Firmennachricht • 12.02.2016

Kiosk Solutions auf der EuroCIS 2016

Kiosk-Spezialist präsentiert seine innovativen Lösungen für Self Service und Payment im Retail-Bereich

Foto: Kiosk Solutions auf der EuroCIS 2016
Quelle: Kiosk Solutions GmbH & Co. KG

Die Kiosk Solutions GmbH & Co. KG, Spezialist für kundenspezifische Self Service-Projekte, Kiosksysteme und digitale Services, präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der EuroCIS in Düsseldorf.

Auf der Messe, die vom 23. bis 25. Februar stattfindet, stellt das Unternehmen in Halle 9 am Stand B17 neben seinen aktuellen Standard-Kiosken kundenspezifische Lösungen vor, die bereits im praktischen Einsatz sind. Dazu gehören Kiosk-Lösungen für die Abwicklung von Steuererstattungsformularen an Flughäfen, Selbstbedienungskioske und Webshop-Kioske.
 
Neue Kiosksysteme mit umfangreichen Features

Kiosk Solutions präsentiert auf der EuroCIS 2016 neue Modelle seiner Serie an Standard-Kiosken. Erhältlich in 19 und 55 Zoll können diese Display-Systeme durch individuelle Farbgebung an das Corporate Design des Kunden angepasst und so in jedes Ambiente integriert werden. Die Kioske sind für verschiedene Zwecke am Point-of-Sale einsetzbar.

Zudem präsentiert der Hersteller auf der Messe mit dem AI55 einen Android-Kiosk. Dieses 55 Zoll große Terminal im Querformat ist mit dem Betriebssystem Android ausgestattet und ist für passive und interaktive Digital-Signage-Anwendungen im 24/7-Betrieb in Flagship Stores ausgelegt. Ebenfalls mit Android-Betriebssystem ausgestattet ist der 19-Zoll-Große Kiosk AI19.

Der Kiosk ist ein kostenoptimiertes aber funktionsreiches und elegantes Gerät, das für webbasierte und interaktive Anwendungen konzipiert wurde. Das System verfügt über eine leistungsfähige Android-Plattform mit 10-Punkt-Multi-Touch-Bildschirm, die sich durch hervorragende Performance auszeichnet und ebenfalls für den 24/7-Betrieb ausgelegt ist.

Foto: Kiosk Solutions auf der EuroCIS 2016
Quelle: Kiosk Solutions GmbH & Co. KG

Payment-Kioske für Mobilfunkanbieter

Für O2 entwickelte der Münchner Spezialist sichere Payment-Kioske für den Point-of-Sale. Diese haben eine Anbindung an verschiedene Zahlungs-Gateways und ermöglichen die Abrechnung per EC, Maestro als auch für gängige Kreditkarten. Ein flexibles Barzahlungsmodul erlaubt zudem Zahlungen mit Banknoten und Münzen. Ein Belegdrucker ist integriert.

Die eigene Software-Lösung hat eine moderne attraktive Benutzeroberfläche, unterstützt gängige Protokolle für Finanztransaktionen und wurde mit den Hintergrundsystemen und Datenbanken des Betreibers integriert. Das Shop-Personal wird durch die Kioske von Routinetätigkeiten entlastet und für die Endkunden reduzieren sich die Wartezeiten deutlich.
 
Tax Free-Validierungs-Kioske für Flughafen und Landesgrenzen

Diese Kiosk-Terminals werden in Zusammenarbeit mit dem auf die Optimierung von Transaktionen zwischen Einkäufern, Händlern und Banken spezialisierten Unternehmen Global Blue auf verschiedenen europäischen Flughäfen eingesetzt. Reisende können an diesen Terminals den Validierungsprozess ihrer Einkäufe eigenständig am Selbstbedienungs-Kiosk vornehmen. Dafür müssen sie sich lediglich mit ihrem Ausweis authentifizieren und das Steuererstattungsformular (Tax Free Form – TFF) einscannen.

Sobald der Kunde vom Hintergrundsystem des Zollamtes die Freigabe erhalten hat, wird ihm der Geldbetrag automatisch auf seine Kreditkarte oder bar im Global Blue Office zurückerstattet. Darüber hinaus können sich Touristen ganz leicht als Mitglied bei Global Blue registrieren und eine Mitgliedskarte direkt am Kiosk erhalten. Global Blue entlastet so sein eigenes Personal oder die Zollbehörden von der bisherigen manuellen Validierungstätigkeit. Endkunden profitieren von beschleunigten Prozessen.
 
Tax-Free-Issuing-Kioske für Kaufhäuser

Ebenfalls für Global Blue entwickelt, zeigt Kiosk Solutions auf der EuroCIS 2016 seine Selbstbedienungs-Kioske für den Einsatz in Kaufhäusern. Kunden können damit direkt ihre Einkaufsbelege sowie Identitätsdokumente einscannen. Der Kiosk druckt anschließend personalisierte Anträge zur Mehrwertsteuererstattung aus. Durch die automatische Ausgabe der Unterlagen werden das Kassenpersonal im Kaufhaus entlastet und Warteschlangen vermieden.

Quelle: Kiosk Solutions GmbH & Co. KG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen
26.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #Smartphone

Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen

Sofwareentwickler snabble und Einzelhändler tegut machen mit tegut… teo gemeinsame Sache

Jeder Topf hat einen Deckel. Der Einzelhändler tegut... hat für sein Konzept des unbemannten Stores seinen passenden in snabble gefunden. Mittlerweile haben die Partner bereits den dritten tegut…teo eröffnet. Sebastian ...

Thumbnail-Foto: Wie kommen Technologien in den Handel?
17.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Wie kommen Technologien in den Handel?

Rolf Schumann, CDO der Schwarz Gruppe, gibt bei den „Retail Innovation Days“ Antworten

Tech ist cool! Gimmicks, Gadgets, Gizmos – sie beeindrucken und begeistern schnell. Bis die Technologien dann aber wirklich im Alltag ankommen und von den Anwendern flächendeckend genutzt werden, dauert oft viel länger, als ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Corona als “digitaler Urknall”...
15.04.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Corona als “digitaler Urknall”

Die Digitalisierung verändert den Handel grundlegend

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: BAUHAUS führt neue Click & Collect-Technologie ein...
10.03.2021   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

BAUHAUS führt neue Click & Collect-Technologie ein

Mithilfe elektronischer Regaletiketten und Handheldterminals

BAUHAUS hat eine neue Lösung eingeführt, mit der die Filial-Mitarbeiter Artikel für Click & Collect-Bestellungen schnell zusammenpacken können. Mithilfe elektronischer Regaletiketten und Handheldterminals können sie sich ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket...
29.03.2021   #POS-Marketing #Ladenausstattung

POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket

Full Service aus OWL

Wenn es um Innovationen geht, ist POS TUNING eine sichere Bank. Das Familienunternehmen aus Bad Salzuflen liefert seit mehr als 20 Jahren maßgeschneiderte Optimierungslösungen für Produktpräsentation am Point of Sale. Die ...

Thumbnail-Foto: Die Smart Store-Revolution rollt an!
31.05.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

Die Smart Store-Revolution rollt an!

Was macht unbemannte 24/7-Ladenkonzepte so attraktiv?

Ob unbemannte Stores, Verkaufsautomaten oder Hybrid-Lösungen – automatisierte Smart Stores haben sich von reinen Testballons zu echten Einkaufsalternativen gemausert. Selbst in Deutschland, wo neue Technologien von vielen ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich