News • 04.07.2018

KI-Lösungen beschleunigen digitale Transformationen

JDA Software gibt die Übernahme von Blue Yonder bekannt

Digital Mind; Copyright: panthermedia.net/agsandrew...
Quelle: panthermedia.net/agsandrew

JDA Software Inc., der führende Anbieter von nahtlos integrierten Supply-Chain- und Retail-Lösungen, gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Blue Yonder, dem Marktführer für KI-Lösungen für den Einzelhandel, bekannt. Die Akquisition, die nach Zustimmung der Wettbewerbsbehörden vollzogen wird, spiegelt die zunehmende Bedeutung der Verknüpfung von Daten und dem auf KI basierenden Erkenntnisgewinn für profitablere, automatisierte Supply Chain Entscheidungen und positiven Kundenerlebnissen wider.

Sie baut auf der Strategie von JDA auf, kognitive und vernetzte Lösungen für Unternehmen zu entwickeln, die ihre Lieferketten in Wettbewerbsvorteile umwandeln wollen.

Marktführer bei KI/ML-Lösungen für den Einzelhandel

Blue Yonder ermöglicht Unternehmen einen transformativen Ansatz für ihre Kernprozesse und automatisiert komplexe Entscheidungen, die mit Hilfe führender KI/ML-Algorithmen höhere Gewinne und zufriedenere Kunden mit sich bringen. Die bewährten Data-ScienceAnsätze von Blue Yonder werden es JDA ermöglichen, in allen Bereichen seiner SaaSRoadmap, von der Planung des Einzelhandels und der Lieferkette über die Ausführung bis hin zum Mitarbeitermanagement und der Bereitstellung über alle Kanäle, Künstliche Intelligenz schneller in Geschäftsprozesse einzubetten. Die SaaS-Lösungen von Blue Yonder bieten Kunden einen schnellen Return on Investment und höhere Gewinne.

Akquisition wird die digitale Transformation der Kunden beschleunigen

• Die kognitiven Fähigkeiten des gesamten Lösungsportfolios von JDA – von der Planung über die Ausführung bis zur Auslieferung – werden durch die Nutzung der fortschrittlichen KI/ML-Funktionen von Blue Yonder erheblich verbessert und beschleunigt.

• JDA Luminate Lösungen, darunter der erste Luminate ControlTowerTM, der Daten verbindet und die Transparenz über die gesamte Lieferkette eines Unternehmens ermöglicht, profitieren von den bewährten Algorithmen von Blue Yonder und den umfangreichen, tiefgehenden Kenntnissen zur Automatisierung profitablerer Geschäftsentscheidungen.

• Die intelligenten Lösungen von Blue Yonder zur Warendisposition und Preisoptimierung werden die JDA-eigenen Einzelhandelslösungen, die kundenorientierte Supply-Chain- und Merchandising-Prozesse liefern, weiter ergänzen und verbessern. Die ML-Technologie von Blue Yonder bietet den Einzelhandelskunden von JDA sofortige Möglichkeiten, ihre Preise, Promotionen, Abschriften und Warenfluss dynamisch zu verbessern.

• Die fundierten Prognosen von Blue Yonder liefern für die Disposition von schnellen und kurzlebigen Produkten (vor allem im Frischebereich) erheblichen Mehrwert und führen zu weniger Abfall sowie verbesserter Nachhaltigkeit.

Als Teil des weltweit führenden Supply Chain Management Unternehmens wird Blue Yonder in der Lage sein, sein Wachstum zu beschleunigen, mehr in die Entwicklung seiner Produkte zu investieren und den Kunden noch mehr Innovationen zu liefern. Um diese gemeinsame Mission zu erfüllen, wird Blue Yonder-Gründer, ehemaliger CERN-Physiker und KIT-Professor Dr. Michael Feindt für beide Unternehmen die technologischen Innovationen weiter vorantreiben. CEO Uwe Weiss wird dem Operating Committee der JDA beitreten.

Die Übernahme von Blue Yonder durch JDA wird vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden voraussichtlich im August abgeschlossen. Beide Unternehmen werden sich bis zum Abschluss der Transaktion nicht weiter zu dem Erwerb äußern.

„Die Fähigkeit, schnell auf intelligente, umfassende Daten und Erkenntnisse zuzugreifen, wird die zukünftigen Gewinner und Verlierer bestimmen", sagte JDA Chief Executive Officer (CEO) Girish Rishi. „Das End-to-End-Lösungsportfolio von JDA in Verbindung mit den führenden KI/ML-Funktionen von Blue Yonder wird es den Kunden ermöglichen, automatisierte und profitablere Geschäftsentscheidungen in ihren erweiterten Lieferketten zu treffen und die volle Wirkung ihrer Daten zu entfalten".

Quelle: JDA

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award-Verleihung
04.09.2020   #E-Commerce #Digital Signage

Best Retail Cases Award-Verleihung

Innovative Lösungen für den Einzelhandel in Corona-Zeiten – iXtenso als Jurymitglied dabei

Am 2. September wurden erstmals die von der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) ins Leben gerufenen Best Retail Cases Awards für die besten Handelsinnovationen verliehen, die sich größtenteils bereits im praktischen ...

Thumbnail-Foto: Ein Baumarkt digitalisiert
03.08.2020   #POS-Marketing #Digitalisierung

Ein Baumarkt digitalisiert

Umsetzungsprojekt: Hagebaumarkt Grünhoff

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel begleitet Händler bei der Digitalisierung. Das Pilotprojekt startete Mitte 2019 mit dem Hagebaumarkt Grünhoff in Langenfeld bei Düsseldorf.Wandfarbe, Werkzeug, Dübel, Holzbedarf – ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im Lebensmittelhandel
10.06.2020   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

KI als Chance für Händler im sich änderndem Wettbewerb

Die Corona-Krise verändert den Handel tiefgreifend. Nicht nur, weil es zeitweise zu Engpässen bei Artikeln des täglichen Bedarfs kam, auch das Kaufverhalten der Konsumenten wandelt sich infolge der Pandemie und der daraus ...

Thumbnail-Foto: Elektronischer SALTO Neo Zylinder mit einzigartigem Funktionsumfang...
17.08.2020   #Zutrittskontrolle #Zutrittskontrollsysteme

Elektronischer SALTO Neo Zylinder mit einzigartigem Funktionsumfang

Kabellose und intelligente Zutrittskontrolle

SALTO Systems bringt mit dem SALTO Neo einen komplett neu entwickelten elektronischen Zylinder auf den Markt, der sich durch einen einzigartigen Funktionsumfang hervorhebt. Der SALTO Neo Zylinder vereint alle Vorteile einer kabellosen ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!...
09.06.2020   #Personalmanagement #Digitalisierung

Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!

dm-drogerie markt setzt auf moderne Filialkommunikation

Für die richtige Kundenberatung, zur Warennachbestellung und zum internen Netzwerken: dm setzt in seinen 2.000 Märkten in Deutschland auf digitale Mitarbeiterorganisation und -kommunikation per Smartphone. Christian Harms, ...

Thumbnail-Foto: „Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“...
06.07.2020   #Self-Checkout-Systeme #Scanner

„Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“

Shopping Cart 2.0 – Spielerei oder Idee mit echtem Mehrwert?

Einkaufswagen ist gleich Einkaufswagen? Weit gefehlt. Auch vor diesem Bereich des Einzelhandels machen Digitalisierung und Automatisierung nicht Halt. Das, was in der Regel nicht viel mehr ist als ein großer Korb auf Rädern, der dem ...

Thumbnail-Foto: Kölner Zoo: Corona-Verordnung richtig umgesetzt...
15.09.2020   #Sicherheit #Coronavirus

Kölner Zoo: Corona-Verordnung richtig umgesetzt

Einlasskontrollsystem ViCo von dimedis mit Ampel

Das Softwareunternehmen dimedis hat für den Kölner Zoo im Zuge der Corona-Verordnungen ein neues digitales Einlasskontrollsystem umgesetzt. Das in Köln entwickelte ViCo – Visitor Control sichert im Zoo den Einlass und zählt ...

Thumbnail-Foto: Die Zeit wird knapp!
10.07.2020   #Kassensoftware #POS-Software

Die Zeit wird knapp!

Ab dem 30. September dürfen Händler, die keine TSE in ihre Kassen integrieren, nicht mehr kassieren

Die Deadline rückt näher: Bereits am 1. Januar 2020 ist die Kassensicherungsverordnung in Kraft getreten – bis zum 30. September 2020 müssen alle elektronischen Kassensysteme jetzt zwingend mit einer neuen vom Bundesamt für ...

Thumbnail-Foto: Experience Economy – Kundenerlebnisse im Zeitalter der Digitalisierung...
19.08.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Experience Economy – Kundenerlebnisse im Zeitalter der Digitalisierung

Trendforum Retail 2020 am 07. & 08. Oktober 2020 in Frankfurt und Schwalbach

Interesse wecken, Wünsche heraufbeschwören, Erlebnisse spüren – die Customer Experience im stationären Einzelhandel kann viel bieten. So zu erleben beispielsweise im Samsung Showroom in Frankfurt am Main. Daniel ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal