Firmennachricht • 03.02.2016

Innovative POS-Lösungen auf der EuroCIS 2016

Pyramid Computer GmbH präsentiert „All-in-one polytouch Komponenten“ und „intelligent vending“

Die neuen All-in-one polytouch Komponenten: Je nach Anforderung bietet der...
Die neuen All-in-one polytouch Komponenten: Je nach Anforderung bietet der modulare Baukasten die passenden Bausteine für die Kiosk-Lösung - bestehend aus gewünschter Displaygröße, PC-Box und dazugehöriger Touch-Technologie.
Quelle: Pyramid Computer GmbH

Der Freiburger IT-Hersteller Pyramid Computer GmbH präsentiert auf der EuroCIS 2016 neben seiner interaktiven Multitouch Systemlösung polytouch neue innovative Produkte für den Handel.

Die modularen Komponenten des All-in-one polytouch Baukastens sind die perfekte Plattform für individuelle Kiosklösungen und auch als OEM Version verfügbar. Sie eignen sich besonders für Point-of-Sale (POS) und Signage-Anwendungen im Handel.

Pyramids neue „intelligent vending“ Module ermöglichen einen einfachen Aufbau von Verkaufsautomaten für Einkaufszentren, Flughäfen und Bahnhöfe. Sie sorgen für Umsätze auch weit nach Ladenschluss im stationären Handel, automatisieren den Verkaufsprozess und können autark oder in Kombination mit einem polytouch eingesetzt werden.

Die EuroCIS 2016 findet vom 23. bis 25. Februar 2016 in Düsseldorf statt. Die interaktiven Lösungen von Pyramid werden in Halle 9 am Stand E22 präsentiert.

Modulare All-in-one polytouch Komponenten

Je nach Kundenanforderungen können die modularen und skalierbaren polytouch Komponenten, bestehend aus einem Display mit bis zu zehn Berührungspunkten, ansteckbarer PC-Box und unterschiedlicher Touch-Technologie, ganz einfach kombiniert werden. So lassen sich für jede Anwendung und je nach Branche die passenden Bausteine für eine individuelle Kiosk-Lösung zusammenstellen.

Die Display-Größen reichen dabei von 32 über 55 bis hin zu 65 Zoll und können mit PC-Boxen unterschiedlicher Leistungsklassen von Intel Core i3 bis i7 Prozessoren oder GPUs bestückt werden. Unterschiedliche Einbauvarianten und Rahmen bieten nahezu unbegrenzte Einsatzbereiche. So stehen die Varianten von „nur“ Display bis hin zur kompletten veredelten Rahmenlösung in verschiedenen Farben zur Verfügung. Die Systemlösung ist entweder als All-in-one-Lösung oder als Standalone-Version für OEMs erhältlich.

Intelligent vending Module: Mit Selbstbedienungssystemen Kunden auch nach Ladenschluss erreichen

Premiere auf der EuroCIS 2016 haben die intelligent vending Module von Pyramid. Diese Module können in beliebiger Anzahl kombiniert und über verschiedene Wege angesteuert werden. Als internetfähiges Produkt können diese Schließfächer zum Beipsile über ein Smartphone oder aber auch mit einem polytouch als Steuereinheit bedient werden, so dass ein Kunde auch nach Ladenschluss bequem und selbständig einkaufen oder Waren abholen bzw. abgeben kann.

Nach abgeschlossenem Bezahlprozess wird dann das gewünschte Fach zur Warenentnahme freigegeben. Ein weiteres Highlight der Module sind die integrierten Kameras für die Bildüberwachung. Dies ermöglicht ein sogenanntes reverse vending, welches einen automatisierten Rückgabeprozess ermöglicht. Die Kamera dokumentiert per Bild, ob Waren zurückgegeben wurden und melden dann diesen „Eingang“.

Die Module eignen sich für unterschiedliche Anwendungen als Verkaufsautomat oder als öffentlich zugängliche Abholstation. Zum Einsatz kommt das System z.B. im Retail-Bereich, in Shopping-Centern, Hotels, Flughäfen, Bahnhöfen und Werkstätten, bei Autovermietungen oder in Gebäuden mit hoher Sicherheit, beispielsweise für die Ausgabe von Waren, Schlüsseln oder elektronischen Geräten. Die Fächer des Automaten können theoretisch beliebig positioniert und auch an einem anderen Standort als das Ladengeschäft angebracht werden.

Dabei sorgt ein individuell gestaltbares Gehäuse im Kundendesign für eine klare CI. Mit den intelligent vending Modulen können Betreiber dank Selbstbedienungsmöglichkeiten ihren Kunden jederzeit Waren und Dienstleistungen im kundenspezifischen Design anbieten – das sorgt für eine stärkere Präsenz sowie ein völlig neues Einkaufserlebnis.

Anbieter
Logo: Pyramid Computer GmbH

Pyramid Computer GmbH

Bötzinger Str. 60
79111 Freiburg
Deutschland
Quelle: Pyramid Computer GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je...
25.02.2021   #Zahlungssysteme #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je

Einkaufen muss schneller und einfacher funktionieren

Einzelhändler befinden sich in einem extremen Spannungsfeld mit diversen Anforderungen aufgrund der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und dem steigenden Wunsch nach Nachhaltigkeit. Neue Lösungen sind gefragt, um diese ...

Thumbnail-Foto: Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA
19.04.2021   #Kassensysteme #Kassen

Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA

Von der bedienten Kasse zum Self-Service in fünf Sekunden

Beim Mitarbeiter an der Kasse zahlen oder als Kunde schnell selbst kassieren? Das neue hybride Self-Checkout System, das LODATA Microcomputer mit Komponenten von ALMEX, HP und der Software von COMBASE auf den Markt bringt, beherrscht beides. Durch ...

Thumbnail-Foto: Bezahlen im Laden: Kooperation fürs Kundenerlebnis...
19.04.2021   #Zahlungssysteme #Zahlungsterminals

Bezahlen im Laden: Kooperation fürs Kundenerlebnis

Klarna und Verifone werden Partner und machen Zahlungen stationär flexibler

Der Zahlungs- und Shopping-Anbieter Klarna und Verifone, Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen machen seit kurzem gemeinsame Sache: Kunden können seit Ende vergangenen Jahres die flexiblen Klarna-Zahlungsoptionen an Millionen ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des Einzelhandels
15.03.2021   #Multichannel Commerce #Touch-Screens

Die Zukunft des Einzelhandels

Wie interaktive Einzelhandels-Technologie das Kundenerlebnis am POS bereichert

Im Jahr 2021 und darüber hinaus wird es für Ladengeschäfte entscheidend sein, ein nahtloses Multi-Channel Kundenerlebnis am Point of Sale zu bieten. Die Technologie im Einzelhandel wird eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Thumbnail-Foto: Wie kommen Technologien in den Handel?
17.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Wie kommen Technologien in den Handel?

Rolf Schumann, CDO der Schwarz Gruppe, gibt bei den „Retail Innovation Days“ Antworten

Tech ist cool! Gimmicks, Gadgets, Gizmos – sie beeindrucken und begeistern schnell. Bis die Technologien dann aber wirklich im Alltag ankommen und von den Anwendern flächendeckend genutzt werden, dauert oft viel länger, als ...

Thumbnail-Foto: Wie Mitarbeitermotivation im Einzelhandel entsteht...
14.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Wie Mitarbeitermotivation im Einzelhandel entsteht

Worauf es Mitarbeitern ankommt

Motivierte Mitarbeiter, die sich mit ihrem Arbeitgeber verbunden und sich ein Stück weit verantwortlich für „ihr“ Unternehmen fühlen, sind eine treibende Kraft – auch im Einzelhandel. Denn diese Mitarbeiter ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Corona als “digitaler Urknall”...
15.04.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Corona als “digitaler Urknall”

Die Digitalisierung verändert den Handel grundlegend

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg