. Das Unternehmen hat sich dafür entschieden, die SAF-Lösung in seinen 54 Supermärkten einzuführen, um den Bestellprozess in den Filialen zu automatisieren. Die SAF AG, die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet ist (ISIN CH0024848738), ist einer der weltweit führenden Softwareanbieter von automatischen Prognose- und Bestellsystemen für den Handel.

Eines der Hauptziele von Jan Linders bei der Automatisierung der Disposition mit SAF RetailSuite Store war der Wechsel von einer überwiegend manuellen und zeitaufwändigen Disposition zu einem automatischen, bedarfsgesteuerten Bestellprozess. „Jan Linders steht für hohe Produktqualität und ein ausgezeichnetes Sortiment an Frischeprodukten. Mit der Einführung von SAF RetailSuite Store möchten wir den besonderen Herausforderungen, die mit Frischeprodukten einhergehen, optimal begegnen. Das heißt weniger Abschreibungen und kleinere Lagerbestände bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktverfügbarkeit“, so Wilmar Schuitenmaker, COO und CFO von Jan Linders.

SAF RetailSuite Store prognostiziert voraussichtliche Abverkäufe basierend auf historischen Abverkaufsdaten für jede Warengruppe und jede Filiale. Der mit der Bestellung von ca. 12.000 Artikeln je Filiale verbundene Aufwand ist – insbesondere bei Frischware – manuell kaum zu bewältigen, wenn eine hohe Bestellqualität sichergestellt werden soll. „Wir sind überzeugt, dass wir mit SAF RetailSuite Store unsere Bestellqualität deutlich verbessern und zudem unsere Mitarbeiter beim zeitaufwändigen Bestellprozess entlasten können“, so Schuitenmaker.

„Unsere Spitzentechnologie, gepaart mit unserem Fachwissen im Bereich Handel, hat Jan Linders überzeugt, sich unter fünf Softwareanbietern für SAF zu entscheiden“, erklärt Udo Meyzis, Chief Executive Officer der SAF AG, im Hinblick auf die Vertragsunterzeichnung. „Aufgrund ihrer kurzen Haltbarkeit und der stark flukturierenden Kundennachfrage stellt Frischware die Einzelhändler vor besondere Herausforderungen bei der Nachschubplanung. Unsere Software hat bereits unter Beweis gestellt, dass sie diese und andere Faktoren für die Berechnung optimaler Bestellmengen berücksichtigen kann.“

Jan Linders ist der erste Kunde in den Niederlanden, und die Vertragsunterzeichnung bestätigt die Strategie von SAF, das Direktgeschäft in neue Regionen auszuweiten. Die Softwarelösungen, das tiefgreifende Verständnis und die Expertise von SAF im Hinblick auf die vielfältigen Herausforderungen und Anforderungen im Einzelhandel überzeugten den Kunden, schon im August 2011 mit dem Rollout in drei Filialen zu beginnen. Die unternehmensweite Einführung in allen 54 Filialen wird im Januar 2012 starten und soll bis Ende des ersten Quartals 2012 abgeschlossen sein. Die Einnahmen aus diesem Lizenzvertrag werden SAFs Einnahmen im zweiten Quartal steigern.

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie...
23.09.2020   #Digitalisierung #App

Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie

Supermarkt vom Partner Delfi Technologies um die Cloud-Lösung und die App zur Verwaltung der elektronischen Regaletiketten erweitert

In diesem Jahr feierte der Genossenschaftsverband Tikøb sein 100. Gründungsjubiläum. Der SPAR-Supermarkt in Tikøb ist eine der Filialen der Lebensmittelmarktkette, die das Feld bei der Einführung neuer Technologien ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Anbieter

Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg