Firmennachricht • 29.07.2011

Mobile Kasse im Westentaschen Format – so bezahlt man heute

Mobile Kasse mit EC Kartenleser und eingebautem Drucker zur schnellen und bequemen Zahlung

Das Münchner Unternehmen Concept International GmbH, Spezialist für mobile und lüfterlose IT-Lösungen, erweitert sein Sortiment um eine mobile Kassenlösung mit eingebautem Drucker und EC-Karten Leser, dass den Arbeitsalltag von Verkäufern erleichtert und die Kundenzufriedenheit erhöht.

Diese Rundumlösung ermöglicht die schnell und bequem Zahlung unmittelbar beim Kunden. Dadurch entfallen lange Anstehzeiten und unnötige Laufwege. Zudem ver-zichten sie auf teure Ladenflächen, Kassenpersonal und können den Umsatz beflügeln.

Kaum größer als ein Handy bietet das mobile STM-7700 den kompletten Leistungsumfang stationärer Kassen. Hat sich ein Kunde für ein Produkt entschieden, kann der Kauf mittels Scanner sofort aufgenommen werden. Der Kunde zahlt direkt beim Mitarbeiter, bargeldlos per EC-Karte oder bar an der Geldfachschublade. Warteschlagen und lange Anstehzeiten entstehen somit erst gar nicht. Auch den Kassenbeleg bekommt der Kunde dank eingebauten Drucker sofort ausgehändigt. Darüber hinaus kann eine bessere Kaufunterstützung wie Preisauskünfte, detaillierte Produkttipps, Lagerzustände usw. schnell abgerufen werden. Zudem verfügen diese handlichen Verkaufshelfer über die neuesten Kommunikationstechniken wie WLAN und Bluetooth. Optional sind auch Kamera, RFID und GSM-Mobilfunk möglich.

10x schnellere Zahlungsabwicklung gegenüber herkömmlichen Kassensystemen
Eine Kundenuntersuchung ergab: Durch das Entfallen von unnötigen Gehwegen zur Kasse, Anstellzeiten und Warteschlangen können sich Zahlungsvorgänge mit dem STM-7700, in den Tagen Montag bis Freitag um das 4-fache und am verkaufsstarken Samstag sogar bis zum 10-fachen beschleunigen. So würden unter der Woche 90 Prozent der Kundschaft unter einer Minute und am Samstag innerhalb von 3 Minuten bedient. Bei herkömmlichen Kassen wurden an Samstagen, in 80 Prozent der Fälle Wartezeiten von 5 Minuten und mehr gemessen. Somit steigern Sie nicht nur die Zufriedenheit Ihrer Kunden, sondern auch der Mitarbei-ter. So haben Sie nun mehr Zeit für ihre primäre Aufgabe – der Kundenberatung.


50% geringer Anschaffungskosten
Stationäre Kassen liegen in der Anschaffung zwischen € 3000 und € 4000. Das Basisgerät des mobilen Verkaufshelfers STM-7700 liegt bei gut € 1000. Dabei ist es mit Drucker, EC Kartenleser sowie Touchscreen und Eingabetastenfeld sofort voll einsatzfähig. Rechnet man hoch, wie viel Zeit, Personal und Platz durch diese Anschaffung eingespart werden, liegt der Kostenvorteil ganz klar seitens des STM-7700.

Ausgereifte Technik zur schnellen und sicheren Abwicklung
Sein 3,5“ /8,9cm großes, Sonnenlicht lesbares Display generiert eine Auflösung von 240 x 320 (QVGA) Bildpunkten und ist dank des resistiven Touchscreens bequem per Finger oder Stift, der im Gehäuse integriert ist, zu bedienen. Zur reibungslosen und fehlerfreien Datener-fassung stehen ein 1D (optional 2D) Barcode Scanner und eine 2-Megapixel Kamera zur Verfügung. Die Anbindung in Netzwerke erfolgt über ein gesichertes Funknetz (WLAN). Für die Satelliten gestützte Kommunikation ist optional ein GPRS/EDGE Modul verbaut.

Zur sicheren Zahlabwicklung ist ein 3-spuriger (Bi-directional) Magnetkartenleser und ein EC-Chipkartenleser (4 SAM, EMV I & II) standardmäßig an Bord.

Weitere technische Merkmale sind ein 800 MHz schneller Prozessor von Samsung mit 128 MB Arbeits- sowie 512 MB FlashROM Festspeicher. Als Betriebssystem kommt Intels Win-dows Mobile 6.5 zum Einsatz, dass die reibungslose Implementierung externer Software sichert.

Prämiertes Design – form follows function
Diese Gestaltungsmaxime wurde beim STM-7700 perfekt umgesetzt, wodurch es auch Ein-zug in Nobelboutiquen und Restaurants findet. Zudem wurde auf eine solide Verarbeitung und ausgereifte Technik Wert gelegt. So verspricht das handliche, 550g leichte und bis 1,20m sturzfeste STM-7700 einen sorgenfreien Arbeitsalltag und lange Lebensdauer. Dabei ist es so klein, dass es z. B. in einer Gürteltasche immer mitgetragen werden kann oder sich nahezu unsichtbar ins Shopdesign einbinden lässt. Gewürdigt wurde das ansprechende und durchdachte Design durch das iF Forum Design. Der Initiator des jährlich stattfindenden und weltweit größten Designwettbewerbs verlieh dem STM-7700 den renommierten iF Design Award.

Das STM-7700 ist in der Basisversion mit Samsungs schnellem 800 MHz Prozessor, integ-riertem Drucker und EC-Kartenleser für 1195 € zzgl. MwSt. sofort lieferbar.

Distributer wanted
Die Concept International GmbH sucht als europäisches Import- und Service-Center Ver-triebspartner. Der Vertrieb soll über wenige, ausgewählte Lösungspartner in den Bereichen Einzelhandels- und Kassenlösungen, Restaurants und Distributoren für mobile Datenerfassung (MDE) erfolgen.
 

Anbieter
Logo: Concept International GmbH

Concept International GmbH

Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Echtzeittransparenz und Rückverfolgbarkeit im europaweiten Liefernetzwerk...
25.04.2022   #Tech in Retail #Softwareapplikationen

Echtzeittransparenz und Rückverfolgbarkeit im europaweiten Liefernetzwerk

JD Sports setzt auf Proof-of-Delivery-Lösung von Zetes für Warenlieferungen in ganz Europa

Der internationale Sportmodehändler JD Sports führt europaweit eine Proof-of-Delivery-Lösung von Zetes, dem Spezialisten für Supply-Chain-Technologie und Integration, ein. ZetesChronos ermöglicht die Rückverfolgbarkeit ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout

Mit flexiblen SB-Lösungen von Toshiba haben die Kunden heute und morgen beim Bezahlen die Wahl

Wie schnell sich die Anforderungen an den Einzelhandel ändern können, haben die letzten Jahre gezeigt. Sowohl die staatlichen Verordnungen als auch die Erwartungen der Kunden erforderten es, die Abläufe in der Filiale immer wieder neu ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Die Vorteile einer .shop Domain
02.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Vorteile einer .shop Domain

Eine .shop-Domain bietet mehrere Vorteile, vor allem im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Webshops brauchen einen einprägsamen, passenden Namen. Eine Top-Level-Domain (TLD) wie .shop hilft ihnen, schnell auffindbar, vertrauenswürdig und zukunftssicher zu werden.What’s in a name?Um unter den Millionen von Webshops ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: „Amazon Go“ oder „Amazon No“?
07.02.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

„Amazon Go“ oder „Amazon No“?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen „Just-Walk-Out-Store“ von Amazon in Chicago

Geht Amazons ehrgeiziges Projekt "Amazon Go" still und leise unter? Oder steht es kurz davor sich durchzusetzen und allgegenwärtig zu werden?Antworten auf diese Fragen versuchte ich in einer Filiale in Chicago zu finden.  ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
ROQQIO GmbH
ROQQIO GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg