Firmennachricht • 25.02.2011

Mit SAF-Bestellsoftware zu mehr Effizienz in der Supply Chain

SAF ist auf der EuroShop in Düsseldorf mit ihren Produkten für einen kostenoptimalen und nachfragegesteuerten Warennachschub vertreten

Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738) präsentiert auf der EuroShop in Düsseldorf (26.2. - 2.3.2011) ihre innovativen Prognose- und Bestellsysteme für ein bedarfs- und IT-gesteuertes Warennachschubmanagement im Handel. Diese Systeme stehen nicht nur für einen optimalen Warennachschub im Handel sondern auch für optimierte Bestände, gesenkte Lager- und Bestellkosten sowie mehr Profit.

SAF-Systeme überzeugen weltweit führende Handelsunternehmen wie METRO Group, Parfümerie Douglas, Rossmann in Polen, Winn-Dixie und Foodstuffs, die auf den Ansatz des Demand Chain Managements setzen – Steuerung der Wertschöpfungskette durch das Nachfrageverhalten des Endkunden. „Unsere Kunden profitieren durch die Umstellung auf einen vollautomatischen Warennachschub nicht nur von reduzierten Präsenz-lücken und Lagerkosten sondern vor allem durch erhöhte Profitabilität“, beschreibt Udo Meyzis, CEO der SAF AG, die Vorteile der automatischen Prognose- und Bestelllösungen von SAF. „Ein wichtiges Argument im Handel, wo die Margen nahezu ausgeschöpft sind und Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, ihre Prozesse effizienter und kostenoptimiert zu gestalten.“

Die Erfolge im Direktgeschäft der letzten Jahre zeigen deutlich, dass der Groß- und Einzelhandel zu den Hauptzielmärkten der SAF zählen. Der Vertragsabschluss mit Deutschlands bedeutendstem Einrichtungs-Discounter ROLLER in 2010 demonstriert jedoch, dass die Einsatzmöglichkeiten der SAF-Softwarelösungen weit über den klassischen Einzelhandel hinausgehen. Dadurch eröffnen sich für SAF interessante Wachstumspotentiale in neuen Branchen und unterstützen dabei die weltweite Vertriebsoffensive weiter voranzutreiben.

Ferner konnten erste Erfolge aus der vertieften Partnerschaft mit der Mehrheitsaktionärin SAP erzielt werden. So unterstützt SAF bereits heute SAP-Kunden bei der Implementierung der SAF-Technologie, die integraler Bestandteil der SAP F&R Lösung ist. Darüber hinaus bietet der SAF-eigene Servicebereich individuelle Effizienzanalysen wie beispielweise Machbarkeitsstudien oder Proof of Concepts an. Zusätzlich werden kundenspezi-fische Anpassungen und Erweiterungen entwickelt, um die Potentiale der Lösung SAP F&R voll ausschöpfen zu können. „In Zukunft können sowohl SAF- als auch SAP-Kunden von der intensiveren Partnerschaft profitieren, denn sie kommen so in den Genuss von Innovationskraft sowie Fachex-pertise beider Unternehmen“, so Meyzis über den Kundennutzen der Zusammenarbeit von SAF und SAP. Aktuelle Markttrends und -entwicklungen werden frühzeitig in die Produktentwicklung eingeschlossen, um Händlern bei ihren zukünftigen Herausforderungen wie z.B. Multi-Channel Retailing oder optimaler Umgang mit Frischeprodukten zu unterstützen.

Wie Handelsunternehmen ihren Bestellprozess effizienter gestalten und gleichzeitig ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern, präsentiert SAF vom 26.2. bis 2.3.2010 in Düsseldorf auf der EuroShop in Halle 6 Stand D62.
 

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API...
21.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API

Salsify Kunde veröffentlicht dank neuem Connector über 400% mehr Enhanced Content auf Amazon

Salsify, die Commerce Experience Management Plattform für Markenhersteller, Distributoren und Einzelhändler, die ihnen zu mehr Erfolg auf dem Digital Shelf verhilft, gab bekannt, dass Wiha Tools USA die neue Salsify Enhanced Content ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022...
27.06.2022   #Tech in Retail #Veranstaltung

Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022

Für ein optimales Kundenerlebnis in der Kassenzone gemeinsam mit Acrelec

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause und einer Verschiebung in den Frühsommer, können wir nun auf drei erfolgreiche Tage EuroCIS zurückblicken. Die führende Fachmesse für Retail Technology verzeichnete in diesem Jahr rund ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris